Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich bin ein psychisches Wrack!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von ELLA, 23. April 2005.

  1. Zauberin

    Zauberin Guest

    Werbung:
    Hallo Ella!

    Wie war Dein Leben vor dem Umzug? Warst Du auch so überfordert wie jetz?
    Oder entstand nach dem Umzug ganz neue Situation, mit der Du noch nicht
    umgehen kannst? Was alles hat sich geändert? Was macht Dich besonders
    unglücklich?

    Wenn es mir ganz, ganz schlecht geht, dann bete (bitte) ich um Hilfe. Es ist egal, wie man es benennt, zum wem oder was man betet: Das Leben selbst, die Höchste Wahrheit, das Gute, das Absolute, Gott, das Selbst usw.
    Ich sage dann meistens: Ich brauche Hilfe, ich schaffe es nicht alleine. Lass
    mich wissen, was richtig ist, führe mich und gibt mir Kraft dazu.
    Es hat mir bis jetzt immer geholfen. Es bringt mir das Gefühl der Erleichterung (gewissen Abstand von dem Geschehen, den Problemen), dann neue Sicht der Dinge, neue Einstelung.

    Du wirst schon zwischen den allen gutgemeinten Ratchlägen, das Richtige =
    für Dich Passende finden. :banane:

    Alles Gute :)
    P.
     
  2. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.111
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen!

    Das ist so nett von Euch, und ich habe einen neuen Lichtblick!

    Mein Mann hat mich überrascht, er hat sich im Mai kurzfristig Urlaub genommen wir fahren erst zu meinen Eltern, dann habe ich Zeit für mich und dann fahren wir in die Schweiz und lassen die Seele baumeln und dort habe ich auch meine Heilpraktikerin, die mir immer sehr gut helfen kann und mir auch bei meiner Gelenksache von heut auf morgen Schmerzen nahm...

    Ich freue mich schon sehr!
    Perfektionistin bin ich eigentlich gar nicht, stelle nur meine Kinder nach vorne und kann schlecht Egoistisch sein, aber es fällt mir nicht schwer auch mal fünf gerade sein zu lassen!
    Ich werde lernen müssen, das auch ich Leben darf,halt einen gesunden Egoismus lernen!

    Gaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.111
    Ort:
    Salzburg
    Was hat sich für mich geändert, liebe Zauberin,einfach alles!

    Vorher hatte ich gute Anlaufstellen,ich konnte die Kinder mal bei meinen Eltern lassen,oder auch mal übers WE dort hin bringen, dann hatten mein Mann und ich mal wieder Zeit für uns! Konnten Essen gehen...

    Ich konnte mich in den Garten setzen, ein schönes Buch lesen ohne das die Kinder auf die Strasse laufen konnten, ich brauchte halt nicht ständig acht geben!

    Das Haus war komplett renoviert, wir brauchten nichts mehr machen und wenn dann hatten wir Zeit dafür!
    Hier die Wohnung,fangen wir wieder von neuem an, und dann sind es Schäden,die schnell behoben werden müssen, da sonst die Gesundheit leidet(zb.der Schimmel)usw....

    Ganz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Das ist ein schöner Sonntagmorgen!Ich war neugierig wie es Dir geht und nun die gute Nachricht von Dir.Ich freue mich für Dich und wünsche Dir eine wunderbare Zeit.
    Du siehst wenn viele Menschen gute Gedanken für den Anderen haben verbindet sich positive Energie und es verändert!!!!!!
     
  5. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.111
    Ort:
    Salzburg
    Ja, Gisela, und ich freue mich!
    Ich habe wieder mal sehen dürfen, das ich wieder von vorne beginnen darf, und eigentlich finde ich es sehr schön hier, nur kommt halt momentan alles zusammen!
    Ich zweifel schon an mir selber, der Artzt sagte ich sei psychisch labil und er bat mich nicht alle Beruhigungsmittel auf einmal zu nehmen....HALLO!!

    Ich fand das echt unpassend!
    Es tat nicht gut und schraubte mich noch tiefer...

    Aber der Urlaub wird mir gut tun, ich freue mich schon so sehr darauf!

    Ich habe gestern Abend Magnesium phos. genommen, habe meinen Schlafplatz ins Wohnzimmer verlegt und habe super geschlafen...

    Seit langem mal wieder!

    Gaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Liebe Ella,

    ich kann dich gut verstehen, wie es dir geht.
    Ich war auch mal in so einer Tiefphase. Als mein "Kleiner" ein Baby war, und ich arge Probleme mit meinem Partner hatte. Ich hatte starke körperliche Schmerzen, alle Gelenke, die Wirbelsäule, Depression, keine Nerven, Trauer, Überforderung, Einsamkeit..........

    Ein Jahr lang, fühlte ich mich so. Dann wußte ich, so kann es nicht weiter gehen. Ich meldete mich zu einem Feldenkraisseminar an, so bekam ich zuerst die Schmerzen in der Wirbelsäule weg und Zuspruch. Als der Therapeut dort zu mir sagte, sie haben ja Tonnen da hinten auf den Schultern, musste ich weinen.
    Aber es tat mir gut.

    Dann ging ich zu Meditationsabenden lernte nette Menschen kennen und kam zu Energieseminaren, die mir sehr gut taten.

    Zum Glück hatte ich damals meine Mutter, die auf meinen Sohn aufpasste.

    Als es mir so richtig gut ging, hab ich auch meinem Expartner verzeihen können. Was machte er? Er wollte dem Jugendamt weißmachen, ich sei einer Sekte verfallen. Er hatte einen Zorn, auf die Menschen, die mir halfen...

    War auch nicht leicht, mit diesem "Gnom"!

    Aber zumindest ich bin draufgekommen, das Wichtigste ist, das es einen selbst gut geht. Auch für die Kinder ist es das Beste!

    Ich wünsch dir, das du einen Weg findest!

    Alles Liebe von Goldi!
     
  7. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.207
    Ort:
    Niederrhein
    Liebe Ella,

    es ist ja im Grunde schon alles gesagt.
    Bleibt mir nur noch, Dir alles Gute zu wünschen. :brav:

    Liebe Grüße :blume:
    Leopoldine
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.111
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Danke für Eure lieben Wünsche!

    Ein paar haben sich ja schon erfüllt und für den Rest darf ich selber arbeiten...

    Ich habe tolle Anregungen bekommen, auch per PN, da kann ich gut mit und an mir arbeiten,
    DANKE!!

    Es tut gut zu lesen, das man nicht alleine da steht und nicht als einzige solch Gedanken und Auswirkungen hat!

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden