Hilfe! Verflucht?

Axilla

Neues Mitglied
Registriert
2. Dezember 2011
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,
ich brauch ganz dringend einen Rat/ Hilfe , der sich mit folgenden auskennt.
Ich bin mir nicht sicher ob es richtig in dieses Thema passt, aber im Moment habe ich einfach dieses ungute Gefühl das etwas nicht stimmt.

Es ist eine etwas längere Geschichte, die ich jetzt nicht detaliert beschreiben möchte.
im Großen und Ganzen geht es darum, das sich eine Frau in meinen Mann verliebt hatte, die der festen überzeugung war, das Seelenverwandt sind und vor 500 Jahren schonmal gelebt haben.Sie ist unglaublich in ihn verliebt und sieht nichts anderes außer ihm. Obwohl mein Mann ihr klar und deutlich gesagt hat das er glücklich mit mir zusammen ist und sein leben mit der Frau verbringen möchte die er liebt!

Nur lässt sie nicht locker, bis jetzt.
In der zeit, hätte sie aber wohl einen "Drachen" der ihrer Gefühlsslage und Persönlichkeit entspricht zu meinem Mann geschickt, nur dieser solle wohl von meinen Schutzgeist angegriffen worden sein und verletzt...
Für mich klingt das zwar alles nach einer verzweifelten Frau dessen Liebe nicht erfüllt wird aber..
nach dem ich mit ihr in Kontakt gesetzt habe und eigentlich im freundlichen
versucht habe ihr zu sagen das das Leben mehr ist als nur Liebe und das sie stolz sein soll auf ihren Beruf und ihr dazu noch gesagt habe das mein Mann nicht so "toll" ist wie sie denkt.
Hat es sich etwas gelegt, vorallen weil mein Mann sie mehr und mehr ignoriert hat.
Nur hat sie nun etwas geschrieben was mich sehr beunruhigt.
sie meinte sie habe mit schmerzhaften und blutigen Ritualen seine Seele ergründet und meint das er ein eldenes Leben vor sich hat..

Ich frage mich nun ob es sowas überhaupt gibt das ein anderer Mensch die Seel von jmd ergründen kann wenn man sich gar nicht sieht bzw sehr weit weg von einander ist. Und kann man an der Seele sehen ob ein Leben elend wird?

Ich weiß nicht was ich von der ganzen Sache halten soll?

Da ich auch etwas feinfühlig bin, sprüre ich in letzter Zeit auch etwas unangenehmes kann aber nicht sagen was es ist.

Ich wäre mehr wie dankbar, wenn mir jmd sagen könnte ob es wirklich möglich ist , das es wahr ist was diese Frau erzählt.
Oder ist es bloß -verrückt-mache-von einer eifersüchtigen Frau?
Und gibt es wirklich solche Rituale?

danke!
Liebe Grüße
 
Werbung:

Kristalliania

Mitglied
Registriert
15. Dezember 2009
Beiträge
588
Ort
Deutschland, NRW
Hallo ihr Lieben,
ich brauch ganz dringend einen Rat/ Hilfe , der sich mit folgenden auskennt.
Ich bin mir nicht sicher ob es richtig in dieses Thema passt, aber im Moment habe ich einfach dieses ungute Gefühl das etwas nicht stimmt.

Es ist eine etwas längere Geschichte, die ich jetzt nicht detaliert beschreiben möchte.
im Großen und Ganzen geht es darum, das sich eine Frau in meinen Mann verliebt hatte, die der festen überzeugung war, das Seelenverwandt sind und vor 500 Jahren schonmal gelebt haben.Sie ist unglaublich in ihn verliebt und sieht nichts anderes außer ihm. Obwohl mein Mann ihr klar und deutlich gesagt hat das er glücklich mit mir zusammen ist und sein leben mit der Frau verbringen möchte die er liebt!

Nur lässt sie nicht locker, bis jetzt.
In der zeit, hätte sie aber wohl einen "Drachen" der ihrer Gefühlsslage und Persönlichkeit entspricht zu meinem Mann geschickt, nur dieser solle wohl von meinen Schutzgeist angegriffen worden sein und verletzt...
Für mich klingt das zwar alles nach einer verzweifelten Frau dessen Liebe nicht erfüllt wird aber..
nach dem ich mit ihr in Kontakt gesetzt habe und eigentlich im freundlichen
versucht habe ihr zu sagen das das Leben mehr ist als nur Liebe und das sie stolz sein soll auf ihren Beruf und ihr dazu noch gesagt habe das mein Mann nicht so "toll" ist wie sie denkt.
Hat es sich etwas gelegt, vorallen weil mein Mann sie mehr und mehr ignoriert hat.
Nur hat sie nun etwas geschrieben was mich sehr beunruhigt.sie meinte sie habe mit schmerzhaften und blutigen Ritualen seine Seele ergründet und meint das er ein elendes Leben vor sich hat..

Ich frage mich nun ob es sowas überhaupt gibt das ein anderer Mensch die Seele von jmd ergründen kann wenn man sich gar nicht sieht bzw sehr weit weg von einander ist. Und kann man an der Seele sehen ob ein Leben elend wird?

Ich weiß nicht was ich von der ganzen Sache halten soll?

Da ich auch etwas feinfühlig bin, sprüre ich in letzter Zeit auch etwas unangenehmes kann aber nicht sagen was es ist.

Ich wäre mehr wie dankbar, wenn mir jmd sagen könnte ob es wirklich möglich ist , das es wahr ist was diese Frau erzählt.
Oder ist es bloß -verrückt-mache-von einer eifersüchtigen Frau?
Und gibt es wirklich solche Rituale?

danke!
Liebe Grüße

Ja Hallo Axilla,

zunächst einmal wundere ich mich ein wenig, dass dir hier noch keiner geantwortet hat!???

Also:

die schmerzhaften und blutigen Rituale, die sie (angeblich) gemacht haben will, könnten eventuell ihr selbst dazu dienen ihre eigene Seele zu ergründen.. könnten... also ich denke mal nicht, dass man so etwas machen müsste, um seine/eine Seele ergründen zu können/zu wollen!;)

Das hört sich doch mehr nach Angst-Mache und beeindrucken wollen an! Dazu das Ganze noch möglichst geheimnisvoll scheinend..

Nein! So einfach lässt sich eine Seele nicht ergründen oder sich durchleuchten! Da gibt es einen ganz natürlichen Schutzwall, den jeder Mensch und jedes Tier hat (ja, Tiere haben selbstverständlich auch eine Seele!), und der nicht einfach ungefragt und unerlaubt überwunden werden kann! Und das ist auch gut so! Wo kämen wir da hin? Und schon mal gar nicht, lässt sich da das Leben desjenigen drin ablesen! Das geht niemanden was an, da kann nicht einfach Einblick drin genommen werden! Lass' dir da also nix erzählen!

Es gibt ja jede Menge an Ritualen, aber die Seele ist und bleibt geschützt vor so etwas! Selbst ein Fluch (jaja, so etwas gibt es leider auch) kann und wird die Seele nicht beeinträchtigen/berühren/schädigen. Das Schicksal, das ist nun wieder eine andere Geschichte.. aber auch da gibt es sehr stabile Grenzen! Also: du kannst dich erst mal beruhigen!

Versuche diese Frau aus deinen Gedanken heraus zu bekommen.. streiche sie bewußt aus deinem und aus dem Leben deines Mannes!

LG
Kris
 

ethacarinae

Mitglied
Registriert
16. Oktober 2011
Beiträge
254
Nein Axilla , es ist nicht möglich, denk doch mal logisch darüber nach. Wo kämen wir denn hin, wenn jeder nach Belieben in unserer Seele rumpfuschen könnte. Beachte sie nicht, und rede nicht mehr mit ihr, das ist das Beste , was man dir raten kann.

LG ethacarinae
 
Werbung:

Eisfee62

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. Juli 2008
Beiträge
14.558
Einiges ist möglich,um es auseinander zu nehmen würde recht lange dauern,du hast einen großen Fehler gemacht in dem du sie aufgesucht hast und über deinen Mann berichtet hast,,somit hast du sie in ihren Wahn bestätigt..Ihr du und dein Mann solltet diese Dame meiden,ist sie eine Bekannte von euch oder wie kommt es zu Kontakten? Demonstriert eure Liebe und den zusammen halt,jeder winzige Streit ist für sie Nährboden,lasse dich/euch nicht mit diesen Ritualen Ängstigen um so mehr Liebe ihr zeigt um so stärke wird der eigene Schutz sein,und der Kontakt wäre sehr gut komplett abzubrechen,beenden.
 
Oben