Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hilfe benötigt!?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hevi21081988, 21. Oktober 2019.

  1. Hevi21081988

    Hevi21081988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hey meine lieben,

    zu meinem Anliegen. Ich habe ein wenig wirklich wenig Ahnung von Magie. Interessieren tue ich mich seit meiner Jugend dafür. Fabriziere es selbst aber nicht. In meiner Umgebung jedoch gibt es einige zb meine Beste Freundin. Wo ist selbst gesehen haben das so etwas Funktioniert. Selbst meine Schwiegermutter, angeheiratete Schwägerin . Das ist auch der Punkt.

    Als ich Schwanger wurde, versprach sie mir das ab nun an mein Mann mit genommen wird. Er gehöre ihr. Ich nahm es nicht für Wahr und lachte drüber. Naja.... Mein Mann kam irgendwann zu mir und meinte:,,Schatz, meine Mutter ist mit mir zu ..... ( die Mokkaleserin von meiner Schwiegerhexe) gegangen sie meinte du hättest mich verzaubert mit Liebesmagie. ( Ich wäre die letzte die sowas tun würde. ) Dann erzählte er mir das sie ihm was zu Essen gegeben haben und etwas aus dem Koran gelesen haben. Danach fühlte er extreme Kopfschmerzen. Unser Chaos Beginn genau da.

    Ich verfiehl in Depression, wir trennten uns und hatten 2 Jahre Hass aufeinander. Meine Freundin stellte nach 2 Jahren dann eine Kerze her mit Kräutern die wirklich 3 Tage durchbrennte. Danach hatten wir aufeinmal wieder Kontakt. Der normal war, es lief wirklich sehr gut zwischen uns. Meine Freundin hat danach wirkliche krankheitliche Probleme bekommen. Sie meinte sie löste nur den Fluch der Mutter ( Schwiegerhexe ) auf.

    Es lief wirklich wunderbar. Wirklich toll. Die Mutter bekam vor kurzem mit das wir öffentlich bekannt haben und das mit Kind. Naja danach, nun seit 5 Tagen hat er sich wieder ins negative verändert. Er ging aus dem Nix an wieder zu streiten und möchte meine Wohnung und mich nicht mehr sehen. Meine Freundin möchte aus Angst wieder durch Auflösung des Fluches so krank zu werden. Sie meinte nur das es Fluchauflösung mit Zusammenarbeit mit Papa Legbar war. Mehr möchte Sie mir nicht verraten.

    Leider, denke ich das die Mutter nie aufhören wird. Ich möchte keine Liebeszauber machen. Sondern ihn nur lösen vom Fluch und schützen das sie es nicht wiedermachen kann. Kann mir jemand helfen !? Mir sagen wie!? Oder mir Buchvorschläge geben :(.

    Lieben Gruß Hevi
     
  2. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Nun oben hast Du beschrieben das Du mit Hilfe Deiner Freundin Kontakt hergestellt hast und dann kamst Du wieder zusammmen mit Deinem Mann das war ein Liebeszauber PRF oder wie nennst Du das?
    Deine Freundin bekam gesundheitliche Probleme damit und macht es nicht mehr deshalb und jetzt suchst Du jemanden der das für Dich durchzieht viel Glück.
     
  3. Pure

    Pure Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    419
    Ort:
    NRW, Münster
    Bringt aber nur etwas wenn ihr weiter weg von den Verwandten umzieht, denn ansonsten würde sie problemlos ihre Magie wiederholen können. Bleibt nur die Frage warum man zwei Jahre wartet anstatt gleich sich an jemanden zu wenden. Da sich nur die Magie legt, die auch karmisch sich legen sollte, muss man etwas vorsichtiger sein, auch was Auflösungen und Reinigungen betrifft und die Situation immer auch in einem größeren Rahmen betrachten. Die Verbidnung zwischen Dir und Dem Partner kannst Du auf verschiedenste Arten und Weisen reinigen und stabilisieren, wenn Du es selbst machst, musst Du auch den Ritual selbst erstellen. Mit Anrufung entsprechender Kräfte und sonstigem. Und natürlich wird es auf eine magische Auseinandersetzung mit der anderen Seite hinauslaufen. Deshalb muss man sich auch in erster Linie vor dieser Tante schützen, hätte man noch ganz am Anfang machen müssen.
     
    flimm gefällt das.
  4. Holztiger

    Holztiger Guest

    Das sieht nach einem Familienkonflikt aus, der sich über mehrere Generationen und einen längeren Zeitraum als ein Menschenleben erstreckt.
    In der demokratischen Gesetzgebung gibt es ja schon lange keine Sippenhaftung mehr, in der Geisterwelt und dem zwischenmenschlichen Miteinander sieht das jedoch manchmal anders aus...

    Papa Legba (Voudou) wurde im Laufe der Christianisierung mit Petrus gleichgestellt und wird zumeist angerufen, um Zugang zu dem guten Einfluß des Himmels, positiver Geister im Sinne einer inspirierenden Wegkreuzung zu finden...Vermittler zwischen Geisterwelt/Wesen des Himmels/Engel und der Welt der Menschen. Von daher entspricht sein Symbol auch einem Kreuz, im Sinne einer Wegkreuzung...die Welt der Geister kreuzt die Welt der Menschen...das eine ergibt sich in das andere. Die Opfergaben für Papa Legba fallen sanfter aus als bei anderen Voudou-Entitäten...der ist genügsam mit vegetarischen Speiseopfern und hat keinen BLutdurst.

    Die von Paul Uccusic begründetete, geschlossene schamanische Trommelgruppe der FSS hilft bei solchen Fällen zumeist kostenlos, es ist aber mit einer längeren Wartezeit zu rechnen.
    (Kontakt: https://www.shamanicstudies.net/fakultaet/di-michael-hasslinger/)

    Thematisch vermute ich Schwerpunkte in der Ahnen- und Schattenarbeit; in diese Richtung kannst du dich einlesen.
    Das ist schwerer Tobak, wenns an die Praxis geht. Inhaltlich kann da einiges emporkommen, mach das nicht unbegleitet.
    Lass dir von Hobbymystikern, die für 500€ Hokuspokus anbieten, nichts andrehen in deiner Verzweiflung.
    Sowas aufzulösen braucht etwas Zeit, aber auch gute Erkenntnis zu den tatsächlichen Begebenheiten.

    Alternativ zur Magie bietet sich auch eine psychotherapeutische Begleitung an. Diese bietet, wenn auch auf wissenschaftlichem Weg einen guten Einblick ins Seelenleben und hier können, wenn auch auf anderen Wegen ebenso Techniken entwickelt werden, derlei Dinge aufzulösen.

    Die Basis besteht jedoch hier als auch da darauf, da ganz genau hin- und nicht wegzusehen.

    Ein Problem als solches als Problem zu erkennen ist der erste Schritt.
    Der Weg entsteht, indem du ihn gehst...weitermachen...und gutes Gelingen!^^

    Go neiri an bothar leat!
    Tiger
     
    Hevi21081988 und flimm gefällt das.
  5. Hevi21081988

    Hevi21081988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Sie hat seine Blockaden gelöst und ihren Fluch beseitigt und keine Partnerrückführung getätigt. Und nein ich suche niemanden der dieses für mich macht. Sondern evtl wie ich einen evtl Fluch oder eine Blockade selbständig von ihm löse :). Nur als Info und Danke!
     
  6. Hevi21081988

    Hevi21081988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:

    Dir vielen lieben Dank für deine Ratschläge.
     
  7. Hevi21081988

    Hevi21081988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    eide

    Leider, wie gesagt lachte ich anfangs darüber und dachte nicht das es daran lag und eher an Kalte Füße oder sonst was. Ich kam darauf als meine beste Freundin zu mir meinte : ,,Komm, ich versuche dich zu reinigen.“ Meine beste Freundin wohnt nicht gleich um die Ecke. Als wir uns trafen sah sie direkt das was nicht stimmte. Davor dachte jeder sowohl auch ich es sind alles normale trennungsschmerzen, Depressionen und alles was in der Zeit bei meinem Mann abging sind einfach seine ,,verpassten“ Jahre nachholen. Ich wollte nicht noch einen längeren Text schreiben als dort oben schon. Die Gesichte ist noch länger und verrückter. Doch erzählt man ja nicht gleich jedem alles, da hält man mich ja noch für verrückt hahaha.
     
  8. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Nur Blockadenlösung wird es nicht nur gewesen sein, sonst wäre er dort geblieben dafür brauchst dann ein wenig mehr,und das ganze zieht sich ja schon über Jahre hin.
    Weshalb das ganze erst nach 2 Jahren wo Du Dir dann Hilfe von Deiner Freundin geholt hast ist schon suspekt.
    Zu welcher Nationalität gehörst Du wenn Du den Koran erwähnst ?
    Und nur zu Information wenn Du nicht magisch arbeiten kannst, wird es schwierig einen Fluch mit schwarzer Magie aufzulösen!
     
  9. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Und weshalb dieser Hass auf Dich das sie so mit Dir umgeht?
    Das mit dem Essen kann einiges auslösen ,in asiatischen Ländern machen sie sowas auch in Getränke usw.rein kann Dich schwer belasten ,und manchmal zur Marionette machen kommt darauf an für welchen Zweck es benötigt wird!
     
  10. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    393
    Werbung:
    Also nochmal ,Du hast wie Du schreibst gravierende Probleme ist ja auch ersichtlich wenn es so ist oben steht ganz groß Hilfe benötigt!
    Du meldest Dich nicht mehr auf die Fragen wo gestellt wurden ,sieht für mich nicht so aus als ob Du Hilfe brauchst und machst Dich einfach vom Acker!
    Dann ist es eine selbst zusammen gesponnene nette Geschichte, und dient zur Unterhaltung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden