Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gilded Reverie Lenormand Set mit Zusatzkarten div Fragen allgemein

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Engel86, 28. Januar 2019.

  1. Engel86

    Engel86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Als Jugendliche habe ich bereits Tarotkarten gelegt, damals mit dem Crowley Tarot. Ich war damals nicht schlecht, habe für mich selbst gedeutet, was sehr oft stimmte, und auch teilweise für andere, und da hörte ich auch immer positive Rückmeldungen das es stimmte, bzw. eingetroffen ist. Ich bin ein empathischer, feinfühliger Mensch, der viel herausspürt, was aber teils eine Menge an Konzentration einfordert und leider ist es nicht immer einfach auf "Abruf" verfügbar, möchte das aber wieder vermehrt können, auch um meinetwillen und auch für andere.

    Habe dann lange aufgehört, da mein Leben einfach anders verlief und ich etwas den "Bezug" verloren habe. Doch seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder mit dem Kartenlegen, habe jedoch gemerkt das mich das Crowley Tarot nicht mehr anspricht und habe für mich festgestellt, das die Lenormand Karten sicher gut geeignet sind.
    Doch die üblichen Karten haben mich halt nicht so sehr angesprochen, und dann fand ich das Gilded Reverie Set mit den Zusatzkarten, und ich habe mich direkt in diese Karten verliebt und musste sie bestellen!

    Nun warte ich noch dafauf, aber ich denke sie werden in den nächsten Tagen eintreffen.

    Da ich eher eine Anfängerin bin, bzw. einmal geübt war, aber nun sicher seit 15 Jahren nicht mehr selber gelegt habe, bin ich sehr gespannt.

    Wer nutzt alles dieses Kartenset? Und nutzt ihr auch die Zusatzkarten? Sind diese sehr hilfreich oder eher weniger?

    Wie oft legt ihr für euch selber die Karten? Ist es korrekt, das man erst wieder für das selbe Thema Karten legen soll, wenn sich entweder die eigene Einstellung, oder die des Gegenüber, oder sonst was in der Sache geändert hat? Kann man die Grosse Tafel auch für ein Einziges Thema deuten, oder ist das IMMER eine Rundumdeutung für diverse Themen im Leben?

    Nutzt jemand mehrere Sets? Also Lenormandkarten und noch Tarotkarten? Ist das sinnvoll? Wenn ja, wann macht es denn Sinn Lenormand zu legen und wann Tarotkarten?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    LG Engel
     
  2. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Hallo Engel, :)
    ich habe die Gilded Riverie Karten (mit Zusatzkarten) auch gekauft. Normalerweise legt man eine große Tafel mit 9x4 oder 8x4 plus 4. Bei den GR musst du selber festlegen, wie du ein grosses Blatt legst. In gewissem Sinne stellt man "immer" nur eine Frage, egal ob großes Blatt oder Neuner Legung. Du kannst, wenn du mehr erfahren möchtest (z.B. über die Entwicklung einer Situation) eine Legung mit einem Zeitrahmen vornehmen. Ich habe z.B. für das Jahr 2019 eine große Legung gemacht. Da kann man dann schon mal die grobe Richtung zu verschiedenen Themen erkennen.
    Wir hatten hier schon einmal eine Besprechnung der neuen Karten aus dem GR und diese Karten können wirklich hilfreich sein aber auch schwierig, da man sich die Bedeutung erst erarbeiten muss.
    LG Einhorn
     
    Tirolermadl gefällt das.
  3. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Stimmt, liebe @Einhorn33, und zwar genau hier:

    https://www.esoterikforum.at/threads/gilded-reverie.222121/

    Dort findest Du, liebe @Engel86, auch Inspirationen und Anregungen für den Bedeutungsgehalt der Zusatzkarten in dem Kartendeck "Gilded Reverie".
     
    Einhorn33 gefällt das.
  4. Engel86

    Engel86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Vielen lieben Dank!
    Vielleicht werde ich fürs Erste die Zusatzkarten erstmal weglassen und "nur" mit den 36 Karten deuten. Aber mal schauen, muss mich erst mal richtig einlesen. Finde die Zusatzkarten sehr spannend und ich finde es ergänzt die restlichen Karten auch sehr gut.
    Hab heute die Versandbestätigung erhalten, morgen kommen die Karten bei mir an. :) Freue mich schon sehr!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden