Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gender-Mainstream

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Lamia1, 28. Mai 2014.

  1. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Werbung:
    Ja. Und?

    Es war kein Arbeitgeber, sondern Consulting. Vertrag auf Zeit&Material.
     
  2. ralrene

    ralrene Guest

    @PPMc
    Ich weiß nicht wie lange wir noch über dieses Thema schreiben wollen, aber Du schreibst hier echten Mist.
    Du kannst NICHT für das Rauchen im Knast gesessen haben, selbst wenn Du Kilos geraucht hättest.
    Du kannst in Deutschland auch nicht in den Knast kommen, wenn man Dir, anhand einer Haarprobe nachgewiesen hätte, daß Du Dauerkiffer bist (dann nehmen sie Dir höchstens den Führerschein weg).
    Selbst dann nicht, wenn man zusätzlich noch eine geringe Menge bei Dir gefunden hätte.
    Auch dafür geht man nicht in den Knast.
    Du kommst in den Knast, wenn bei Dir eine NICHT geringe Menge gefunden wurde, & das völlig unabhänig davon, ob Du geraucht hast oder nicht.
    Da kannst Du jetzt quatschen so viel Du willst, denn genau so ist das.
     
    Anevay gefällt das.
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Zum "ja und": Es könnte sein, dass ein total bekiffter Mann es nicht so leicht hat eine Partnerin zu finden.

    Wenn man zu unrecht beschuldigt wird und deswegen einen materiellen Nachteil hat, dann ist es egal ob es der Arbeit- oder Auftraggeber ist. Man hat das Recht zu klagen.
     
    ralrene gefällt das.
  4. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Ja. Wir müssen alle "clean" sein. Interessant an der Sache ist, dass dieser Begriff des "clean" seins sowohl Drogen betrifft als auch Sex (oft als "schmutzig" assoziiert). Interessanter Einblick ins kollektive Unbewusste. :cool:
    Ansonsten ist ist da halt die Frage, wie weit man sich für andere verbiegen will.

    Ist ja nicht zu unrecht: wenn eine Frau behauptet, sie fühlt sich belästigt, dann gilt ihr Gefühl als einzig maßgebliche Bedingung.
    Und was Auftraggeber angeht, könnte einen dann auch der Bäcker verklagen, wenn man keine Brötchen bei ihm kauft und er dadurch einen wirtschaftlichen Nachteil hat. Das wär ja noch schöner.
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.788
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich würde es eher anders formulieren. Wenn ein Mensch mit sich und seinem Tun im reinen ist und glücklich, dass er in der Lage ist, (für ihn) Schönes) zu schaffen, hat eine ganz andere Ausstrahlung als ein Mensch, der seinen Fokus auf die Schlechtheit der Welt legt.
    Es ist die Ausstrahlung, die eine Folge des Erfolgs ist, die anziehend wirkt. Nicht der Erfolg selbst.
     
    magnolia und ralrene gefällt das.
  6. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    Es ist die Liebe, alles andere ist nicht meins.
    Z.B.: Liebe ist, wenn man alle Attribute weglässt und dann noch was bleibt;-)
     
    ralrene gefällt das.
  7. ralrene

    ralrene Guest

    Das hast Du schön ausgedrückt.:)
    Ich habe mich in meinen Mann verliebt, noch bevor ich ihn überhaupt kannte.
    Ich habe lediglich ein Foto gesehen, das vom Typ her, noch nicht einmal meinem Geschmack entsprach.
    & das Foto war auch blöd.
    Doch mein ganzer Körper spielte verrückt, & meine Gefühle liefen auf Hochtouren.
    Ich konnte an nichts anderes mehr denken, genauso wie er.
    Heute denke ich, oder besser gesagt, wir denken es beide, unsere Seelen haben sich erkannt.
     
    Venja und magnolia gefällt das.
  8. Amarok

    Amarok Guest

    oder Du/hr hattet schlichtweg Oxytocin und Serotoninmangel *lach* Da machne die Hormone auch immer gaga :sabber:
     
  9. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    stell dir mal vor er erkennt noch weitere Seelen im Laufe der Zeit, irgendwo draussen in der weiten Welt.
     
  10. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    das ist es, Ralrene! Denn.. ich sehe es so: der Entwurf eines Menschen, ist zuerst in mir und ich verliebe mich und dann wird er mir begegnen, oder?:)
     
    ralrene gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden