Geistiger Führer

M

Michael77

Guest
Hallo,

Mein Name ist Michael. Ich bin neu hier in diesem Forum und bin eigentlich seit ich 6 war sehr aufgeschlossen, wenn es um Esoterik geht. Ich hätte auch gleich eine Frage. Ich bin mir zwar nicht sicher ob ich in dieser Rubrik richtig bin, aber ich versuche es mal.
Meine Schwester und ich Meditieren eigentlich schon seit Jahren zusammen. Seit etwa zwei Jahren versuchen wir auch mit Geistigen Führern und Engeln zu reden. Außerdem machen wir nächste Woche einen Reiki Kurs.
Als wir vor ca. 2 Monaten Meditiert haben, hatte meine Schwester gefragt, weshalb sie den Reiki Kurs machen sollte.(ich weis, es ist eine eigenartige Frage, aber es hat sie einfach interessiert). Zur Antwort bekam sie: "Um das Gefäß zu sein, aus dem Gott trinkt"
Ich bin mir sicher, das kam nicht von ihr, also muss es irgendeine Bedeutung haben, aber welche? Wir haben schon sehr viel darüber nachgedacht. Könntet Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Ich freue mich sehr auf Eure Antworten.

Liebe Grüße,
Michael
 
Werbung:

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.152
Ort
Europa
Namasté
Ich denke und würde folgendes sagen:
Was deine Schwester da gehört war war ihr höheres Selbst oder ihre höhere Seele. Denn wenn man Meditiert dann kommt es oft vor das die Inkarnierte Seele (Ich) mit der höheren Seele die viel Reiner ist (Ich bin) zusammen treffen und so bekommt deine schwester diese Info. Doch die Info bekommt ihr höheres selbst von dessen höherem selbst dem göttlichen ich/ selbst das ziemlich nah an Gott ist :)
Ich hoffe deine Frage beantwortet haben zu können.

Schreib mir ma bitt ne Pn
 

Emanuel Tunai

Sehr aktives Mitglied
Registriert
3. August 2004
Beiträge
2.152
Ort
Europa
Ich denke wir sollen das Symbolisch sehen. Bei reiki wirkt man als Kanal des höchsten Wesens sprich Gott/ Allah etc.
Wenn gesagt wird er trinkt aus uns dann heisst es wir werden eins mit ihm. Denn wir sind ihn in seinem Blut , flüssigkeit fließt ins Blut. Gott benutzt uns im positiven sinne.
 

SkyEye

Mitglied
Registriert
25. Dezember 2004
Beiträge
208
Ort
Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
Hallo Michael, die höchste Ebene (Gott) hat vielleicht deine Schwester erwählt,um aus ihr wirken zu können.Es gibt heutzutage viele Menschen die sich in Reiki einweihen lassen,für die meisten ist es ein Weg um die Eigenen Blockkaden aufzulösen.Aber die Grundessenz von Reiki ist natürlich anderen auf ihrer Reise behilflich zu sein.Oder die andere Möglichkeit:dass sie es hauptsächlich für sich beansprucht,sich weiter zu öffnen,um vielleicht einen besseren Zugang zum göttlichen zu bekommen um letztendlich bei der Schöpfung intensiver mitwirken zu können


Lieben Gruss :escape:
 

Eso-neuling

Mitglied
Registriert
9. Dezember 2004
Beiträge
66
Ihr produziert , wie alle anderen auf diesem Planeten egal wer oder was er ist, einen Rohstoff für Gott, der wertvoller als gold und diamanten auf der Welt zusammen sind. Warscheinlich bedeutet die Message vom Engel, dass ihr auf dem richtigen Weg seid.
 

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
das setzt vorraus, daß "gott" ein so kleinliches ego hat, daß er/sie/es die erfahrungen der eso-leuchten höher wertet als die erfahrungen, derer, die sich eben ausgesucht haben hier nicht die große glühbirne zu spielen

und nicht jede innere stimme während der meditation hat direkt was zu bedeuten ... der innere dialog verändert sich in der medi und bearbeitet gewisse themen
 
M

Michael77

Guest
Vielen Danke für eure Antworten!
Zitat von Prana:
Doch die Info bekommt ihr höheres selbst von dessen höherem selbst dem göttlichen ich/ selbst das ziemlich nah an Gott ist.

Ist das höhere selbst nicht die eigene Seele? In deinem Text verstehe ich das so, dass das Höhere Selbst eine eigene Seele hat. Bitte korrigiere mich, falls ich mich irre.

Das man es symbolisch sehen muss, ist klar. Möglicherweise ist damit wirklich gemeint, als eine Art Kanal von Gott zu wirken.

@Skey Eye

Es so zu verstehen, dass Gott meine Schwester auserwählt hat, um aus ihr zu wirken, ist glaube ich nicht richtig. Denn Gott wirkt aus uns allen und nicht aus nur einer oder mehreren Personen.

@ Eso Neuling:
Zitat: Ihr produziert, wie alle anderen auf diesem Planeten egal wer oder was er ist, einen Rohstoff für Gott, der wertvoller als gold und diamanten auf der Welt zusammen sind.

Ich kann dir leider nicht ganz folgen. Was meinst du mit dem Rohstoff?

Ich bin eigentlich auch deiner Meinung, Asathiel. Ich glaube nicht, dass Gott "Esoleuchten" höher wertet als andere, die es nicht sind.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Neujahrsabend!

Liebe Grüße,
Michael
 

La-Mia-Vita

Mitglied
Registriert
8. November 2004
Beiträge
826
Ort
Wien
Hallo :rolleyes:

ich würde es so interpretieren:

um das Gefäß zu sein aus dem Gott trinkt...

Gott trinkt aus reiner Liebe und wenn es Eure Aufgabe darstellt das Gefäß hierfür (reine Liebe) zu sein..... tolle Aufgabenstellung.

Viel Glück und alles Liebe,
Bewusstwerdung :rolleyes:
 
Werbung:

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
das göttliche/tao/universum/gott/wieauchimmer läßt menschen die freiheit, ihre erfahrungen selbst auszuwählen. ohne bewertung. es geht um die erfahrung an sich... nicht um gut-böse, hell-dunkel, gut-schlecht usw.

die schöpfung dient als spielwiese für wesenheiten, denen es nach ein paar äonen zu langweilig war, körperlos und eins mit allem rumzuschweben ... materie mußte her um das kollektive spiel zu bereichern. jedes wesen sucht sich seine rollen ... ohne böse gegenspieler wäre das gut-böse-spielchen nicht möglich. aus dem blickwinkel des göttlichen/tao/universum/gott/wieauchimmer sind eben beide seiten notwendig, sonst bringt das ganze trennungs-materie-spielchen eben nix.

die esoleuchten sind für das göttliche/tao/universum/gott/wieauchimmer einfach eine weitere dimension, die das spiel für alle beteiligten interessanter macht und mehr ausdrucksmöglichkeiten schafft
 
Oben