Fühlt ihr euch ALT????

Bisibella

Mitglied
Registriert
29. November 2004
Beiträge
91
Ort
Wr. Neustadt/Land
Hallo, meine Lieben!

Was mich interessiert bzw. beschäftigt:

Nun ich zähle 36 Lenze ;) ....für die meisten (zumindest diejenigen, die etliche Jährchen jünger sind) gilt das schon als ALT.

Ich denk da auch an mich zurück. Leutchen, die über 30 waren und schon eher auf die 40 zugingen, erhielten den Stempel - NAJA....grad nimma jung!

Das Äußere wird auch "alt", ABER - ich fühl mich NICHT alt (nur wenn ich mich in den Spiegel schau und meine Tochter meint: Pfaaaa, du hast Falten *gg* :teufel: )

Ich fühl mich auch nicht wirklich erwachsen. Das heißt nicht, das ich mich wie ein Teenager fühle, aber auch nicht wie ein "reifer" Erwachsener. Meine Eltern waren für mich immer der Inbegriff für "TYPISCH ERWACHSENE"......dementsprechend gekleidet, immer ruhig und bedacht in den Aussagen, klassische Musik, die Kinder stets unterweisend, keine Witzelchen auf Lager und immer dieser faaaaaade Ausdruck im Gesicht.

Wie empfindet ihr euer (innerliches) Alter?????

LG
BISIBELLA
 
Werbung:

LaaF

Mitglied
Registriert
9. Dezember 2004
Beiträge
58
da gibts natürlich die altbekannte aussage : man ist so alt wie man sich fühlt
d.h aber
an manchen morgen bin ich 2625 Jahre alt!
an manchen momenten bin ich erst 10 ! ( für 3 monate reichts nicht mehr :rolleyes: )
alter ist natürlich nur ein vergleichsprodukt ! und das ein paar teenies unsinn reden ist leicht zu ertragen - die werdens auch erleben!
wen juckts ? es gibt auch jugendliche die die sind sowas von ALT in ihren anschauungen ..
und glatt zu sein ist nicht immer positiv!

Neugier hält jung!
 
P

Paulina

Guest
Hallo Ihr Lieben,

...och wirklich....? ich und 43 Jahre alt????????, na wenns denn da steht.......( auf dem Papier.....)

Na im Ernst, ich denke die Sache mit dem Alter ist relativ.........und man ist doch wirklich so jung wie man sich fühlt........In dieser Floskel liegt für mich ziemlich viel Wahrheit. Natürlich habe ich mich entwickelt und ich bin reifer, und ein bisschen gesetzter, als noch vor 15 oder 20 Jahren. Dennoch fühle ich mich innerlich jung und wach...........dank guter Gene ist der Fortschritt des äußerlichen Verfalls zu ertragen :); soweit also alles im Lot.

Nur meine Kinder weisen mich manchmal darauf hin, dass meine Sichtweise einiger Dinge, auf mein fortgeschrittenes Alter zurück zu führen ist...........aber das nehme ich dann nicht so sehr für voll.................... :rolleyes:

Ich denke es ist auch eine Frage der Generation....wenn ich mir meine Mutter und andere Personen aus ihrer Generation in Erinnerung rufe, dann sehe ich da auch erhebliche Unterschiede.....

Liebe Grüße :kiss3:

Paulina
 

Bisibella

Mitglied
Registriert
29. November 2004
Beiträge
91
Ort
Wr. Neustadt/Land
Liebe Paulina/LaaF!

Diese Redewendung - man ist so alt wie man sich fühlt ist/war mir auch geläufig.

Manchmal bin ich aber richtig erschrocken, das ich "schon" so "alt" bin. GIBTS DOCH GAR NICHT!!!!!! Meine 13jährige Tochter hat schon recht mit den Falten (wir lachen dann auch immer darüber wenn ich dann vor dem Spiegel meine Falten analysiere), aber im Großen und Ganzen ist sie recht zufrieden mit mir. Wenn ich mir manchesmal Leute in meinem Alter anschaue, krieg ich die Krise - nicht nur vom Äußerlichen, auch von der Art her sind die schauderlich alt.
I bin hoit de Bisibella, die ich schon immer war.....frech, lustig, modern und vor allem manchesmal wirklich blöd *hihihihi*. Meine Tochter liebt mich deswegen sehr, wir blödeln und reden oft in einer "Deppensprache".

Gerade DESWEGEN kann ich nicht glauben, das ich bald 37 bin!!!!
Und diese Falten *seufz*....die verraten mein wirkliches Alter ;-) :ironie:

Gibts vielleicht einen Schönheitchirurgen in diesem Forum?? :kuesse:

LG
Bisibella
 
G

Goldklang)))

Guest
Ein Lachen ist in deinem Gesicht,
keine erstarrte, verhärtete Gicht,
du bist du, mein lieber Wicht,
was schöneres gibt es nicht! :kiss3:
 
R

rosim

Guest
:cry3: ...vielleicht ist man ein wenig traurig, daß man(n) keine 25 mehr ist.
:banane: ...vielleicht ist man froh, daß man(n) noch keine 70 ist.

...naja, bin froh, daß es mich gibt und die eine oder andere Falte hat auch etwas interessantes,... man ist eben doch so alt, wie man sich "anfühlt" !!!

:rolleyes: ...rosim
 
Werbung:
H

handwerker

Guest
rosim schrieb:
:cry3: ...vielleicht ist man ein wenig traurig, daß man(n) keine 25 mehr ist.
:banane: ...vielleicht ist man froh, daß man(n) noch keine 70 ist.

...naja, bin froh, daß es mich gibt und die eine oder andere Falte hat auch etwas interessantes,... man ist eben doch so alt, wie man sich "anfühlt" !!!

:rolleyes: ...rosim

der grösste witz ist, dass wir (alle) nicht wissen (können), ob wir die nächsten minuten überleben werden. :)
 
Oben