Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fremdbestimmt

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Goettin 71, 14. August 2018.

  1. Goettin 71

    Goettin 71 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Ah super angekommen :)
     
  2. Vanadey

    Vanadey Guest

    Das Kind in dir muss Heimat finden ;)
     
  3. Vanadey

    Vanadey Guest

    Hast du dir schonmal einen Schutzkreis erarbeitet?? Also sowas wie eine schützende Aura??
     
  4. Goettin 71

    Goettin 71 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    76
    Habe mir Aura Soma geholt, das benutze ich seit einer Woche ,
    das tut mir ganz gut.
     
  5. Vanadey

    Vanadey Guest

    Mach immer was dir gut tut (y)
     
    Goettin 71 gefällt das.
  6. Goettin 71

    Goettin 71 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Ich versuche es ;)
     
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.405
    Ort:
    HIer
    Du bist von Geburt an sehr sensibel - was deine Wahrnehmungsantennen deiner Umgebung angeht - da
    bemerkst du wie ein Seismograph auch die kleinste Veränderung. Du kannst dich dadurch eher schlecht abgrenzen - "deine Wohnungstür" ist dadurch energetisch nicht gut geschlossen - dich kann zuviel und alles erreichen. Dein Problem ist dass du immer zu freundlich bist und alles in Harmonie regeln willst - dich in beide Seiten tatsächlich auch einfühlen kannst - aber dich dabei manchmal bis öfter vergisst und dein System dadurch energetisch überlastest.

    Du hast ein Problem mit "Wut" kannst diese in dir nicht zulassen - war in deiner Familie nicht gern bei dir gesehen. Aber mit einem Wutausbruch kann sich ein HSP ruckzuck wieder Platz schaffen und Abstand für sich selbst und die Schotten energetisch mal wieder dicht machen um sich zu erholen.

    Du hast einen hochsensitiven Mond der auch noch gerade eine Wahrnehmungserhöhung erfährt und noch mehr mitbekommt als sonst.Bist von aussen reizüberflutet. Und dann funktioniern auch die Nervenreiz-leitungen nicht mehr - da kann es dann auch sein, dass dem Gehirn ganz plötzlich Calcium entzogen wird - und man dann echte Stressanfälle bekommt. Besonders durch Elektrosmog - Internet und Handy wie geswitched bist und irgendwie ein bissel ausrastet. Da ist dann Calcium-Citrat das Hilfreichere aber es
    muss unbedingt Bio-verfügbar sein - sonst bringt es nix.

    Wenn das CCitrat gut ist macht es sofort was - ich habe eins - das mir in kürzester Zeit sowas von harten
    langen festen Fingernägeln, Haarverdichtung und eine Haut wie eingecremet ohne Creme beschert hat und natürlich auch Nervenstärkung für rd €6,00. Den Körper kann man nicht betrügen -ist der Stoff gut, den
    er bekommt, dann lässt er es einen umgehend wissen.:)

    Was für dich extrem wichtig ist - zur Ableitung von E-Smog aufgrund deiner hohen Empfindlichkeit -
    ist Wasser von innen und von aussen -langes Duschen - Literweise klares Wasser von innen. Und an die
    Luft in den Wald. Das ist schon mal die halbe Miete. Der Rest kann dann beser bewältigt werden.

    Du hast ein starkes Verantwortungsgefühl und gleichzeitig auch eine sehr starke Kraft -aber du darfst
    auf keinen Fall dich hinten anstellen und dich vergessen - Gerechtigkeit muss dich mit einschliessen auch in deinen Gedanken über dich selbst. Sonst wirst du genau darüber angreifbar für Andere - die dich dann über deine Schwachstellen schwächen können. Aber dann hast du zuerst angefangen in dem du dich klein geredet hast.

    Deine Gedankenkraft und deine mentale Kraft ist sehr stark du kannst dir mit deiner Vorstellungskraft
    sehr gut selbst helfen und dich sogar damit selbst abschirmen und schützen. Aber du hast unterschwellig
    auch Angst davor - weil es in deiner Ahnenreihe auch schon mal schief gegangen ist.

    Du hast eine ganz starke Wunschenergie - die gerade durch einen Transit auch noch in anderer Weise wie erweckt wird. Das macht unruhig und aktuell auch diese zuckende Energie - wie in eine Steckdose
    gefasst passt zu Uranus hervorragend. Das gibt sich wieder - ist Ende November wieder vorbei.
     
    Vanadey gefällt das.
  8. Goettin 71

    Goettin 71 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    76
    Wow!!!

    Ich habe mich total wiedererkannt !
    Danke Dir sehr.
    Das stimmt für mich kamen, kommen immer die anderen zuerst.
    Und ich bin sehr pflichtbewusst und lasse mich auch gern
    ausnutzen. Grade weil ich es allen recht machen will.
    Dusche zweimal täglich aber immer unter Stress , werde deine Ratschläge
    beherzigen :)
    Und freu mich auf November.

    Nochmals lieben Dank dafür, da sehe ich jetzt schon mal klarer.
     
    Green Eireen und Vanadey gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.405
    Ort:
    HIer
    Freut mich - gern geschehen.:)

    ich will dir da nicht verschweigen....nutze diese freie Zeit als Verschnaufpause.Denn Uranus wird im
    Transit dann im Mai 2019 zurückkehren und dann auch im Stier bleiben - du wirst dann 1 Jahr Zeit
    haben bis Mitte Januar 2020 und damit zu tun haben, das Ganze dann in dir zu integrieren und
    damit umgehen zu lernen und dann damit leben lernen..
     
    Goettin 71 gefällt das.
  10. Goettin 71

    Goettin 71 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Also noch viel Arbeit :sleep:
     
    Green Eireen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden