Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fragen zu Psychosomatik Knieschmerzen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Vhalarya, 10. Oktober 2017.

  1. Vhalarya

    Vhalarya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Ich schreiben in den kommenden Wochen eine Arbeit zum Thema Psychosomatik.
    Aufgrund dessen das ich seit über 5 Jahren an Knieschmerzen in beiden Knien leide, soll ein teil der Arbeit speziell auf das Thema knieschmerzen eingehen.
    Zudem muss man bei der Arbeit ein gewisser anteil "Eigenanteil" sein. Was bedeutet das etwas darin sein muss das man nicht einfach aus dem Internet abtippen kann.
    Meine Idee war nun (auch wen es wahrscheindlich eher wenig sinn mach) versuchen herauszufinden ob meine Knieschmerzen Psychosoatisch sind.
    Dazu wäre ich froh wen ich von euch ein wenig hilfe bekomme :)
    Ich weis das Knieschmerzen in der Psychosomatik meist was mit demut zutun haben Und je nach Quelle auch mit Ego, Angst, beweglichkeit, Angst vor veränderung...

    Nun meine Frage/Bitte an euch:

    Was würdet ihr mir für Fragen stellen:
    z.b. Bringst du anderen menschen zu wenig demut entgegen? usw.

    Ich hoffe auf möglichst viele Fragen. Danke ;)

    Liebe Grüsse
    Vhal

    PS: Ich bin auch für andere Information bezüglich Knieschmerezen in der Psychosomatik dankbar.
     
    Moondance gefällt das.
  2. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    2.069
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Interessanter Ansatz :)

    - Du hast Knieschmerzen, weil du nicht gern vor anderen in die Knie gehst (vor Demut)?

    - Du hast Knieschmerzen, weil du zuviel vor anderen gekniet hast?

    LG
    IL
     
    allesistgut und Vhalarya gefällt das.
  3. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Liebe @Vhalarya

    ich habe gehört, dass Schmerzen in den Knien auch für Bindungsängste stehen. Und auch dafür, zu sehr im Ego zu sein.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
     
    Vhalarya gefällt das.
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.737
    Ort:
    Ruhrgebiet
  5. allesistgut

    allesistgut Guest

    Liebe Vhalarya,

    herzlich willkommen im Forum :)

    Gern stelle ich Dir ein paar Fragen:

    Bist Du zu starr in Deinen Bewegungen?
    Fehlt es Dir an Flexibilität in Bezug auf Deine Ziele, die Du erreichen möchtest?
    Bist Du zu sehr unnachgiebig und unbeugsam?
    Wie sehr gehst Du auf Deine eigenen Bedürfnisse ein?

    Ich wünsche Dir, dass Du nicht nur in Deiner Arbeit, sondern auch für Dich persönlich - im wahrsten Sinne des Wortes - schmerzfrei vorwärts kommst.

    Liebe Grüße
     
  6. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    Man kann die Augen nicht heilen ohne den Kopf, den Kopf nicht ohne den Leib, den Leib nicht ohne die Seele.

    http://www.regeneration.bz.it/massage/gesundheitsthemen_detail.php?idthema=39

    Willkommen im Forum :)

    .
     
    allesistgut gefällt das.
  7. urany

    urany Guest

    Ebenfalls kannst du dir auch ganz viele Fragen stellen zum Rest deines Körpers.
    Gut möglich, dass du psychosomatisch gesehen, so auf das Kreuz, die Brustwirbel oder die Schultern kommst.

    http://www.feldenkraiswerkstatt.at/optimales-heben-der-knie/
     
    Amalya gefällt das.
  8. Amalya

    Amalya Guest

    Werbung:

    Wenn wirklich geklärt ist, dass es keine somatischen Ursachen gibt, falsche Beinstellung, falsche Fußbelastung, ect. sollte man schauen, wie sich ungelöste Blockaden am Bewegungsapparat zeigen, also genau hinschauen, wo emotionale, seelische und geistige Blockaden entstehen und wie sie wandern.

    Wenn unser Körper gestresst oder überfordert reagiert, kann sich an unterschiedlichen Stellen Schmerzen zeigen, die auf Befindlichkeitsstörungen hindeuten.

    Knie sind nur der Endpunkt, die eigentlichen Ursachen könnten zum Bespiele im Kiefergelenk liegen. Du hast richtig gelesen - im KIEFER. Der Körper hat nichts Starres, schon gar nicht der Bewegungsapparat.

    Schmerzen sind nie auf ein bestimmtes Areal beschränkt, sondern sind fließend, wie mit einem unsichtbaren Netz verbunden (ähnlich wie ein Spinnennetz) an dem man an einer Seite zupft und an der anderen Seite eine Reaktion erkennt.

    Fragen zum Symptomatik:


    Insgesamt, welche Themen stagnieren?

    Wo stehst du ständig in einer Art Stand- by Funktion?
    Welche Leitungen (Kanäle) sind in ständiger Kommunikation miteinander?
    Wo fällt es dir schwer, eine aufrechte Haltung zu bewahren?
    Wann wünschst du dir, dich fallen zu lassen?
    Gibt es Themen, die dich niederdrücken?
    Wo tauschst du Harmonie und Optimismus, in destruktive Hoffnungslosigkeit und Resignation?


    Oder noch ganz anders, wo lebst du Rollen oder spiegelst du andere Menschen wieder?

    Die Botschaften kann man folgendermaßen:entschlüsseln:
    Gelenke = symbolisieren die geistige Beweglichkeit und stehen für
    Richtungsänderungen oder Flexibilität im Leben.
    Knie allgemein = stehen für Ego, Demut, auch für Lebensangst.
    Linkes Knie = Angst vor mangelnde Flexibilität, Angst vor Veränderung
    Rechtes Knie = Mangel an Sicherheit (durchgedrückte Knie, vermitteln nur die Illusion von Sicherheit).


    Das Thema Knie kann mit Zukunftsangst - & mangelnde Vergangenheitsbewältigung zu tun haben, und wie wir dem Leben gegenüberstehen – wie flexibel oder unflexibel sind wir, wie eigensinnig, mit falschem Stolz unterwegs, also wo geben wir nicht nach?!


    Gutes Erforschen.
    Marabout
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
    Icelady, allesistgut und urany gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden