Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erfahrungen mit Orgonit

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Fackelträgerin, 13. Juni 2016.

  1. Thorwald

    Thorwald Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    237
    Werbung:
    Also was da z.B. beim Dieselfahrzeug hinten so herauskommt ist garantiert viel giftiger - und bei DEN Abfallmengen ist das bisschen Harz kein großes Malheur.
    Ich glaube, wir sollten immer auch ein Auge auf die Relation werfen. In jedem Uhu- oder sonstigen Kontaktkleber gibt es diese Stoffe - hast du jemals einen Totenkopf drauf gesehn? Ich nicht.
    Also lassen wir mal die Kirche im Dorf ... :)
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    In gebrauchten Ölfiltern sind auch Metallpartikel eingelagert in nicht leitendes Öl, dem Grundstoff vieler Kunststoffe.
     
  3. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.794
    Und was genau macht da den Effekt? Kenn mich da nicht aus.
    Auf jeden Fall kann ein kleines Stück nur einen kleinen Teil abschirmen, ein kleiner Stein in der Hand oder was zum aufstellen in der Wohnung kann einen ganzen Menschen nicht schützen, aber das sieht man dann eh mit dem Handy, wie weit das reicht.
     
  4. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.794
    Das ist ein Anbieter, da gehts ums verkaufen.
     
    GrauerWolf gefällt das.
  5. Thorwald

    Thorwald Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    237
    Ich hatte gelesen, dass eine Größe von einem größeren Handschmeichler schon für die Abschirmung eines Menschen reicht.
    Wilhelm Reich hat als erster damit experimentiert und festgestellt, dass man mit (Kupfer-?)Rohren Wetter beeinflussen kann. Von ihm stammt der Begriff Orgon.
    Aber er hat scheinbar auch gewarnt, denn es scheinen Probleme aufzutauchen, wenn diese Orgonenergie mit atomarer Strahlung in Verbindung kommt.
    Es scheint also nicht ein Pipifax zu sein ...
     
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Guest

    Werbung:
    Aaah ja...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Reich#Rezeption
    https://de.wikipedia.org/wiki/Orgon#Kritik

    Sorry, aber ein paar Metallabfälle, wie sie in jedem metallverarbeitenden Betrieb anfallen, a bisserl Draht und Kristalle eingegossen in Epoxidharz dürften außer als ganz nette Dekoration keinerlei Wirkung zeigen.

    Nachtrag:
    Doch, eine Wirkung hat das Zeug: Schweineteuer, wie es ist (ich hab mal für'n Spaß gegoogelt: so'ne Pyramide kostet mal schnell 150 Mäuse... Bei welchem Materialwert?), hat's einen negativen Effekt auf den Kontostand...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2016
  7. ReNature

    ReNature Guest

    Ja, ich kenne mich ziemlich gut aus in der Szene und bin seit ~ 10 Jahren intensiv befasst auf diesem Gebiet.
    Aber als Händler ist es gesetzlich untersagt, manche konkrete Informationen zu geben, auch wenn diese bekannt sind.
    Es gibt qualitativ enorme Unterschiede! Das geht soweit, dass die Bezeichnung "Orgonit" für ganz andere Zusammensetzungen verwendet wird, als bspw. von Don Croft formuliert!

    Ja, auch! Aber ich habe auch schon genug Zeug auf meine Kosten verschenkt. Und seit wann ist es fragwürdig, mit seinen Hilfeleistungen Geld zu verdienen?
    Das ist - soweit mir bekannt - durchaus üblich.

    Sorry, aber warum erleben dann so viele Menschen eine deutliche Verbesserung? (von den zusätzlichen Kommentaren in den Produktbewertungen mal ganz abgesehen)

    Also, nicht alleine die Größe ist entscheidend, sondern besonders die Zusammensetzung und die konkreten Abmessungen (heilige Geometrie, Phi, etc.).
    Dr. Wilhelm Reich hatte soweit bekannt noch keine Kristalle im Einsatz, bzw. Schungit etc. ... daher ist ein direkter Vergleich so nicht stimmig.
    Die heute verwendete Zusammensetzung ist eine andere, aufbauend auf Dr. Reich, aber wesentlich erweitert.
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856


    Ja, und du "bustest" damit nichtexistente Chemtrailgifte, die von einer Verschwörerbande weltweit mit Verkehrsflugzeugen verteilt werden.....

    LOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLL
     
  9. 0bst

    0bst Guest

    Ich bin elektro-sensitiv und hatte mir selbst welche gebaut aus zerschnittenen, isolierten Drähten und metallbedampften Glitzer-Konfetti für Weihnachtsdeko, eingelegt in billiges Harz für Autoreparaturen. Das ist eher gelblich-bräunlich, ähnlich wie Bernstein.

    Mir sah es so aus, als wenn kurzzeitig eine geringe Steigerung des Wohlgefühls da war bei mäßigem Elektrosmog. Vielleicht wirken die Teilchen im Kunststoff wie kleine Antennen-Reflektoren, die eine Art weißes Rauschen erzeugen. Was wiederum zu einer geringen Überlagerung des Elektrosmogs ganz nah am Ort des Geschehens führen kann.

    Hat mir im Endeffekt von der Ausstrahlung und vom Nutzen her nicht gefallen. Und dann war da noch die Überlegung, daß es zu Gründerzeiten noch keine Mikrowellen und erhöhte Radioaktivität in der Luft gab... also lieber nicht für mich.

    In einigen hatte ich kleine Rosenquarz und Bergkristall-Stückchen mit eingegossen, aber deren Schwingungen mag ich auf Dauer auch nicht gern nah am Körper.
     
  10. ReNature

    ReNature Guest

    Werbung:
    Garfield,

    das Thema hier ist Orgonit nicht Chemtrails. Beides zu unterscheiden erfordert gewisse Ansprüche.


    Hier das plötzliche Ende eines "Kondensstreifens", das in der schulgebildeten Szene gerne mit unterschiedlichen Luftgegebenheiten begründet wird, auf einer sehr aktuellen Aufnahme:

    ©ReNaturieren.DE - Best of Chemtrails 2016 - Bild Nr 09.jpg

    :) :) :) :):) :):):) :):):):):ROFLMAO::ROFLMAO: :rolleyes::rolleyes: :p:p :eek::eek: :D:D:D :X3::X3: ;););););););););)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Orgonit
  1. andrea3010
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.373

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden