Entscheidungen

Wie leicht fallen Euch Entscheidungen

  • Habe ich keine Probleme mit!

    Stimmen: 1 7,7%
  • Ich denke oft sehr lange nach bevor ich mich entscheiden kann.

    Stimmen: 3 23,1%
  • Ich würfele einfach.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich versuche immer auf meine Innere Stimme zu hören.

    Stimmen: 9 69,2%

  • Umfrageteilnehmer
    13
  • Umfrage geschlossen .

Samenkarah

Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
81
Hallo Ihr!

Mich würde einfach mal interessieren, wie Ihr es Euch etwas leichter macht Entscheidungen in Euerem Leben zu treffen.
Wir kommen ja nun öfter einfach nicht drum herum, wenn man es genau nimmt besteht ein großer Teil unseres Lebens daraus Entscheidungen treffen zu müssen bzw. dürfen. Bei mir ist es oft so, daß ich zwischen Gefühl und Verstand stehe, wenn es um wirklich wichtige Dinge geht. Wie geht es Euch da?
Ganz liebe Grüße
Nada :winken5:
 
Werbung:

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
Ich entscheide im Grossen und Ganzen nach meinem Gefuehl. Das ist eine Lernerfahrung. Frueher habe ich mich mehr mit dem Verstand entschieden. Allerdings fahre ich mit Gefuehlsentscheidungen erheblich besser.

Manchmal, ganz selten, passiert es, dass ich mich nicht entscheiden kann. Da werfe ich EINMAL meine Gluecksmuenze. Dann ist entschieden.


lg
Chris
 

Samenkarah

Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
81
Hatte gerade so eine Entscheidungssituation, wo es eben nicht so war, daß man mal eben in die eine oder andere Richtung gehen konnte.
Ich bin dann bei folgender Eingebung gelandet:

Geh wohin Dein Herz Dich führt!

Das war ein netter hinweis von der Lichtwelt!
Ja, ich denke die Entscheidung nach dem Herzen wird wirklich die beste sein.

Ich danke Dir für die nette Antwort.
Liebe Grüße Nada
 

jeanedarc

Mitglied
Registriert
9. Oktober 2003
Beiträge
216
Ort
Raum Darmstadt
hallöchen,

ich habe recht lange gebraucht, um zu erkennen, daß der Weg des Herzens immer der richtige ist. Vielleicht mußte ich ein paar Erfahrungen immer wieder machen, um da zu stehen wo ich jetzt bin. Sicher könnte man sagen, hättest du dich da und dort anders entschieden...ja sicher...aber dennoch bin ich die, die ich bin. Heute denke ich nicht mehr so lange drüber nach sondern folge meiner inneren Stimme...auch wenn es manchmal sehr schmerzt.

liebe Grüße

jeanedarc
 

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
ich tue mir immer noch schwer entscheidungen zu treffen, obwohl es mit zunehmendem alter immer eine spur leichter wird.

im grunde bin ich ein bauchmensch, der entscheidungen intuitiv trifft, doch manchmal funkt der kopf dazwischen und da wirds dann massiv schwer und langwierig. manchmal brauch ich dann so lang für eine entscheidung bis es sich von selbst erledigt (meistens dann sogar positiv für mich) :D
 

Samenkarah

Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
81
Erstens, ich meinte die Entscheidung mit dem Herzen!

Zweitens, natürlich Nada. Mir ist da gerade mein Seelenname reingerutscht.

Zu Kalypso

So ging es mir auch sehr oft.

Freue mich über Euere Antworten.

Liebe Grüße
Nada:move1:
 
W

Wirbelwind

Guest
ich bin in der lage sehr schnell und spontan mich zu entscheiden.

mein bauchgefühl funktioniert da super gut.

im laufe der jahre hat sich bei mir ein echtes zusammenspiel in meinem inneren (mein wollen, mein bauchgefühl -was gut für mich ist und verstand) zu einem ganzen ergeben.
so handle ich im entscheidenden moment immer richtig. bin auch immer zur richtigen zeit am richtigen ort, oder von diesem auch wieder weg.
 
Werbung:

Samenkarah

Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
81
Auf jeden Fall scheint es hier keinen zu geben, der seine Entscheidungen einfach mit dem Würfel entscheidet. Ich hatte das Thema auch in einem anderen Forum angeregt un da kamen solche Vorschläge als erstes.
Ich glaube, daß es sehr wichtig für uns ist auf unsere Innere Stimme zu hören.
Ob der Würfel da immer so hilft?
Ich möchte es bezweifeln.
Liebe Grüße Nada:winken5:
 
Oben