Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Serie "Mission Erde, sie sind unter uns .."

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Terrageist, 21. Januar 2021.

  1. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.732
    Werbung:
    Seit einigen Tagen sehe ich diese Sience Fiction Serie, sie kommt Montags bis Freitags, immer gegen 16 Uhr 20
    auf Tele 5.

    Ich finde das sehr interessant und auch verhältnismäßig realistisch aufgebaut.

    Die Außerirdischen sind auf die Erde gekommen. Sie versprechen den Menschen Hilfe, fortgeschrittene Technik, Heilung und Ähnliches.
    Sie werden wohl gut aufgenommen, Manche beten sie sogar etwas an.

    Sie scheinen auch eine gewisse Macht auszuüben, heimlich Experimente durchzuführen, sind nicht ganz offen und ehrlich.
    Im Mittelpunkt der Serie, so wie ich das bisher mitbekommen habe, stehen vor allem ein Mann und eine Frau (irdisch), die offiziell für diese Außerirdischen arbeiten. Sie sind mit Implantaten ausgestattet worden, um ihre Aufgaben besser erfüllen zu können.

    Allerdings arbeiten sie zugleich auch im Geheimen für eine Untergrundorganisation, weil sie den sogenannten "Companians" nicht vollständig trauen.

    Es kommt dabei immer mehr zum Vorschein, dass nichts nur schwarz oder weiß ist, gut oder böse.

    Alle (Gruppierungen) verfolgen ihre Ziele, Manches überdeckt sich, anderes kollidiert.

    Der Anführer der Tailons, wie die Außerirdischen sich nennen, oder besser gesagt, der Verbindungsmann der Außerirdischen wirkt zwar eigen und ganz für seine (außerirdischen) Leute einstehend, versteht aber scheinbar mehr und mehr die menschliche Wesenhaftigkeit und nimmt einige (positive?) Charaktereigenschaften an.
    Es ist auf beiden Seiten nicht ganz dafür und nicht ganz dagegen.

    Die einzelnen Geschichten in den Episoden daher sehr interessant aufgebaut, vielschichtig.
    Was sich mir bisher so aufgetan hat. Auf jeden Fall interessant, sich das anzusehen. :)

     
  2. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.312
    Ort:
    Wien
    Schau dir mal die Amazon Serie "Extant" an....

    Das Reale ist NICHT das Reale
     
    Terrageist gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Serie Mission Erde
  1. Terrageist
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    881

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden