Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Erde ist krank

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Kossy, 2. März 2003.

  1. susisu

    susisu Guest

    Werbung:
    Hallo,

    so denke ich auch, wenn ich einen schlechten Tag habe. Aber was bringt es mir, wenn ich versuche so negativ über die Menschen auf der Erde zu denken. Wieso soll ich dem Mitleid verfallen, wenn ich es doch besser machen kann (wurde ja schon öfter mittlerweile erwähnt!).

    Es liegt in uns, wie wir die Dinge sehen. Es gibt vieles, über das ich mich aufrege. Angefangen beim Rauchen. Da denk ich nicht nur an den armen Süchtigen, sondern auch an die Kinder, die mitrauchen müssen, die Natur, die sich mit Kippen zuschütten lassen muss und ich, die jedes Mal einen Hals bekommt, wenn sie einen Raucher vor sich laufen hat ...

    Es erzeugt nur Wut. Hass und letztlich Angst, den Dingen ausgeliefert zu sein. Versucht man sich etwas abzugrenzen, in die Person hineinzuversetzen, die Menschen zu verstehen, dann erhält man ein völlig anderes Bild von der Welt. Auch, wenn das Eigentliche bleibt, sofern ich was ändere an meinem Verhalten diesen Gegebenheiten gegenüber und die Dinge kläre und nicht nur schimpfe, dann sehe ich die Welt im Wandel und erfreue mich ihrer steigenden Gesundung!

    Wir können etwas tun, nur Mut!

    Liebe Grüße

    Susisu
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.713
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    jedes Lebewesen braucht auch Bakterien zum leben und der Mensch ist für die Erde nur eine bakterie die sie braucht...nicht alle bakterien töten fa
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Vielleicht weil sie ständig unter saures Aufstossen leidet und keine Lust mehr hat den Müll der Menschen zu tragen.

    lg
     
  4. rosim

    rosim Guest

    Die Erde war einst viel schlechter in Form, da gab' es noch gar keine Menschen ! :zauberer1
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Märchenstunde am Anfang aber das Buch ist noch nicht zu Ende gelesen.:zauberer1
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Nein !

    Evolution !
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Warst bestimmt persönlich dabei gelle.:zauberer1
     
  8. boddhisattva78

    boddhisattva78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    927
    Ich glaube dass sich alles zum Positiven entwickelt. Die Menschheit ist zwar noch immer dumm, aber die Asis von damals sind wir nicht mehr.
    Der Rassismus schwindet immer mehr, die Natur rückt immer mehr ins Tageslicht. Die Emanzipation der Frau erlebt Hochphase. Das gibt Hoffnung.
     
  9. rosim

    rosim Guest

    Was glaubst Du, wie egal der Erde die Menschen sind, der Mensch ist eine Lebensform, die so auch nicht ewig besteh'n wird. Rassenalterung tritt meistens bei 3 Millionen Jahren ein, dann stirbt die Rasse aus.

    Evolutionär geseh'n, ist der Mensch nur eine Lebensform !
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.892
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Der Mensch meint zu denken aber die Erde lenkt zu guter letzt früher, jetzt, später, und so manches Auge des Menschen wird es noch erblicken wenn sie sich verabschiedet.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden