Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Delfin im Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunnygirl40, 13. April 2018.

  1. sunnygirl40

    sunnygirl40 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr, wer kennt die Bedeutung eines Delfins im Traum?

    Ich träumte, ich stand auf einem Felsvorsprung. Ein Frau stand auch da, wir redeten. Ein Mann sah von oben runter. Nach oben zu klettern war zu schwierig. Nach unten unmöglich. Es war viel zu steil, und würde ins bodenlose gehen. Ich sagte zu der Frau wir müssen nach oben. Der Mann von oben sagte, wir steigen vorsichtig nach unten. Ich sagte, nach unten geht nicht, es ist zu steil, ein falscher Schritt und wir stürzen ab.
    Dann kam von unten über den Felsen ein Delfin gerobbt, ich dachte ich sehe nicht richtig. Er kam ziemlich flott voran robbte an mir vorbei, berührte meine komplette rechte Seite mit Gesicht. Ich konnte ihn deutlich spüren. Dann war er über mir und weg.

    Plötzlich sah ich an der Bushaltestelle in meinem Auto, und ruhte mich aus, ich sahs bequem, mein Auto war aus. Ich schaute aus dem Fenster, und weiter vorne links in der Strasse stand ein Krankenwagen mit Blaulicht. Am Anfang der Strasse stand ein Polizist. Ich dachte mir dann, das es besser ist von hier weg zu fahren. Ich fuhr los, langsam an dem Polizisten vorbei, er lächelte mich an und ich ihm zurück. Dann bin ich aufgewacht.

    Lg sunnygirl
     
    Holztiger gefällt das.
  2. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    :);)
     
  3. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.377
    Hallo Sunnygirl,
    Delfine sind sprichwörtlich (oder tatsächlich?) die Retter der Seeleute. Sie haben ein besonderes Bewusstsein, wirken auf unerklärliche Weise heilsam. Wer mit ihnen umgeht, meint, sie verstehen den Menschen, seine Gedanken und Gefühle.

    Du bist auf dem Felsvorsprung in einer Notsituation. Auf deinem Weg geht es im übertragenen Sinne weder vor noch zurück, nicht nach oben und nicht nach unten.
    Die Position des Mannes über dir symbolisiert, dass du den Mann als solchen oder halt auch einen besonderen Mann als klüger, als dir überlegen einschätzt.
    Und doch scheint sein Vorschlag unmöglich zu sein.

    Du bist also in einer Situation, aus der es scheinbar keinen Ausweg gibt. DAS solltest du in irgendwelcher Hinsicht auf deine aktuellen Gedanken und Gefühle beziehen...

    Die Rettung ist der Delfin. Und damit ist gleichzeitig seine symbolische Bedeutung als Retter in der Not bestätigt.
    Indem er deine rechte Seite berührt, zeigt er seine Fähigkeit zur – geistig-seelischen –Heilung.

    Wie du nun vom Felsen runterkommst, war nicht mehr der Punkt. Die Botschaft heißt: Du bist solange in Not, wie du deine Situation als Notsituation bewertest. Denke was anderes, und die scheinbar unlösbaren Widersprüche lösen sich auf, einfach so.

    Das nächste Bild zeigt dasselbe. Nur übertragen auf ein Alltagsgeschehen, nicht so märchenhaft wie zuvor.
    Indem du im Auto sitzt und dich ausruhst, hast du sozusagen eine Anstrengung bewältigt, egal welche.

    Du siehst Krankenwagen und Polizei. Beides erscheint dann, wenn irgendwer in Not ist, wenn etwas Schlimmes geschehen ist. Es ist aber anderen Menschen geschehen. Nicht dir. Du kannst beruhigt wegfahren und die Polizei hat Grund, dir zuzulächeln.

    Dieses letzte Bild bedeutet, dass du etwas überwunden hast, und zwar in deinen Gedanken und Gefühlen.
    lG RR
     
  4. sunnygirl40

    sunnygirl40 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Deutschland
    Vielen Dank Renate, für deine ausführliche Deutung.
    lg sunny
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.033
    Ort:
    Kassel, Berlin
    vor über 20 Jahren hatte ich einen kleinen goldenen Delfin als Kettenanhänger,
    den hab ich in eine goldene Creole gehängt, als Ohrring. damals hab ich nach-
    geguckt, was der Delfin bedeutet, und ich erinner mich, daß er für Verspieltheit
    steht und für Kommunikation. vllt können diese Eigenschaften dir weiterhelfen.
     
  6. sunnygirl40

    sunnygirl40 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    @Yogurette
    Vielen Dank
     
    Yogurette gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden