Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Datum&Uhrzeit

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von NancyNancy, 11. April 2018.

  1. NancyNancy

    NancyNancy Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2018
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich bin ganz neu hier und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wie ich das aufschreiben soll. Ich bitte vielmals um Entschuldigung was ich es nicht gut aufschreiben sollte schon mal im Voraus.

    Ich habe meinen Exfreund am 16.06.2016 kennengelernt, am 26.06.2016 haben wir uns geküsst und sin zusammengekommen. An die Uhrzeit kann ich mich auch noch ungefähr erinnern, da ich besuch erwartet habe, es war gegen 18.15h. Ein Jahr danach am 26.06.2017 um 18.19h kam unser Sohn zur Welt.

    Wir sind seit ca. 2 Monaten nicht mehr zusammen und schlimme Sachen sind passiert, am Anfang war es wie ein Märchen, was ich dachte sagte er, was er sagte dachte ich.

    Ich habe jetzt keine Ahnung wie ich mich ausdrücken soll, aber mein Ex hat irgendeinen Wahnsinn in sich was ich nicht beschreiben kann, so eine Art Paranoid, ich würde fremdgehen, ich hätte ein zweites Handy im Haus versteckt usw.

    Mir lasst das Datum ruhe!

    Was jetzt noch dazu kommt, ich sehe immer aber auch immer!!! Wenn ich auf die Uhr schaue das Geburtsdatum meines verstorbenen Vaters, entweder ist es 11:05 (sein Datum) oder es ist 10:55, oder es ist abends auf den Uhrzeigern 22.55 oder 23.05.

    Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber erstmal vielen dank das ihr das hier gelesen habt.

    Kann mir Bitte jemand was dazu sagen. Ist es vielleicht wichtig zu wissen das ich eine Hyper Sensible Person bin (HSP, es wurde ein Test gemacht vom Arzt).

    Vielen Dank
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.584
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Ich erkenne hier keinen Zusammenhang und les nur Wirrwarr. Was soll die Geburtszeit deines verstorbenen Vater mit deinem Ex zu tun haben?
    Nichts und obendrein passt der Thread hier gar nicht rein.
     
  3. NancyNancy

    NancyNancy Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2018
    Beiträge:
    50
    Hallo JimmyVoice,

    wie ich schon am Anfang geschrieben habe endschuldige falls ich es nicht gut aufschreiben sollte.

    An die Moderatoren, bitte um Verschiebung meines Posts!!! Danke.


    Diese Urzeit sehe ich seit dieser Mann (mein Ex) nicht mehr da ist.
    Danke für dein kommentar!
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.584
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Könnte was mit Verlust zu tun haben. Bedauerst du, dass mit deinem Ex Schluss ist?

    Ich denke halt mit deinem Vater hat es nicht wirklich zu tun.
     
  5. NancyNancy

    NancyNancy Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2018
    Beiträge:
    50
    Es hat mir mein Herz gebrochen, die ganzen Sachen die passiert sind, er wurde irgendwann anders.

    Aber das Datum finde ich so was von merkwürdig!

    Ich habe mich nie mit solchen dingen vorher beschäftigt, aber da treten zwei Mal die 666. Keine Ahnung vielleicht bilde ich mir da auch was ein.
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.584
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Ich kenne mich mit Zahlen nicht so aus. Ist vllt was für Numerologie Experten. Hab per Meldung gebeten, es dahin zu verschieben. Ich hoffe man kann dir da besser helfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2018
    NancyNancy gefällt das.
  7. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.907
    Ort:
    Tirol
    Verschoben zu "Numerologie" ...
     
    NancyNancy gefällt das.
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen
    Da bist du voreingenommen, weil dir diese bestimmten Daten und Uhrzeiten "etwas" sagen. Numerologisch werden Daten und Zeiten anders gehandhabt. Was ich dir aber raten kann ist: Kümmere dich nicht darum und achte nicht darauf. Geh in die Natur, "raus", komm zu dir und zur Ruhe. Dann plane dein Leben neu, sei positiv - und du kannst deine Ziele verwirklichen.
     
    NancyNancy gefällt das.
  9. NancyNancy

    NancyNancy Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2018
    Beiträge:
    50
    Danke Grey, ich habe mir bestimmt etwas eingebildet!

    Manchmal möchte man es einfach nicht wahrhaben und such nur einen Grund, aber Antworten werden wir/ich eh nie bekommen.

    LG an alle und danke!
     
  10. Holztiger

    Holztiger Guest

    Werbung:
    Ich meine, du hast dir hier die wesentliche Antwort bereits selbst gegeben.

    Als blosse Einbildung würde ich das alles nicht abtun. Das Verhalten entspricht durchaus der Symptomatik von HSP.

    Den Rat, derlei Dingen nicht allzuviel Beachtung zu schenken, sich selbst Gutes zu tun und auch ganz wichtig, sich liebevoll abzugrenzen von der Umgebung, kann ich nur untermauern.

    Das supersensible Hineinfühlen in andere...mag sein, daß du das drauf hast...vielleicht hasst du auch...nein ich trau mich wetten, du hasst smalltalk :) ...aber nichts desto trotz...ist das auch nicht immer das Wahre, so tief hineinzugehen überall...

    Vielleicht entspannt sich die Situation ja von selbst...falls nicht und da bleibt was übrig, was du zu verarbeiten hast...wäre eine Therapie empfehlenswert...nichts dramatisches...aber schon allein dem Nachwuchs zuliebe - empfehlenswert...

    Abgrenzung, Abgrenzung, Abgrenzung...nicht jedes Staubkorn das du findest, stammt aus dem Sarg deines Vaters :)

    Der Zusammenhang mag aber durchaus gegeben sein, wenn auch auf ganz anderer Ebene...ich empfehl dir mal ein gutes Buch...

    https://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Onken/Vatermänner-143509040-w/

    Julia Onken, Einfluß der Tochter-Vater Beziehung auf aktuelle Partnerschaft, Aufarbeitung und Loslösung von alten Mustern, die sich als störend erweisen...der Inhalt auf das Wesentliche reduziert...

    LG Tiger
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. April 2018
    NancyNancy gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden