Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Böse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Leopold o7, 9. Februar 2019.

  1. Leopold o7

    Leopold o7 Guest

    Werbung:
    Hätten dies wirklich nur Steine, könnte es nicht soviele egoistische Morde, Kinderschändungen und Verbrechen geben ...

    nur selbstsüchtige, herzlose Egoisten fügen anderen bewusst Gewalt zu ....

    dies Kritik muss man sich gefallen lassen....
     
    Talen, wolkenmalerin und Dyonisus gefällt das.
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Auch sie fühlen, und wenn es nur das Böse ist.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  3. Leopold o7

    Leopold o7 Guest

    Sie fühlen wohl nur Verachtung und Hass sich selbst gegenüber ....
     
    Lele5 und Alfa-Alfa gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.522
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Nein ,das glaube ich nicht. Sie wissen nicht, dass sie böse sind. Die anderen sind böse.
     
    Crowley gefällt das.
  5. Leopold o7

    Leopold o7 Guest

    Ich denke sie wissen es schon, aber es stört sie nicht ....
     
    Dyonisus und Little Sparrow gefällt das.
  6. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.521
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Niemand hält sich selbst für böse.
    Selbst die grössten Dreckskerle (und -Weiber) haben immer eine moralische Rechtfertigung für ihr Tun und Denken.
    Sogar Massenmörder und Diktatoren.
    Sei es, einem höheren Ziel zu dienen oder es im Prinzip nur gut zu meinen und/oder dass der Zweck die Mittel heiligt.
    Niemand tut etwas nur weil er böse sein will.
     
  7. Leopold o7

    Leopold o7 Guest

    Nun das mag stimmen, die falsche Wahrnehumg ist auch hier das Problem.
     
    Alfa-Alfa, Lele5, *Eva* und 2 anderen gefällt das.
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.572
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Nicht für denjenigen der diesen Eindruck sich Gegenüber hat
     
    Hatari und Leopold o7 gefällt das.
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.635
    woran wird die richtige Wahrnehmung fest gemacht?
     
    Leopold o7 und Amant gefällt das.
  10. Vicky69

    Vicky69 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2011
    Beiträge:
    2.916
    Werbung:
    ... weil jede Wahrnehmung (im üblich verstandenen Sinn) insofern "falsch" ist, als dass sie lediglich eine Interpretation darstellt *zwinker*

    .
     
    Leopold o7 und Elfman gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden