Bodhisatva Padmasambhava

Werbung:

Regina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. November 2003
Beiträge
5.766
"Mache nicht den Fehler, bloße Worte für den Sinn der Lehren zu halten. Verbinde die Übung mit deinem eigenen Sein und erreiche die Befreiung aus dem Samsara jetzt."
Padmasambhava
Die Histtorie sagt:
Er lernte in Indien sich selbst mit Hife des buddhistischen Weges zu verwirklichen und brachte den Buddhismus nach Tibet, wo er die alte Bön Religion nicht bekämpfte sondern mit den Lehren verschmolz, was den noch heute ( etwas andersartigen) tibetischen Buddhismus ausmacht..


btw (Tante google weiß fast alles..)

die Religion/der Glaube mach Ihn zu einer Figur dem indischen Avatar ähnlich (siehe die Ihm zugeschriebenen Fähigkeiten..)
aus esoterischer Sicht schließe ich das nicht aus..
mir wurde einmal gesagt: die tibetische Lehre sei die einzige heute noch praktizierte Lehre die von einem Avatar iniziert wurde..

aus diesem Grund halte ich mich (was das angeht) offen für alles...

LG
 
Werbung:
Oben