Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Benötige Hilfe - Besetzung?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Spielkind, 25. März 2021.

  1. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.341
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    Gesundheitsbehörden warnen seit Jahren vor der Gefahr durch die Trinklösungen
    Die Trinklösungen mit Chlordioxid werden auch Miracle Mineral Supplement, Master Mineral Solution oder Miracle Mineral Solution (MMS) genannt. Das Gerücht, sie würden verschiedene Krankheiten heilen, hält sich im Internet hartnäckig. Gesundheitsbehörden warnen seit Jahren davor. Die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA schrieb erst im Dezember 2019, die Versprechen einer angeblichen Heilung von Autismus, Krebs, HIV, Hepatitis, Grippe oder anderen Krankheiten seien falsch. Chlordioxid sei Bleiche, es mache Menschen krank, die Einnahme sei gefährlich.


    Auch die Verbraucherzentrale (2019), das Bundesamt für Risikobewertung (2012) und das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (2014) warnen seit Jahren vor dem Mittel und vor einer „erheblichen Gesundheitsgefahr“, die von der Einnahme für Menschen und Tiere ausgehe. Das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte stufte 2015 zwei MMS-Produkte als bedenklich ein: „Den Giftnotrufzentralen liegen Fälle von Erbrechen, Atemstörungen und Hautverätzungen bei der Einnahme von MMS vor. Auch in Großbritannien, Kanada, Frankreich, der Schweiz und den USA wurden nach Einnahme von MMS unerwünschte Wirkungen wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall, Nierenversagen, Verätzungen der Speiseröhre sowie Atemstörungen durch Schäden an roten Blutkörperchen beobachtet.“

    https://correctiv.org/faktencheck/m...ioxid-hilft-nicht-gegen-das-neue-coronavirus/
     
    Yogurette, Filomena, Spielkind und 3 anderen gefällt das.
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.267
    ja logisch, sonst bemerken Menschen noch was wirklich hilft..:D

    wie kann man den zuviel nehmen, hast du dich nicht erkundigt bevor du sie genommen hast..?

    musst du die aktivieren, oder was steht auf der Gebrauchsanweisung.?

    ich nehme z.B. CDS plus, das muss man nach dem aktiveren 2-3 Tage stehen lassen.

    trink ein paar Liter Wasser um das CDL auszuschwemmen, was du sieht kommt aus dir raus, es reinigt eben.!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2021
    Spielkind gefällt das.
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.737
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bislang haben sich die Menschen überwiegend schleichend damit vergiftet - Verätzungen sind irreversibel und je mehr man davon hat, desto schneller gehts. Parallel dazu gibts Nierenversagen (beim einen eher, beim anderen später), kognitive Prozesse bauen in Korrelation dazu ab.
    Aktuell sterben viel mehr Menschen weltweit akut daran - sie denken, es helfe gegen Covid.

    https://www.mdr.de/brisant/wundermittel-mms-corona-100.html
    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/09/28/mms-boomt-in-lateinamerika
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendun...s-Wundermittel-hat-Konjunktur,corona4852.html
    ...

    Ich habe aufgegeben, dagegen anzuschreiben, jeder kann sich seriös dazu informieren.
    Wer sich damit auf Raten und ziemlich grausam umbringen will, soll das tun, solange er seine Kinder und Tiere nicht damit quält!
     
    Yogurette, Filomena, Heather und 4 anderen gefällt das.
  4. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.025
    ClO2
    Is in den Apothekenmengen jetzt nicht so tragisch. 1x Essig drauf. Anspeiben und in den Müll damit. Die Apotheker verkaufen es trotz aller Warnungen.
    Nur hilft es nix gegen Viren. Völliger Unsinn.

    Aber aus eigener Erfahrung weiß ich das es im Thread Besetzung seine Berechtigung hat. Das ist Faszinierend.
     
    Spielkind gefällt das.
  5. fhedor

    fhedor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    München >>o< Ingolstadt
    Viele leiden z. Z. unter den zeitweilig extremen Schuhmannfrequenzen:
    Siehe mal hier!
     
    Spielkind gefällt das.
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.520
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebes Spielkind,

    man könnte es ja auch einmal auf einen anderen Weg versuchen, um die Energieströme zu beleben? Mit Hilfe des Jnana – Mudras könnte das gelingen.

    Das Jnana ist eigentlich ein spirituelles Mudra, hat aber anderseits auch einen großen Einfluss auf die Energieflüsse des Körpers hat. Etwas, das auch ganz real und intensiv erfahren werden kann:

    [​IMG]
    ( Merlin, somit gemeinfrei)

    Dieses Mudra verkörpert die Verbundenheit der eigenen Seelenwelt mit dem Universum. In diesem Sinne wird es auch in der westlichen Liturgie nach der Wandlung vom Priester angewandt. Christus und Buddha werden häufig mit diesem Mudra dargestellt.

    Das eigentliche Geheimnis dieses Mudras liegt in der Wechselwirkung von Daumen und Zeigefinger. Während im Daumen die größte Kraft liegt, benützen wir den Zeigefinger wegen seiner ausgeprägten Sensorik und Feinmotorik.

    Wenn man also, wie auf dem Bild den Daumen und Zeigefingers bis auf ca. 2 mm annähert, kann man diese Symbiose der unterschiedlichen Kräfte spüren. Es fühlt sich an, als würde da ein göttlicher Funke überspringen. Etwas, das wegen der eindrucksvollen Erfahrung auch häufig bei "Reisen", Einweihungs- oder Erfüllungsritualen verwendet wird.

    Durch die Fokussierung auf diese kleine Brücke zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger wird die Blutzufuhr in die Hände erhöht und damit auch der Sauerstoffgehalt. Mehr Sauerstoff bedeute in der Folge eine bessere Leitfähigkeit der Nervenbahnen, mit der es dann auch zu schockartigen Entladungen der Energien kommen kann.

    Diese spürbare Energie lässt sich dann durch Fokussierung über die Nervenbahnen durch den Arm in den Solarplexus führen und weiter in das Stirnchakra oder über den Bauch in die Beine, bis es sich im Zeh entlädt.

    Ein meditativer Zustand in einer bequemen sitzenden Haltung wäre für den Anfang recht sinnvoll. Die Hände sollten seitlich am Körper liegen, ohne ihn zu berühren – die Handflächen nach oben.

    Der Sauerstoff im Gepäck der Energie erzeugt einen kribbelnden Schauer auf dem Weg durch den Körper. Dagegen hat jedenfalls keine Blockade in den Chakren eine Chance. Es ist also eine ganze reale Belebung mit Energie, die man auch mit einem spirituellen Hintergrund verbinden kann.

    Ein wenig Geduld und Training ist da aber schon gefragt, um auch die Leitfähigkeit im gesamten Organismus zu verbessern.

    Wer allerdings eine psychische Erkrankung, ernsthafte Herzprobleme oder zu hohen Blutdruck hat, sollte es, wie bei allen Entspannungstechniken besser lassen oder vorsichtig sein. Bei einer Schwangerschaft würde ich jedoch davon abraten.

    Das Mudra an sich ist jedoch für alle unbedenklich.


    Merlin
     
  7. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    484
    Das ist sehr interessant vielen Dank
     
    DruideMerlin gefällt das.
  8. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    484
    Ich weiß nicht genau. Eigentlich hab ich es nicht überdosiert. Deswegen versteh ich es nicht was passiert ist :(
     
  9. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.267
    ich weis es auch nicht, aber wenn es Parasiten abtötet und Schlacken löst, dann zirkuliert das ganze noch bis es ausgeschwemmt wird durch viel trinken, deshalb ist viel trinken wichtig, wie geht es dir heute.?
     
  10. Spielkind

    Spielkind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    484
    Werbung:
    Ich war heute Nacht im Kh zur Überwachung da mein Herzschlag zu schnell war.

    Aber es geht mir viel viel besser Danke.

    Aber eins ist sicher ich nehm das Zeug nicht mehr. 25 Tropfen. Bin so bescheuert manchmal :(
     
    Yogurette und DruideMerlin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden