Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Basiswissen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von 777777, 21. Januar 2018.

  1. 777777

    777777 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Hallo !

    Was bedeutet - Steinbock im 11 Haus (mit den Planeten Uranus und Neptun)

    aber vor allem wie ist das zu deuten oder zu verstehen wenn wenn der Steinbock der Herrscher des 11 Hauses ist.
    - Haus 11 - die soziale Rolle - die Talente die man in einer Gruppe integriert?

    Vielen Dank für euer Knowledge ! =)
     
    Steph hani gefällt das.
  2. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    2.246
    Ort:
    München
    Etwas unklar definiert; wo genau befinden sich die Planeten (Zeichen/Haus) und wo die Spitzen des 11. und 12. Hauses? -
     
  3. Amalya

    Amalya Guest

    Hi

    So ist die Frage ziemlich verdreht und nicht zu beantworten, weil es immer ist, wichtig alle astrologische Fakten zu kennen.

    Man kann nur oberflächlich etwas zum Planeten im Haus sagen, wenn das Tierkreiszeichen unklar ist.

    Auch wenn beide im gleichen Haus stehen, können sie in unterschiedlichen Tierkreiszeichen stehen so wie ES bei dir ist.

    Hier zu Veranschauung deine Radix, irgendwo geistern dein Daten hier rum.

    Ich habe für die Leser die Placidus Häuser genommen, ich selbst arbeite nur noch mit dem Campanus - Häusersystem, damit stehen dann beide Planeten Uranus (Wassermann) & Neptun (Steinbock) im 12. Haus.


    Jim
    07.09.1998 / 19:36 h / Wien /
    Placidus Häuser System


    Horoskop.png
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2018
  4. 777777

    777777 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    97
    Hallo danke für eure Antwort.

    Ich versuche die Frage anders zustellen.

    was bedeutet das 11 Haus? was repräsentiert das 11 haus - welches Thema wird in diesen bearbeitet. oder besser gesagt für welchen Teil des Leben steht das Haus ?

    anfügend - welche Bedeutung hat das 11 Haus wenn Steinbock an der Häuser-spitze steht. ( Planeten sind jetzt gerade nicht wichtig)
     
    Steph hani gefällt das.
  5. 777777

    777777 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    97
    eine weiteres Thema bei der Astrologie -

    wie wird das interpretiert wenn im 1 Haus Fische an der Häuserspitze steht und/aber der Widder komplett im ersten Haus eingeschlossen ist --> sowohl 7 Haus Waage komplett eingeschlossen ist.
    Im allgemeinen wie wird das interpretiert wenn ein ganzes Zeichen in einem Haus eingeschlossen ist.
     
    Steph hani gefällt das.
  6. Amalya

    Amalya Guest

    Werbung:
    Hi,

    deine Überschrift lautet Basiswissen.
    In der Tat sollest du eine Grundlage haben; ein paar gute Astrologie Bücher lesen, helfen dir, das nötige Know-how anzueignen.

    Diese Arbeit (lesen) kann dir niemand abnehmen und anhand deiner Fragen erkennt man, dass du keine Grundkenntnisse hast. Was ja erstmal nicht so schlimm ist.

    Tierkreiszeichen / Planeten / Häuser / sind Basis und du solltest ein Grundverständnis dafür haben, um darüber diskutieren zu können, denn in so einem Forum ist es schwierig, bei null anzufangen.

    Im Grunde stellst du jetzt schon mehr als 5 Fragen und bist schon bei den Feinheiten der Astrologie, zum Beispiel "eingeschlossene" Zeichen. Ohne Basis kannst du damit nix anfangen.


    LG
    Marabout
     
    Gelbfink und Gabi0405 gefällt das.
  7. 777777

    777777 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    97
    Ich habe mir eine groben überblick über die ganze Thematik reingezogen was was bedeutet (Planeten/Häuser/...)- aber bei der Deutung ist es dann nicht wirklich greifbar , weil dann jeder etwas anderes sagt.
    Ich habe mir die Fragen auch schon rausgesucht und selbst nachgelesen was man so lesen kann aber ich bin damit nicht ganz zufrieden.
    Zu einem fehlt mir die praktische Erfahrung, deshalb wende ich mich an dieses Forum um mehr über die Praxis zuerfahren.
     
    Steph hani gefällt das.
  8. Chita-Mani

    Chita-Mani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Zum Steinbock in Haus kann ich sagen, dass es wichtig ist, sich in Gruppensituationen behaupten zu können, in dem man einen eigenen Standpunkt vertritt oder einen übergeordneten (Gesetz oder unumstößliche Tatsachen). Zum Beispiel sind Hygienevorschriften deshalb da, um die eigene und die Gesundheit anderer zu schützen, damit sind sie übergeordnet, müssen aber auch eingehalten und eingefordert werden, um zu funktionieren.

    Viele Grüße

    Chita-Mani
     
    Steph hani gefällt das.
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.722
    Ort:
    Bayern
    Hallo 7777777,
    womit bist Du denn nicht zufrieden? Gilt Dein Interesse der klassischen Astrologie oder psychologischen Astrologie. Geht es Dir darum, Dich selbst mehr kennen zu lernen oder gilt Dein Interesse einer anderen Person? ;)

    Wie Marabout schon ausführte, sollten wirklich die Basiskenntnisse fest verankert sein. Wenn ich die Basiskenntnisse der Häuseraussagen gut genug kenne, (das sollte Dir nach dem Studium eines astrologischen Buches schon gelingen)
    z. B.
    1) Das astrologische Buch von Michael Roscher oder
    2) Astrologie von Gertrud Hürlimann oder
    3) Das Grundlagenwerk der psychologischen Astrologie von Hermann Meyer

    wirst Du Dir die Fragen zu den Bedeutungen der Häuser sofort selbst beantworten können. Als nächstes kommen dann die Basiskenntnisse und Grundaussagen der Planeten (Sonne, Merkur, Venus, Mond, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto dazu). Ein weiterer Schritt sind nun die Basis oder Grundkenntnisse der Planeten in den Häusern, diese sind allesamt in der genannten Literatur bis in das Detail beschrieben.

    Wenn Du über alle Grund- oder Basiskenntnisse verfügst, dann erst kommt die praktische Erfahrung dazu. Auf Basis dieser Erfahrung kannst Du Dich dann auch vernünftig austauschen.

    Wie lange hat denn das "reinziehen" gebraucht? Ich habe allein dafür fast 2 Jahre gebraucht. :whistle::whistle::whistle: Vielleicht wäre nicht nur ein grober Überblick, sondern ein detailliertes Studium noch sinnvoller. ;) Ich weiß, das ist mühsam, wird aber letztendlich belohnt.

    Ich kann leider auch mit keinem Physiker oder Chemiker sprechen, wenn mir die notwendigen Kenntnisse dazu fehlen. Vielleicht mögen meine offenen Worte nun ein wenig frustrierend für Dich sein, ist aber, wenn Du mit einer Deutung weitermachen möchtest, unerlässlich.
     
  10. Chita-Mani

    Chita-Mani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Super! Den sinnstiftenden Schützen am MC. Vielleicht ist es auch das, was du in Gruppen hineintragen sollst, sicher nicht immer leicht. Sport könnte auch ein Thema sein. Wie sieht es denn mit dem Reisen aus, der Beschäftigung mit anderen Kulturen? Philosophie, Religion, Erziehung?

    Viele Grüße Chita-Mani
     
    Steph hani gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden