Affirmationen

indigo michael

Mitglied
Registriert
6. Juni 2004
Beiträge
104
In der Unendlichkeit des Lebens, dort wo ich bin, ist alles vollkommen, ganz und vollständig
*
Ich lebe mit jedem, den ich kenne in Harmonie und Ausgeglichenheit
*
Tief im Zentrum meines Wesens gibt es eine unendliche Quelle der Liebe
*
Jetzt lasse ich diese Liebe an die Oberfläche strömen Sie erfüllt mein Herz, meinen Körper, meinen Geist, mein Bewusstsein, mein ganzes Wesen und strahlt von mir in alle Richtungen und kehrt vielfach zu mir zurück
*
Je mehr Liebe ich verbreite und gebe, desto mehr habe ich zu geben
*
Der Vorrat an Liebe ist endlos
*
Das Verbreiten von Liebe verursacht mir Wohlbehagen, es ist ein Ausdruck meiner inneren Freude.
*
Ich liebe mich; deshalb kümmere ich mich liebevoll um meinen Körper. Ich gebe ihm liebevoll nahrhaftes Essen und Getränke, ich pflege und ziehe ihn liebevoll an, und mein Körper antwortet mir liebevoll mit pulsierender Gesundheit und Energie
*
Ich liebe mich; deshalb statte ich mich mit einer bequemen Wohnung aus, die alle meine Bedürfnisse befriedigt und in der ich mich mit Freude aufhalte.
*
Ich fülle die Räume mit dem Pulsschlag der Liebe, damit alle Besucher, ich ebenfalls, diese Liebe fühlen und durch sie gestärkt werden.
*
Ich liebe mich; deshalb habe ich eine Arbeitsstelle, die mir wirklich Spaß macht, eine, die meine kreativen Begabungen und Fähigkeiten fordert. Ich arbeite für und mit Menschen, die ich liebe und die mich lieben, und ich verdiene ein gutes Gehalt.
*
Ich liebe mich, deshalb vergebe ich und löse mich vollständig von der Vergangenheit und von allen vergangenen Erlebnissen; ich bin frei.
*
Alles ist gut angelegt in meiner Welt
 
Werbung:
O

onelight

Guest
Ich habe mich in letzter Zeit viel mit Affirmationen beschäftigt. Ich arbeite
zur Zeit intensiev mit der Art des Affimierens/Gebetes, wie es Dr.Joseph
Murphy vermittelt und fühle mich gut damit. Ich weiß, das ich regelmäßig und konsequent damit umgehen muß, so das mein Unterbewußtsein diese positiven
Eigaben als wahr annehmen kann. Ich werde diesen Weg auf jeden Fall weiter
gehen und bin dankbar für jeden Moment, den ich als wundervoll erleben kann.
 

Bijoux

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. August 2004
Beiträge
2.383
Ich wende ICH BIN Affirmationen an, die mich in der Richtung unterstuetzen, in die ich gehe und gehen moechte.

Bijoux
 

salvatore

Neues Mitglied
Registriert
6. September 2004
Beiträge
8
ich hab auch im sommer begonnen mit affirmationen zu arbeiten, kann nur sagen ein wunderbares werkzeug, seit dem hat sich in meinem leben einiges zum positiven verändert... danke
 

Elena777

Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
421
Ort
in einem schönen Land
Bin auch gerade dabei, positive Affirmationen in mein tägliches Leben zu integrieren! Mir ist bewusst, dass es aber Zeit braucht, bis sie sich tatsächlich im Unterbewusstsein manifestiert haben, alles was ich jetzt brauche ist deshalb Geduld und Konsequenz.


LG
Elena :kiss3:
 

indigo michael

Mitglied
Registriert
6. Juni 2004
Beiträge
104
Freut mich das die Affimartionen euch gefallen. Habe sie nicht selber geschrieben
und daher weiss ich nicht von wem diese sind. Auf vielen Seiten im Netz findet man solche Sätze zu hauf. Am schönsten sind die die man selber schreibt und für sich behält im inneren : )

...Was man im Kosmos sendet kommt zu einem zurück und da helfen doch solche Affirmationen sehr...

Erdische Grüsse
 
Werbung:
Oben