Abstiegsmeditation

Brotherhood

Mitglied
Registriert
21. Mai 2005
Beiträge
577
Ort
S-H
Weils in letzter Zeit immer nur "hoch hinauf" geht (also Aufstieg, Wandel, Erleuchtung usw usf - ihr wisst schon)...wollte ich fragen, ob einige auch Lust auf eine Abstiegsmeditation haben? Bad Salzbacklen wäre Treffpunkt. Jägermeister und Döner sind frei. Einfach mal Akzente gegen den Aufstieg setzen.
 
Werbung:
L

Lightdreamer

Guest
ne der , der den Aufstieg will hat den Abstieg eh schon in der wiederkehrenden Tasche........... also ich will den aufstieg fördern und finde meinen abstiegt warum soll ich da den abstieg fördern?
 

muluc

Aktives Mitglied
Registriert
8. März 2009
Beiträge
545
Ort
Am Lande, Österreich
Eine Möglichkeit wäre...ein bischen Desillusionieren....die wäre für das "Ego" vieleicht der "Abstieg"...wenn nun plötzlich kein Engelschor mit Fanfare und Eintrittskarte in die 5. Dimension wartet ....und man "nur" ein ganz normaler Typ ist......:)

Die Frage ist aber auch, wohin will man "auf"- oder "absteigen".....
"es gibt kein hier und kein dort....die Unendlichkeit ist genau vor deinen Augen..." (Seng Tsan)
 
Werbung:

andr

Neues Mitglied
Registriert
30. Oktober 2011
Beiträge
1.275
Hallo brotherhood,

opposites attract?

Ich hab täglich genug Abstiegsmedis :rolleyes:
Bin auch für Ausgewogenheit, mit Schnaps ist mir der Abstieg aber zu heftig :D

So what?

Andreas
 
Oben