2012 soll schon 2008 sein

G

GabiMueller

Guest
Laut Durchsage von Kryon.
Dann haben nur noch 4 Jahre Zeit...

Aber ich habe hier für Euch etwas anderes: Eine waschechte Erklärung, worum es geht bei diesem Wechsel. Allerdings müßt ihr euch bis zum Galaxisbild durchkämpfen, sonst versteht man es nicht.

Es handelt sich um einen völlig neuen Zugang zu unserem astronomischen
Weltbild.
Keppler selbst hatte gewußt, dass die Planetenbahnen eher eiförmig als
elliptisch sind. Diese Wahrheit schreibt man heute den gegenseitigen
störenden Bahneinflüssen zu. Dem ist nicht so.
Hier wird NICHT vorausgesetzt, dass alles von selber geht, einmal
aufgezogen für immer und ewig. Es ist ein offenes Schwingsystem, das
sich energetisch ernährt.
Ich gehe von spiralisierenden Ätherwirbeln aus und komme auf direktem
Wege zu den Eierbahnen, ohne Umwege über Ellipsen. Die vermeintlichen
Störungen sind einfach der Gesamtzusammenhalt (echte Schwingkreise),
ohne den das ganze System nicht funktioniert.

Und: Es wurde kein einziger Parameter angepasst !

http://www.torkado.de/torkado_sonnensystem.htm

MfG
Gabi
 
Werbung:

wiseWoman

Mitglied
Registriert
12. September 2004
Beiträge
259
Ort
südlich Hamburgs, in der Nordheide
...hat das gleiche schon 1997.. in seinem buch .. die Blume des Lebens .. geschrieben...

2012 geht die erde VOLL sprich ganz in den photonenring ein... die veränderungen werden aber schon 2007/ 2008 losgehen...

Na, da sinds doch dann schon 2...


Much Love to all of you
wiseWoman
 
G

GabiMueller

Guest
wiseWoman schrieb:
...hat das gleiche schon 1997.. in seinem buch .. die Blume des Lebens .. geschrieben...
2012 geht die erde VOLL sprich ganz in den photonenring ein... die veränderungen werden aber schon 2007/ 2008 losgehen...
Much Love to all of you
wiseWoman

Ich war im März 1996 in Drunvalos Workshop (1Woche).
Seine Themen waren mir schon bekannt, aus eigener Hobbyarbeit.
Dort im Workshop hat mir ein Hellseher gesagt, dass ich irgendwann Drunvalos Arbeit weiterführen werde.
Vielleicht meinte er die heutige Zeit ?

MfG
Gabi
 

Hector

Mitglied
Registriert
6. Juli 2004
Beiträge
137
GabiMueller schrieb:
Aber ich habe hier für Euch etwas anderes: Eine waschechte Erklärung, worum es geht bei diesem Wechsel. Allerdings müßt ihr euch bis zum Galaxisbild durchkämpfen, sonst versteht man es nicht.
Ich nix verstehen.
Heisst das, dass in Zukunft nur Physikerinnen in den Himmel kommen?

LG

Hector :rolleyes:
 

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
Ich hab gehört, das es 3 jahre dauern soll, vielleicht fängt "es" ja 2009 an und endet 2012?

ach, keine ahnung, wurscht, was kommt das kommt oder auch nicht, mal schaun.

danke fürs lesen

DNEB
 

SpiritGrowth

Neues Mitglied
Registriert
5. Oktober 2004
Beiträge
15
Ort
Wien
Für alle die sich für die nun stattfindenden Veränderungen interessieren gibt es eine wunderbare ausführliche Zusammenfassung auf
energie-der-sterne.de
Auch sind dort jedemenge anderer wertvoller Informationen zu finden.

Ich hab die Seite vor ein paat Monaten entdeckt und möchte sie hiermit weiterempfehlen.


TRANSFORMATIONSPROZESS

http://www.energie-der-sterne.de/Transformationsprozess/transformationsprozess.html

Ist es nicht schön in dieser Zeit zu leben! Ich bin überglücklich mit euch allen ein neues Zeitalter zu beginnen, schön dass ihr alle dabei seid.

Stefan
 

Aurodael

Aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2004
Beiträge
466
Ort
Karlsruhe
Ich kenne die wahre, intelligenteste, weiseste und logischste Lösung.
Ist ganz einfach: weiterleben und Augen und Ohren offen halten!

Na, ist das nichts?
Goldray :D
 
Werbung:
Oben