1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwei Sonnen??

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Selinchen92, 14. März 2011.

  1. Selinchen92

    Selinchen92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    hab das grad entdeckt..und hab mir gedacht ich frag euch was ihr da drüber denkt:)

    grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/03/astronomen-ratseln-uber-untergang.html[/url]


    ganz liebe grüße Selinchen :D
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.207
    Ort:
    Niedersachsen
    Ist doch eigentlich eindeutig, es ist eine Luftspiegelung. Wenn jetzt aufeinmal zwei Sonnen hier wären, müßte es nicht nur in Taiwan zu sehen sein:D.

    Und das kurz erwähnte Argument in einem Artikel, dass das der zur Supernova veränderte Beitegeuze sei, kann schon vom Stand der Sonne gar nicht sein, denn Beitegeuze ist im Moment noch am dunklen Abendhimmel im Sternbild Orion zu sehen, es kann also nicht neben der untergehenden Sonne sein. Zwei Monate später wäre das eher möglich, da dann das Sternbild Orion hinter der Sonne ist.

    Von daher nimm es als sehr klares Halo hin. In den letzten Tagen, wenn hier die Sonne schien, sah ich nur eine.:)

    lg Siriuskind
     
  3. Scharmane

    Scharmane Guest

    Bild u. Videobearbeitung macht unmögliches möglich! :rolleyes: Fast eindeutig zu erkennen, das die 2.Sonne reinkopiert wurde. Zwar ist es durch die schlechte Auflösung d. Bildes schwer zu erkennen, aber es schaut fast so aus, als ob die Hochspannungsleitung hinter der 2. Sonne verläuft.. Seltsam, nicht wahr?
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.207
    Ort:
    Niedersachsen


    Auch noch eine Möglichkeit.

    :D
     
  5. johsa

    johsa Guest


    "… Wenn ihr z.B. sehen werdet, daß sich am Himmel oder an eurem sogenannten Horizonte hie und da verschiedene Erscheinungen zu zeigen anfangen, so denket, daß sich dieses nicht von ungefähr so verhalte, sondern daß dies das Vorzeichen einer besonders traurigen Zeit für euch bedeutet, denn Alles, was für euch ersichtlich in die Erscheinlichkeit tritt, ist von großer Bedeutung, nur die Weltmenschen oder die superklugen Gelehrten finden nichts Besonderes, sondern es ist ihrer Meinung nach bloß eine Zusammenschoppung oder Anhäufung aufsteigender Wasserdünste, welche sie ganz weltklug Nebel oder Wolken oder sonst benennen.“

    Sieben Worte Jesu am Kreuz (S.14)
     
  6. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    hier ist eine noch eine andere ungewöhnliche Erscheinung:
    der Mond hängt schief

    dazu passend ist auch folgender Artikel:
    Planetares Problem - Hat sich etwas bei der Rotation von Erde und Mond verändert?
     
  7. Stille10

    Stille10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    es wird später neben der sonne den friedensstern geben.
    der wird dann ersma leuchten solange der messias den leuten ihre aufgaben zuordnet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen