1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zwangszustände

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von rothschild, 21. Oktober 2008.

  1. rothschild

    rothschild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Kennt wer ein Mittel gegen starke innere Zwänge, Zwangsgedanken, Zwangszustände ...

    Medikamente, Homeopathisches, Bachblüten ....

    Nebenbei seh ich mich selbst als Untier - vielleicht weiß da auch wer nen Tipp

    Lg Rothschild
     
  2. SabiMa

    SabiMa Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    308
    Ich glaube am besten wäre es eine Psychotherapie anzufangen, ehrlich, ich kenne wirklich keine anderen alternativen Behandlungen, du musst nur einen guten Arzt suchen, es gibt viele Formen der Behandlung von Zwangszuständen, und sie sing auch erfolgreich
     
  3. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    du musst zuerst lernen, solche empfindungen, die ziemlich aufdringlich sind, nicht für bare münze zu nehmen .. langsam solltest du deine reaktionen verändern und so gut wie möglich diesen empfindungen widerstand leisten oder manchmal dich einem anderen verhalten zuwenden .. so funktioniert verhaltenstherapie .. medikamente können natürlich auch behilflich sein, um biochemisches gleichgewicht im gehirn wieder herzustellen ..

    lg
    PT
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Meine vielen Zwangszustände.
    Geordnet nacheinander aber
    nicht in Prioritäten geordnet:
    bitte geben sie dahinter die entsprechenden Bach-Blüten an.


    Lästern
    schief gucken
    nicht grüßen
    schwarzsehen
    an unpassenden Stellen lachen
     
  5. Evolet

    Evolet Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    117
    Hallo,

    ich kann dir Psychokinesiologie empfehlen. Ich litt an Zwangshandlungen
    habe mich deswegen (und wegen anderen Gründen) in Behandlung begeben.
    Inzwischen habe ich keine Zwangshandlungen mehr :) Meine Zwänge waren eine Kompensierung.

    Alles Gute,
    Liloli
     
  6. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Werbung:
    Hallo Rothschild
    Ein Reinigen Deinen Energiekörpers wäre gut. Der Energiekörper des Menschen sollte rein und klar sein. Negative Emotionen sieht der Hellsichtige als Schatten, Formen ...
    Man kann sie nicht nur sehen, wenn es an der Zeit dafür ist, kann man sie auch entfernen.
    Wichtig ist, daß der Leidende nach der Reinigung erkennt, was er tun muß, daß der Ausgangzustand sich nicht wieder einstellt.
    Ja, eine Kinesiologe kann helfen, ein Heiler oder Schamane auch. Wichtig ist, daß diese Person selbst über die erforderliche astrale Reinheit verfügt, die für eine solche Reinigung erforderlich ist.

    Lelek
     

Diese Seite empfehlen