1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kennt das "Buch der Schatten"

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von derNichtAufgibt, 15. April 2014.

  1. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ja, dieses Buch, das auch bei Charmed vorkommt, soll es wirklich geben!

    Weis jemand mehr darüber. Mehr als in Wikipedia steht?

    "Als Buch der Schatten (aus dem Englischen Book of Shadows geläufig abgekürzt als BOS) bezeichnet man ein Buch, welches liturgische Rituale und Texte der Wicca-Religion enthält. Es wird meist als Grundgerüst angesehen, das der Initiant traditionellerweise handschriftlich vom Buch der Schatten der ihn einweihenden Priesterin oder des ihn einweihenden Priesters kopiert und nach seinen persönlichen Bedürfnissen erweitert.

    Manche moderne Hexen und eklektische Wicca betrachten das Buch der Schatten als eine Art Arbeitsbuch.[1] In ihm werden bspw. Beschreibungen von Kräutern, Zaubersprüchen und Ritualen gesammelt. Ein Buch der Schatten enthält weiterhin tagebuchartige Einträge zu Erfahrungen mit und Ergebnissen von Ritualen, Mixturen, Sprüchen, Meditationen, Visionen, teilweise sogar den gesamten Werdegang als Hexe einschließlich der ersten Übungen. Dadurch unterscheidet sich ein modernes Buch der Schatten von einem traditionellen Grimoire."

    Quelle: Wikipedia

    LG Stefan
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Das gibt es, weil die Macher von Charmed alle möglichen Wicca und New Age Themen verhackstückt haben (die grauenerrengende Darstelleung von Astralprojektion werde ich wohl nie vergessen).
    Das war eine Idee eines gewissen Gerald Gardner: pensionierter Offizier, Ex-Golden Dawn Mitglied, Saufkumpan von A. Crowley... und Gründer einer "uralten Hexenreligion", genannt Wicca. Das "heilige Buch" einer Religion braucht ja einen feschen Namen und da es ein Abbild der geistigen Welt sein sollte (Platon läßt grüßen), eben "Buch der Schatten".
     
  3. Hellequin

    Hellequin Guest

    Die Erfindung uralter Traditionen hat in der Magie allerdings Tradition.
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Spätestens seit den Rosenkreuzern ... :banane:
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich kenne das. Kanns dir verkaufen, kostet dich aber einiges. Wieviel hast du?
     
  6. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Banishment of the Black Man*:

    I am the light!
    Your devilish shade
    Not Defeat Me!
    Go back into the darkness
    and dwell there
    for all eternity.
    You sinister power
    is now banned!
    But is this light
    you guarantee!


    ♡♥Charmed ♡♥
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2014
  7. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Genug, schick mir Fotos einiger Seiten und dem Titelbild.
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Vorab Cash bitteschön, dann gibts Fotos.
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.696
    Ort:
    Berlin
    Es ist aber nicht DAS heilige Buch von irgendwem.
    So nennt sich schlicht das Arbeitsbuch, das manche führen.
    DAS Buch wäre für alle dasselbe. DAS Buch gibbet aber net, weil jede/r sein eigenes schreibt, ev. mit Eintragungen von Vorgängern oder aus dem Covenbuch übernommenes Zeugs.
    Und vor allem ist es nicht Wiccaspezifisch, auch wenn es hier die meisten scheinbar nur vom Charmedgucken kennen, und sonst nicht soviel Infos zu haben scheinen.
    Vom Threaderöffner sicher nicht anders zu erwarten, aber von anderen ... naja ...

    :morgen:
     
  10. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Dessen nicht genug: Die soapversessenen Narren hätten versehentlich sogar wertlose Bücher teuer verkauft!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen