1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

welche Tarotkarten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von sabrinaeder1983, 19. Mai 2008.

  1. sabrinaeder1983

    sabrinaeder1983 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ihr Lieben,
    ich möchte mir gerne Tarotkarten zulegen, hab aber keine Ahnung, welche.
    Hab mal ein bisschen auf Amazon durchgestöbert und da gibts ja eine große Auswahl.
    Wie weiß ich, welche Tarotkarten für mich am besten sind?
    Ich finde das ganz nett http://www.amazon.de/Tarot-Liebe-Gl...=sr_1_5?ie=UTF8&s=books&qid=1211179800&sr=8-5
    weil da auch ein Buch dabei ist, oder das http://www.amazon.de/Tarot-Buch-78-...=sr_1_8?ie=UTF8&s=books&qid=1211179800&sr=8-8
    Kann man überhaupt von einem Buch das alles lernen, oder sollte ich lieber zu einer Kartenlegerin gehen, die mir das beibringt.

    Bin schon gespannt auf eure Meinung.

    Alles Liebe
    Sabrina
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Du kannst alles selbst lernen, wenn du den willen dazu hast und ein wenig offen bist sogar ohne Buch. Alles was es dich kostet ist Zeit und verständnis.

    Such dir die Karten nach deinem Gefühl aus, nimm welche die dich ansprechen vom Bild her. Wenn sie mit dir "Reden" kannst du auch aus ihnen lesen ;)
    Lass dich von den Bildern ansprechen.

    Die Tarotkarten die du dir da Ausgesucht hast sind beide Rider-Waite Tarot Decks so wie es aussieht. Wegen Büchern kannst du hier im Forum noch ein wenig stöbern ein paar Diskussionen gab es da schon zu welches Buch für Anfänger am geeignetsten ist.

    kennst du schon http://www.tarotwelten.de ?

    LG,
    Anakra
     
  3. sabrinaeder1983

    sabrinaeder1983 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Salzburg
    Danke Anakra, für die Antwort.

    Und was ist der Unterschied zwischen den ganzen Karten (Kipper, Lenormand, Zigeunerkarten,...)?
    Hätte da jetzt noch welche gesehen, die mir gefallen würden http://www.amazon.de/gp/product/351...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=162597691&pf_rd_i=301128

    LG, Sabrina
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Sabrina,

    Also es gibt das Tarot, das System besteht aus 22 Karten der großen Arkana und 56 Karten der kleinen Arkana. Das Tarot geht tief in die Psyche eines Menschen und zeigt sehr gut wünsche und Ängste. Aber natürlich kann man es auch zur Zukunftsdeutung nutzen, besser eignet es sich aber dazu um mehr über sich selbst zu erfahren oder als Entscheidungshilfe.

    Die Lenormandkarten entstammen dem Tarot, hier gibt es nur 36 Karten. Hier gibt es festgelegte Kombinationen. Wenn Karte x neben Karte y liegt bedeutet das z. Das kommt zu der einzelnen Bedeutung einer Karte dazu. Meiner Meinung nach eigenen sie sich besonder gut für Zukunftsaussagen. Die Symbolik ist anders und erscheint mir auch nicht ganz so tiefgehend.(ich habe selbst keine Lenormandkarten)

    Kipper und Zigeunerkarten sind nochmal etwas anders, aber den Lenormandkarten am ähnlichsten. Auch hier gibt es Kombinationen neben den einzelbedeutungen. Auch die Bilder sind den Lenormandkarten sehr ähnlich wie ich finde.

    Das wichtigste ist halt das die Karten dich ansprechen, grundsätzlich kannst du mit etwas Übung alle Karten zu jedem Zweck benutzen. Die Frage ist halt nur zu welchen du selbst den stärksten Zugang hast.

    Es gibt viele Seiten zu den verschiedenen Kartendecks, befrag einfach mal das googel "Orakel" ;)

    Ich finde die Tarotkarten haben einfach sehr viel Symbolik, was sehr viel Spielraum für Deutungen lässt, aber natürlich auch viel Zeit braucht.
    Tarot ist aber auch das was am meisten Intuition erfordert, die muss nicht sonderlich stark ausgeprägt sein das kommt mit der Zeit einfach von alleine. Wie stark das bei den anderen ist weiß ich nicht, ich meine aber beim Tarot wird die besonders stark gefordert weil es keine festen Kombinationen gibt und man auf das eigene Gefühl viel stärker angewiesen ist bei der Deutung.

    Aber egal welches Kartendeck du nun haben willst, verlass dich einfach auf dein Gefühl bei den Bildern, wenn dir eines gefällt gibt das Kartendeck auch mal bei der Googel Bildersuche ein.

    Lass dich einfach von den Bildern "ansprechen".

    LG,
    Anakra
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich hab mir so nach und nach etliche decks zugelegt und bin dann bei
    den crowleykarten hängengeblieben.
    der hat einen dermassen schlechten ruf -und mich ziehen menschen magisch an ,die von anderen verteufelt werden .weiss nicht warum das so ist .bei herrn crowley hat man es nicht leicht -aber ab und an gehts auch voran -und dann aber richtig
    alles liebehw
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:

    Hallo liebe Sternenatemzug,

    kennste Armin Denner?

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  7. sabrinaeder1983

    sabrinaeder1983 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Ich glaube, ich werde jetzt wirklich mal ein bisschen im Internet stöbern und mir die Kartendecks ansehen... - vielleicht "springt" mir ja etwas ins Auge
    Momentan sagen mir die Tarot und die Zigeunerkarten am meisten zu...

    Liebe Grüße
    Sabrina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen