1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Steine passen am besten zu Moqui Marbles?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von gerlindeaigner, 16. August 2004.

  1. Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mir vor kurzem ein Paar Moqui Marbles gekauft. Hab mir auch schon einiges Wissen angeeignet (Forum, google, usw. ...)!

    Ich habe gelesen, dass sie es gerne haben, wenn man sie in die Sonne legt oder auch in Vollmondlicht. Sie mögen es auch, wenn man sie zu einem Spaziergang an der frischen Luft mitnimmt.
    Wenn man tagsüber einen bei sich trägt, sollte man sie am Abend immer wieder zusammenführen. Da sie Lebewesen sind, soll man sie auch so behandeln. Sie brauchen Zuwendung, Liebe und Streicheleinheiten. Durch Licht und Streicheln lädt man sie wieder auf.

    Ich habe auch gelesen, dass man Moquis nicht entladen braucht, wenn man sie paarweise verwendet. Stimmt das?

    Anscheinend vertragen sich Moquis besonders mit irdischen Heilsteinen und Edelsteinen. Und mit Meteoriten, Tektite und Moldavite lassen sie sich auch gut kombinieren.

    Ich möchte mir jetzt eventuell noch Steine kaufen (zu den Moquis dazu), weiß aber nicht, welche jetzt die passendsten sind. Kennt sich da jemand im Forum etwas aus, der mir vill. weiterhelfen könnte?
    Welche Steine soll ich kaufen, damit sich meine Moquis auch wohlfühlen in ihrer Gegenwart?

    Liebe Grüße,
    Gerlinde
     
  2. Vovin

    Vovin Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,
    Ich arbeite seit fast 3 Jahren schon mit Mouquis und kann dir sagen:
    Rede mit ihnen, vertraue ihnen und bürste sie gelegentlich mal ab, das tut ihnen gut.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, das sie alle anderen Steine auch mögen. Es ist egal ob Edel-Halb- oder ganz normaler Stein. Sie liegen auch gerne mal an einer Pflanze oder bei Kräutern.
    Solange du sie mit Respekt behandelst und ihnen sagst was du mit ihnen vor hast, ist alles in ordnung.
    Ganz besonnders mögen sie es, wenn du mit ihnen meditierst.

    93/)O(
    Panum
     
  3. Werbung:
    Danke Panum für die Tipps!
    Mit Respekt behandle ich meine Moquis, seit ich sie habe. Ich liebe diese Steine und habe sie schon tief in mein Herz geschlossen. Ich glaube an sie und ich vertraue ihnen.

    Bei mir werden sie´s gut haben, das weiß ich!

    Alles Liebe,
    Gerlinde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen