1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Website aufbauen zum Thema Kreativität

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 12. Mai 2018.

  1. sibel

    sibel Guest

    Werbung:
    " Feinfühlig" und "denken", tja.....
    .Feinfühligkeit nützt nichts, wenn sie nur in deinem Kämmerlein stattfindet..sie zeigt sich ja erst in der realen Begegnung mit den Menschen...und man kann auch in seinem Kämmerlein sich den Worten hingeben, sich an sich selbst ob der vermeintlichen Sprachgewalt berauschen, aber am Ende des Tages bringt das nicht viel...

    ( Im letzten Jahr -als es dir schlecht ging- habe ich dir konkret helfen wollen, in dem ich dir eine Praktikumsstelle verschafft hätte...da hast du leider nicht angebissen...ein Jahr später sinds wieder nur schöne Worte ...sobald die Realität an die Türe klopft, wird es wohl doch zu schwierig für dich. Schade.)
     
    Amarok und Wortdoktor gefällt das.
  2. Amarok

    Amarok Guest

    Hast Du denn Lösungen für erstmal "Deine" eigenen Probleme?
    Damit beginnt es nämlich!
    Du wirst in solchen Bereichen nur wirklich ernst genommen, wenn Du auch "felsenfest" stehst, bzw bestehst.
    Feinfühliges Verständnis schön und nett, bringt Dir im Business aber absolut NIX.
    Sowas hilft, wenn Du nen sozialen Beruf ausüben willst, bzw im psycholog. oder therapeutischen Gebiet.

    Und so wirklich wortgewaltig resp. fulminanter "Wortsinn" kann ich bei Dir bzw um es richtig zu sagen, bei Deinen Texten/Posts hier, auch nicht erkennen.
    Zumindest nicht so, dass es irgendeinen bleibenden Eindruck hinterlässt.
    Da ist in meinem Verständnis, nicht wirklich etwas linguistisches (= sprachwissenschaftliches) herauszulesen.
    Und das ist etwas was ich in einem vorigen Post meinte....
    Viele Worte.... aber eben nichts was einen als Leser wirklich fesselt, bzw Lust auf "mehr" macht; sondern eben "nur" nettes Getippsel.

    Zur Linguistik zählt zB auch zu wissen, wie und welche Wirkung Sprache, bestimmte Worte usw... auf die Psyche haben..... Wie sich Sprache entwickelt; wie man dies praktisch (und therapeutisch; begleitend usw) nutzt.
    Da ist nix kreatives erstmal dran/drin....

    Ich wünsch Dir wirklich, dass Du DEINEN für Dich passenden, stimmigen Weg auch findest und ihn gehst.
    Nur, dazu muss man bzw Du, eben auch raus unter die Leute; oder in die Natur.
    Vom Herumsinnieren und theoretisieren tun sich keine Möglichkeiten öffnen, ganz im Gegenteil.
    Und zuviel durcheinander bringt Dich auch net weiter, zumal, wie in nem anderen Thread zu lesen war, Du selbst ja noch an Deiner "Mannwerdung" bzw dem Mann-Sein..... scheiterst.
    So wirds ein ewiges Straucheln bleiben; ohne dass Du je etwas wirklich für Dich durchziehst.
    Scheissegal ob es glückt, oder eben auch nicht....
    Wie @sibel schrieb:
    Du musst auch TUN!

    Das Gekasper von wegen "erfolgreich sein....." kannste streichen. Das ist erstmal grundlegend irrelevant!
    Wichtiger ist mMn eher, dass DU mit dem was Du tust, glücklich bist; auch bei evtl Niederlagen weitermachst..... es DICH fördert/ fordert.... lebt.
    Alles andere setzt nur Grenzen und zwingt Dich, Dinge zu tun, die Du evtl nie tun willst, nur um "des Erfolges wegen".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2018
    sibel gefällt das.
  3. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Veto. Das kommt von alleine, wenn jemand bei sich selbst angekommen ist. Da entsteht von innen heraus ein Bedürfnis. Niemand muss, jede*r kann, wenn er*sie will und wenn es dran ist. Wer in der Welt der Worte zu Hause ist, ist kein schlechterer oder besserer Mensch, sondern nur ein anders gestrickter.
     
    *Eva* gefällt das.
  4. Amarok

    Amarok Guest

    Sischer....
    Vom Rumsitzen und Warten und "alles kommt alleine....." Hoffen.... wird sich latürnich etwas bewegen im Leben :rolleyes: Klar....
    Das nennt man "Stagnation".

    Das schreibst Du mir???? :LOL::ROFLMAO:
    Du weisst schon dass ich ein absolutes Faible für Worte, Sprache; Etymologie usw habe....
    Und das nicht nur weil es so "interessant" ist.....:cool:
     
  5. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    :umarmen: Vielleicht. Vielleicht auch nur im Außen, nicht aber im Innen. Das kann jede*r nur für sich selbst entscheiden, oder? Ich setze auf die natürliche Kraft der Langeweile - wenn wirklich alles stagniert, im Innen und im Außen, dann passiert irgendwas. Unzufriedenheit stellt sich ein. Unzufriedenheit kann ein großer Motivator oder Auslöser sein.
     
    *Eva* gefällt das.
  6. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.621
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Das erklärt vieles. Menschen sind nicht wirklich unzufrieden, sondern gelangweilt prämotivativ. Leben kann so einfach sein, wenn man jemanden gefunden hat, der einem erklärt wie es geht. :)
     
  7. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Hört sich nach Ironie an - meinst Du das ironisch? Für mich ist das Leben wirklich einfach, allerdings lebe ich auch in dem Luxus es einfach zu haben. Glück? Schicksal? Selbst erschaffen? Weiß ich nicht. Ich gehe bei mir von einer Mischung aller drei Komponenten aus :dontknow:
     
  8. Amarok

    Amarok Guest

    Aha.
    Naja, mit soner Sicht wärste im Wald längst verhungert....
    Auch gut, Selbstselektion hilft der Evolution
     
    the_pilgrim gefällt das.
  9. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Genau. Wer nur zu Hause sitzt, kann sich nicht vermehren :D
     
    Kontemplator gefällt das.
  10. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.621
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Du hast mich schon richtig verstanden. :) 50% waren ironisch, weiß aber nicht mehr welche. :whistle:
     
    the_pilgrim gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden