1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was war vor dem Urknall?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Cleopatra2000, 2. März 2010.

  1. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Werbung:
    Hallo Leute,

    es gibt die Theorie des Urknalles, welche sehr wahrscheinlich zu sein scheint. Aber die Frage ist; was gab es vor dem Urknall? Das NICHTS?

    In einer interessanten Diskussion erklärte mal ein Physiker, dass mathematisch betrachtet ein NICHTS gar nicht möglich sei. Das heisst, dass auch vor dem Urknall ETWAS war. Aber dafür gibt es bis heute nur Spekulationen. Z.B., dass es mehrere Universen gleichzeitig gibt, wie Luftblasen in einem Kochtopf, die verschwinden und wieder neue entstehen, oder dass das Universum sich unendlich zusammenziehe und wieder aufblähe.

    Das NICHTS gibt es also - mathematisch betrachtet - nicht.

    Habt ihr Lust zu phantasieren, wie es vor dem Urknall war?
    Für mich persönlich gibt es auch nur die Unendlichkeit. Das Nichts ist für mich unvorstellbarer als die Unendlichkeit.
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, phantasieren find ich super *tanzende Banane*

    Vielleicht darf ich später dArauf zurück kommen :)
     
  3. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Der Urknall ist ein Symbol, welches ich mir für dich ausgedacht habe,
    es soll dir veranschaulichen, dass du bei mir angekommen bist, wenn du den Knall gehört hast, denn dann bist du aufgewacht und kannst mich erkennen.
    Doch so lange du nur weiterschlafen möchtest, empfehle ich dir meine unendliche Geschichte, die eine wahrhaftig schöne Geschichte ist. :)
     
  4. Jarmin

    Jarmin Guest


    Deine Signatur erstaunt mich Cleopatra, das wäre auch ein interessantes Thema. Findest Du nicht ?

    LG
     
  5. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Und was ist daran so erstaunlich?:)
     
  6. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Werbung:
    Aha:)
     
  7. pfizer

    pfizer Guest

    conzentrazion

    oda

    bewegn




    greez

    pfizer

    :banane:
     
  8. pfizer

    pfizer Guest

    lol

    :D
     
  9. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    :lachen:

    :banane:
     
  10. Jarmin

    Jarmin Guest

    Werbung:
    Für mich ist erstaunlich, daß Albert Einstein ( und er kann sich`s ja leisten ) das Wissen niedriger einstuft als die Phantasie, :confused:
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Alice In Hell
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.668

Diese Seite empfehlen