1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist engel-ki?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Rubinia, 12. November 2007.

  1. Rubinia

    Rubinia Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Werbung:
    hallo, meine lieben.
    bin in letzter zeit gehäuft auf den begriff engel-ki gestossen.
    kann mir jemand sagen, was das genau ist? hat ja was mit reiki zutun, oder?
    liebe grüße von rubinia
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hi

    das ist auch wieder so ein Begriff, der nicht bedeutet, aber über den man viele Bücher kaufen kann, Kurse besuchen und sonstiges Primborium drum herum - ein Begriff, wie geschaffen, den Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen...

    und der nächste Sinnentleerte Begriff wartet sicher auch schon in den Startlöchern

    lG

    FIST
     
  3. Rubinia

    Rubinia Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    hallo fist.
    jetzt bin ich leider auch nicht schlauer.
    trotzdem lg:dontknow:
     
  4. energyspirit

    energyspirit Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    313
    Ort:
    wien
    hallo!
    dies ist eine spirituelle einweihung, die - wie jede einweihung - die feinstoffliche schwingung erhöht. die engel-ki-einweihung ist eine einweihung in die sog. regenbogenenergie der engel. regenbogen deshalb, weil er das ganze farbspektrum enthält.
    engel sind grundsätzlich ohnehin immer für uns da. über den regenbogen und mit der einweihung verbessert sich in der regel die kommunikationsmöglichkeit und die zusammenarbeit mit den engeln. es ist eine möglichkeit, die kommunikation besser, schneller und störungsfreier zu gestalten....
    :)
    alles liebe
    energyspirit
     
  5. Sonja Sonne

    Sonja Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Oberbayern
    Liebe Fist, Du hast mit Deinen Worten sicher nicht ganz Unrecht, befürchte ich......


    Ich selbst hatte ja auch große Skepsis bzgl. Weihungen usw..... Ich weiß nicht, ich war und bin irgendwo der Ansicht, dass man mit diesen höheren Energien doch sicher auch ohne Weihe arbeiten kann.

    Ich habe dennoch eine Einweihung machen lassen und ich war sehr sehr positiv überrascht, ich würde sogar sagen überwältigt. Was da an Energie floss ließ meine Zweifel schwinden. Nun gut, man könnte sagen "Einbildung ist auch ne Bildung" :clown: aber da waren auf einmal Empfindungen/Gefühle, die ich vorher nicht kannte. Seit ich nun die Kraft des Meisters anwende, ist die Energie deutlich stärker, die da fließt. Für mich persönlich ist es ein wunderbares Geschehen, was ich erleben darf.

    Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Mir wurde letztens gesagt, dass solche Weihungen nicht immer ganz "ohne" sind. Manche sind sehr negativ belastet und gut möglich, dass sich böse "Geister" bei einem einnisten..... Wenn ich sowas höre schaudert es mich. :escape:
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo sonjaSonne und FIST, hi @ all,

    es gibt kein "recht" oder "unrecht", jeder hat seine subjektive sicht der dinge.
    zeige zehn menschen den selben baum, und du wirst zehn unterschiedliche ansichten darüber haben.

    es geht nie darum, wer recht oder unrecht hat;
    schon eher darum, "wie siehst du das", "wie nimmst du das wahr"

    ich denke, man sollte immer versuchen, die meinung und ansicht des anderen auch gelten zu lassen. für einen selbst gibt es immer "die wahrheit", die aus den eigenen empfindungen und dem erlebten entstanden ist.
    aber ebenso hat auch unser vis a vis eigene empfindungen, und somit auch selbst eigene wahrnehmungen, die für ihn die wahr-heit sind !!!

    was mir zu der eingangsfrage noch einfällt, NEIN, die einweihung ins engel-ki hat nichts mit reiki zu tun!

    lg die lilaengel
     
  7. Susa

    Susa Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    163
    :lachen::lachen::lachen:...der nächste sinnentleerte Kommentar sicher auch:lachen::lachen::lachen:
    Liebe Rubinia,
    zu diesem Thema findest Du weiter unten schon einiges an Postings und es gibt auch einige ganz liebe Menschen, die Einweihungen vornehmen. So unterschiedlich wir Menschen, so unterschiedlich wird auch die Einweihung wahr genommen.Sie ist auf jeden Fall ein wunderschönes Erlebnis!!!

    Lieben Gruß
    Susa
     
  8. Sonja Sonne

    Sonja Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Oberbayern
    Damit hast Du Recht! Das schreibe ich, zwar anders ausgedrückt, auch so. :)
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    das ist anzunehmen...

    aber keine Sorge, ich werde diesen Kommentar ausfindig machen seine Sinnlosigkeit durch eine kurze, treffende Analyse aufzeigen :D :D
     
  10. Susa

    Susa Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    163
    Werbung:
    :brav:....Danke, das beruhigt mich ungemein....:morgen:
    Susa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen