1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ich gelernt habe...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Michelles, 7. Dezember 2016.

  1. Michelles

    Michelles Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Habt ihr in eurem Liebesleben Lektionen gelernt?
    Habt ihr jemandem Dinge angetan oder wurde euch seelisches Leid zugefügt sodass ihr euch vorgenommen habt "Das tu
    ich nie wieder" oder "sowas lasse ich nie wieder mit mir machen"?
    Ich bin vorsichtig mit sowas denn die Liebe erscheint oft in vielen Facetten und es hat für mich immer einen Sinn wenn sich die Wege mit jemandem kreuzen wo es richtig knallt.

    Als Beispiel: Ich für meinen Teil weiß nur daß ich mein Handy nie wieder in einen Fluss werfen werde um eine Person nicht wieder sehen zu müssen.
     
    werwiewas und SoulCat gefällt das.
  2. ♡Mino♡

    ♡Mino♡ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    LE
    ....mit anderen Worten hast' die Sache dann einfach treiben lassen :D
     
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.500
    Ort:
    .
    da geht es ja um Emotionen, vielleicht verschonst du das nächste mal dein Händy, an was wirst du dann deine Wut auslassen?
     
  4. ♡Mino♡

    ♡Mino♡ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    LE
    Im Laufe seines Lebens stöhnt doch ein jeder von uns ein "das passiert mir nie wieder!" Manchmal bleibt es eine kurzzeitige Einsicht, manchmal auch absolute Gewissheit. Je nach dem, was der zündende Auslöser ist/war.

    Ich für meinen Teil haben niemanden, jedenfalls bewusst, schmerzlich verletzt oder geprägt. Meine bisherigen zwei Partner haben sich zumindest nicht geschunden von mir ^uns^ verabschiedet.

    Was ist die Bewandnis deiner Frage, wenn ich fragen darf?

    Empfänger oder Sender?

    Lg ;)
     
  5. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    9.453
    Ort:
    Tirol
    Oja.
    In meinem Fall ist es um Glaubensätze und Vorurteile gegangen.
    Und natürlich um Herz/Kopf Divergenzen.
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.111
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    sich persönlich sehen oder nicht hat mit einem Handy zu tun?
    wo Derjenige wohnt wird man wohl wissen, sonst wäre er ja ein Fremder,
    und wegen einem Fremden schmeißt man ja nicht etwas von Wert weg.
     
  7. Starling

    Starling Guest

    Mit welcher Intention hast du das getan?
     
  8. Michelles

    Michelles Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    75
    Es war eigentlich eine kurze Romanze und ich konnte mich der Sache aus beruflichen Gründen nicht darauf einlassen. Ausserdem befürchtete ich damals daß ich mich selbst aufgebe weil es sehr intensiv war.

    Willst du mehr erzählen?

    @mino: Da es so viele Geschichten von unglicklichen Seelen gibt die immer wieder dem selben Muster verfallen frage ich mich inwiefern man in Liebesdingen aus Fehlern lernen kann/soll. Sind Prinzipien die man sich aus alten Verletzungen angeeignet Einschränkungen und jede Liebschaft, auch wenn sie unglücklich ist, verdient es sich unvoreingenommen darauf einzulassen? Oder ist es gerade der Sinn solcher Verletzungen daraus Schlüsse zu ziehen?
     
  9. Starling

    Starling Guest

    Das mag ja alles sein, aber zu welchem Zweck wirft man dann Handys in Flüsse?
     
  10. GrauerWolf

    GrauerWolf Guest

    Werbung:
    Telefonzelle für Fische und Frösche... :D

    Spaß beiseite. Die Handlung ist irrational (und teuer), das Telefon kann nichts dafür.
     
    werwiewas gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen