1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was genau ist Spirulina und was bewirkt sie?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Lilith1983, 2. August 2004.

  1. Lilith1983

    Lilith1983 Guest

    Werbung:
    Hallo ihr,

    wer kann mir darauf eine Antwort geben?

    Wär echt lieb...

    lg

    Lilith
     
  2. naturalia101

    naturalia101 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wienerwald
    Hallo!

    Hier einige Infos zu Spirulina:

    Einmalig viele Vitalstoffe

    Spirulina gehört zu den wertvollsten, basischen Natursubstanzen unserer Zeit. In konzentrierter, harmonischer Form stehen dem Körper alle wichtigen Vitalstoffe zur Verfügung, z. B.:
    vollwertiges, pflanzliches Eiweiß mit allen essentiellen Aminosäuren
    wichtige Mineralstoffe (z. B. Calcium, Magnesium, Silicium, ...)
    essentielle Spurenelemente (z. B. Zink, Eisen, Chrom, ...)
    zahlreiche Vitamine (z. B. Vitamine E und D, Folsäure, Vitamin B-Komplex einschließlich Vitamin B12 in aktiver Form)
    sekundäre Pflanzenstoffe (z. B. Beta Carotin, Chlorophyll, Phycocyanin)

    Die Harmonie ist entscheidend

    Alle Vitalstoffe in Spirulina Mikroalgen haben eine hohe Bioverfügbarkeit, dass heißt, sie können optimal und ohne Verlust vom Körper aufgenommen werden. Zum einen weil alle Vitalstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen und zum anderen, weil die Mikroalgen-Spezies nur von einer Zellwand aus leicht verdaulichem Pflanzeneiweiß umschlossen wird. Die Vitalstoffe können so schon beim Lutschen aufgenommen werden und sind sofort für den Körper verfügbar.

    falls Du noch Fragen hast beantworte ich diese gerne!

    Liebe Grüße
    Su :daisy:
     
  3. Vedanta

    Vedanta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    29
    Hi Lilith,

    ich persönlich habe mit Spirulina keine guten Erfahrungen gemacht. Ich habe sie gemäß den Empfehlungen auf der Packungsbeilage eingenommen (waren so kleine, grüne Tabletten), aber nach ca. 10 Tagen wurde ich zunehmend aggressiv, bin wegen absoluter Nichtigkeiten an die Decke gegangen und hatte auch permanent negative, giftige Gedanken.
    Nachdem ich den Zusammenhang erkannt habe, habe ich die Tabletten abgesetzt und war nach ca. einer Woche wieder "auf der Reihe". Offenbar habe ich was eingenommen, was ich überhaupt nicht gebraucht habe.

    Ein Prognos- Test vor zwei Jahren hat überdies ergeben, dass ich auf Algenprodukte generell sehr negativ reagiere (Wasserlinsen u.ä.)

    Es ist also wie mit allem: nicht jedem tut alles gut. Es hängt auch sehr stark von deinem Körpertyp ab. Ich als Vata- Dominierte brauche schlichtweg kein zusätzliches Eiweiß, das wirft mich aus der Bahn.
    Muss aber bei Dir nicht so sein.

    Liebe Grüße

    Vedanta.
     
  4. lexluthor

    lexluthor Guest

    Werbung:
    Nur eine kurze Notiz:
    Tschernobyll-Kinder (Blutkrebs) sollen gut mit Spirulina behandelt worden sein - bessere Lebensqualität. Bin hier aber kein Experte - siehe Internet.
    FG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen