1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warze im Gesicht

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von woodpecker, 6. Juli 2005.

  1. woodpecker

    woodpecker Guest

    Werbung:
    hallo
    seit ein paar jahren habe ich last mit einer warze auf der lippe. sie ist ziemlich klein und eher länglich, sie stört mich sehr. wegbekommen habe ich sie das erste mal mit thuja extern. als sie wiederkam, hat es leider nicht mehr gewirkt. dann habe ich sie mir beim arzt wegmachen lassen, sie wurde mit einer flüssigkeit vereist, zwei tage hintereinander und ist dann weg gewesen. nun ist sie wieder da. habe mir ein vereisungsmittel in der apotheke gekauft gegen warzen, was leider nicht geholfen hat.
    was kann man noch machen?
    wofür stehen warzen? was hat es zu bedeuten? warum bekommt man sowas überhaupt?
    viele grüsse
     
  2. mirjam ey

    mirjam ey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo "woodpecker", versuchs mal mit Thuja D12 Tbl., eine morgens, eine abends zusätzlich zu der Thuja Lösung von Wala für aussen.
    Es kann aber ein paar Wochen dauern bis es weg ist.
    Mirjam
     
  3. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Hallo Woodpecker

    Hausapotheke :

    Wenn es dir nicht weh tut, dann schneide die Warze weg und tu Salz drauf. Das zerstört die Wurzel. Dann wächst auch nix nach.

    Meine Mama hat es so mit ihrer Warze gemacht. Sie hatten nen Fetten Oschi am Finger. Das Salz hat sich dann durchgefressen :maus: bis zur Wurzel. Sie sagt es hat nicht wehgetan.

    lg
    Honey
     
  4. woodpecker

    woodpecker Guest

    Hallo Mirjam
    danke für den Tipp. habe die medikamente eben bestellt in der apotheke.

    hallo Honey
    nein eine warze abschneiden tu ich nicht und salz auf der lippe vertrage ich nicht.

    die warze ist miniklein, für andere so gut wie nicht sichtbar. wie ein kleiner weisser punkt. die kosmetikerin sagt es ist eine warze. mich stört es sehr. habe sehr empfindliche lippen und muss immer achtgeben (pickel). trinke am liebsten mit strohhalm oder aus der flasche wenn im restaurant.
    liebe grüsse
     
  5. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Dann geh doch mal zur Apotheke und frag damal nach.

    lg
    Honey
     
  6. woodpecker

    woodpecker Guest

    Werbung:
    Hallo Honey
    hab mir jetzt erstmal die empfohlenen medikamente telefonisch bestellt.
    hoffe dass es hilft. wenn nicht lass ich mich nochmal beraten. hatte schonmal mit einer apothekerin gesprochen und die wollte mir das normale warzenmittel nicht verkaufen, weil sonst die lippe verletzt werden könnte.
    es gibt wohl noch eine methode da müsste man dann zu einem spezialisten.
    vielleicht klappt es ja so, mal sehn.
    danke dir und liebe grüsse
     
  7. Boomer

    Boomer Guest

    Hallo Woodpecker,
    also ich hatte früher, so vor ca 7 Jahren, immer sop Warzen an den Fingern. Ich bin dann irgendwann auf die Idee gekommen einen Löwenzahn abzubrechen und mir die weisse Milch davon auf die Warzen zu tupfen. Wie ich darauf kam weiss ich nicht, aber ein paar Tage später waren alle Warzen auf den Händen weg!!!!
    Mein Cousin hatte immer das selbe Problem. Er hatte allein 15 Warzen an einer Hand! Ich habe ihm immer von dem Löwenzahn erzählt, aber er wollte es nicht ausprobieren, weil er nicht an so einen "Humbuk" glaubt. Nachdem alles andere nicht geholfen hatte, hat er es auch versucht.. und siehe da, die Warzen gingen weg! Zwar nicht alle 15 auf einmal, aber er hat jetzt nur noch 2 oder 3 Warzen auf den Händen.
    Ich glaube aber das Löwenzahn giftig ist, vor allem die weisse Milch die aus dem Stengel kommt wenn man ihn abbricht. Also nicht schlucken!
    Du kannst es ja mal ausprobieren, also bei mir und meinem Cousin hat es geholfen!
    Liebe Grüsse,
    Eure
    Boomer
     
  8. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.386
    Löwenzahn ist nicht komplett giftig, wenn überhaupt, da man die jungen kleinen Blätter sehr schmackhaft in einem Wildsalat anrichten kann, Sauerampfer, Brunnenkresse usw. Ich pflanze mir gerade selber Löwenzahn an, weil er auf dem Markt richtig teuer ist! Die Hasen fressen den Löwenzahn und auch Gänseblümchen im Salat köstlich! Ob nun die weisse Milch giftig ist, ehrlich gesagt ich weiss es nicht! :) Ich glaube auch, dass das Verschwinden von Warzen mehr eine Kopfsache ist, ich mache etwas dagegen, also verschwinden auch die kleinen Hautwucherungen! Urinmethode soll auch wirksam sein!? Man könnte angeblich auch ein Pfefferminzbonbon morgens einnehmen, wenn der Mensch es nicht weiss, dass es gar nicht helfen kann, wirkt es meistens dennoch! Das könnte doch auch bedeuten, dass wir durchaus in der Lage wären unsere Warzen selbst wegzuzaubern... Autosuggestion... ich habe keine Warze... usw??? Was meint Ihr???

    :zauberer1 :zauberer2 :witch: Alles Liebe Sabsy die Löwenzahnfresserin :banane:
     
  9. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Ich hatte auch immer wieder Warzen,schon als Kind-auf den Fingern-plötzlich waren sie weg.Und unlängst bekam ich wieder eine am Mittelfinger und du wirst es nicht glauben,ich habe sie mit einem kleinen gewaschenen positiven Bernstein,den ich mir über Nacht drauflegte und mit einem Pflaster befestigte weggebracht(7 Tage)und daraufhin hat es meine Kollegin auch versucht,die eine Warze auf einer Nasenwand hat und das gleiche Ergebnis!
    Das schadet auf keinen Fall!
    Falls du es probieren solltest-laß mich wissen,ob es geholfen hat!
    Licht undLiebe :winken5:
     
  10. woodpecker

    woodpecker Guest

    Werbung:
    hallo ihr lieben
    super dass es bei uch geklappt hat. intereessante Mittel gegen warzen

    hab jetzt meines und will hoffen dass es wirkt
    so am körper hatte ich bislang noch nie eine. ist meine erste und dann auf der lippe :rolleyes:
    liebe grüsse woodpecker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen