1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum überquerte das Huhn die Strasse?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Xchen, 21. Juli 2009.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Auf die einfache Frage:

    WARUM ÜBERQUERTE DAS HUHN DIE STRASSE?

    kamen fogende Antworten:


    KINDERGÄRTNERIN:

    Um auf die andere Straßenseite zu kommen.

    PLATO:

    Für ein bedeutenderes Gut.

    ARISTOTELES:

    Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren.

    SADDAM HUSSEIN:

    Dies war ein unprovozierter Akt der Rebellion, und wir hatten jedes Recht, 50 Tonnen Nervengas auf dieses Huhn zu feuern.

    CAPTAIN JAMES T. KIRK:

    Um dahin zu gehen, wo noch kein Huhn vorher war.

    HIPPOKRATES:

    Wegen eines Überschusses an Trägheit in ihrer Bauchspeicheldrüse.

    ANDERSEN CONSULTING:

    Deregulierung auf der Straßenseite des Huhns bedrohte seine dominante Marktposition.

    Das Huhn sah sich signifikanten Herausforderungen gegenüber, die Kompetenzen zu entwickeln, die erforderlich sind, um in den neuen Wettbewerbsmärkten bestehen zu können. In einer

    partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Klienten hat Andersen Consulting dem Huhn geholfen, seine physische Distributionsstrategie und Umsetzungsprozesse zu überdenken. Unter Verwendung des

    Geflügel-Integrationsmodells (GIM) hat Andersen dem Huhn geholfen, seine Fähigkeiten, Methodologien, Wissen, Kapital und Erfahrung einzusetzen, um die Mitarbeiter, Prozesse und Technologien des Huhns für die Unterstützung seiner Gesamtstrategie innerhalb des Programm-Management-Rahmens auszurichten. Andersen Consulting zog ein diverses Cross-Spektrum von Straßen-Analysten und besten Hühnern sowie Andersen Beratern mit breitgefächerten Erfahrungen in der

    Transportindustrie heran, die in 2-tägigen Besprechungen ihr persönliches Wissenskapital, sowohl stillschweigend als auch deutlich, auf ein gemeinsames Niveau brachten und die Synergien herstellten,

    um das unbedingte Ziel zu erreichen, nämlich die Erarbeitung und Umsetzung eines unternehmensweiten Werterahmens innerhalb des mittleren Geflügelprozesses. Die Besprechungen fanden in einer parkähnlichen Umgebung statt, um eine wirkungsvolle Testatmosphäre zu erhalten, die auf Strategien basiert, auf die Industrie fokussiert ist und auf eine konsistente, klare und einzigartige Marktaussage hinausläuft.



    Andersen Consulting hat dem Huhn geholfen, sich zu verändern, um erfolgreicher zu werden.

    MARTIN LUTHER KING, JR.:

    Ich sehe eine Welt, in der alle Hühner frei sein werden, Straßen zu überqueren, ohne daß ihre Motive in Frage gestellt werden.

    MACHIAVELLI:

    Das Entscheidende ist, daß das Huhn die Straße überquert hat. Wer interessiert sich für den Grund? Die Überquerung der Straße rechtfertigt jegliche möglichen Motive.

    FREUD:

    Die Tatsache, daß Sie sich überhaupt mit der Frage beschäftigen, daß das Huhn die Straß überquerte, offenbart Ihre unterschwellige sexuelle Unsicherheit.

    BILL GATES:

    Ich habe gerade das neue Huhn Office 2000 herausgebracht, das nicht nur die Straße überqueren, sondern auch Eier legen, wichtige Dokumente verwalten und Ihren Kontostand ausgleichen wird.

    EINSTEIN:

    Ob das Huhn die Straße überquert hat oder die Straße sich unter dem Huhn bewegte, hängt von Ihrem Referenzrahmen ab.

    ERNEST HEMINGWAY:

    Um zu sterben. Im Regen.

    COLONEL SANDERS:

    Ich hab eines übersehen?

    CLINTON:

    I did not have any sexual relationship with that chicken.

    FRED FUSSBROICH:

    Isch find dat jut. Wenn dat Huhn dat will, dann soll dat dat dunn.

    DOLLY BUSTER:

    A) Auf der anderen Straßenseite hat der neue SM-Laden aufgemacht.

    B) Die Henne hat im Liebesrausch das Huhn total gerupft und nun flieht

    es vor Angst auf die andere Seite.

    C) Das Silikon in der Hühnerbrust ist so schwer, daß es das Huhn auf

    Die andere Seite zieht.

    PETER WESTENTHALER:

    Diese Frage ist wieder typisch ORF.

    ROBERT HARTLAUER:

    Mit dem neuen Hendi können sie jetzt jede Straße überqueren. Ihr Robert Hartlauer
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Ich glaub nicht, dass das Huhn die Straße überquert hat.



    :D
    Mandy
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    So sieht man mal, wie sehr die Ansichten je nach Mensch und Lebensumstände auseinandergehen :)
     
  4. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Und warum hat die Schule in Homberg/Efze ein Schieferdach ?




    Damits nicht rein regnet.
    Und das Huhn, das die Strasse überquert hat, nicht nass wird...

    Was macht das Huhn in der Schule ?
    :D
     
  5. perspektive

    perspektive Guest

    Das Huhn war zu keinem Zeitpunkt auf keiner Straßenseite :D
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Alter Hut...


    :D
     
  7. Xchen

    Xchen Guest

    ich bin auch `ne alte Frau :lachen:
     
  8. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Forumesoterisch gesehen:

    a) Es ist ein Zeichen, muss mal nachfragen, wofür.

    b) Es stand genauso in den Karten, wenigstens im Nachhinein.

    c) Mein Pendel hat es genauso vorausgesagt.

    d) Es war einfach die richtige Zeit dafür.

    e) Alles ist gut, so wie es ist.

    f) Die Planeten standen so was günstig dafür.

    g) Das Huhn braucht neue Schuhe.

    :D

    crossfire
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien

    Deswegen kannst du dir aber dennoch einen jugendlichen Hut aufsetzen - du kannst es dir leisten ..... :kiss4:


    :D
    Mandy
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Aber das wichtigste hast du vergessen - nämlich dass das Huhn nun endlich soweit war .... um die Strasse zu überqueren.

    Und heute ist es soweit, dass es bei mir in der Bratpfanne landet - Hühnchen asiatisch mit ein bisschen Salat - hmmm lecker - das ist nämlich die echte und wahre und einzigste Bestimmung für ein Huhn!



    :)
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen