1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum fotografieren so viele Menschen Essen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LadyStar, 17. September 2012.

  1. LadyStar

    LadyStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Die Frage beschäftigt mich schon länger:

    Wieso fotografieren Menschen so gerne und so oft ihr Essen?

    Ihr kennt das sicher, man ist bei Facebook oder ähnlichem, und ständig laden Leute Bilder hoch, die z.B. ihr frisch gekochtes Mittagessen oder das Gericht im Restaraunt zeigen.
    Oder man bekommt Foto-Nachrichten aufs Handy, auf denen - ihr erratet es - Essen zu sehen ist, was sich die Person gerade gekauft/gekocht hat.

    Woher kommt das, diese Lust daran, Essen zu fotografieren und diese Fotos mit anderen zu teilen?

    Bin für jeden kreativen Input dankbar, lasst uns gemeinsam ein bisschen philosophieren :)
     
  2. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    weil sie ihre kunstwerke, in diesem fall essen, zeigen wollen, schauts wie toll ich kochen kann,
    schauts was für tolle pics ich gemacht hab, schauts ich war heut 2 x groß am klo.......

    jeden schaas auf fb zu posten......anerkennung.......bestätigung.........
     
  3. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347

    Hmmm, also mir sind ehrlich gesagt noch nicht viele Fotos von Gerichten untergekommen, mir Ausnahme von Rezeptseiten, so ich die Bilder supertoll finde!
    Auch in manchen Restaurants sind Fotos vom Gericht dabei...

    Aber auf FB? Also ich hab da noch nie mein Essen gepostet :D naja gut ich bin dort kaum aktiv.
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.892
    Ort:
    Wien
    Ich bin zwar nicht auf Facebook und kann da nicht mitreden, aber ich hab hier schon mal ein Bild hochgeladen von meiner ersten Gemüsepfanne, die ich selber gemacht habe, da war ich stolz, daß sie so gut ausgesehen hat und nicht nur völliger Matsch geworden ist. Da hab ich mir gedacht, vielleicht kann ich auch jemand anderem Lust drauf machen, der sich vielleicht genauso wie ich nicht so leicht tut mit gesund kochen, daß derjenige sieht, es macht Spaß und sieht gut aus und schmeckt auch. [​IMG]
     
  5. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.287
    Ort:
    Achtern Diek
    Ich fotografiere nun wirklich viel, aber Essen merkwürdigerweise nicht. Muß mal gerade darüber nachdenken, warum eigentlich nicht......Hmmmmm....


    LG
    U.
     
  6. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Also selbstgekochtes essen hab ich auch noch fotografiert, wenn dann im Urlaub wenn was besonders gut ausgeschaut hat. Aber diese Bilder sind dann auch für mich und nicht für sonstwen.

    Aber ich muss auch sagen, wenn man was gutes kocht und das essen schaut dann auch am Teller richtig toll aus, hat man beim Essen eben doch noch mehr Freude. Das Auge isst ja wirklich mit! Viell. fotografieren deshalb Menschen gern ihr essen!??
     
  7. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Vielleicht wollen die es ja anderen weiterempfehlen, Welches Restaurant und das ... sehr gut geschmeckt hat.
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich habe in einem Restaurant in Rom mal die Lasagne fotografiert die ich mir bestellte, und die sehr lecker roch (und auch lecker schmeckte). Einfach so, für daheim.
    Leider sah es am Foto nicht mehr lecker aus, sondern etwas undefinierbar. Ists eine Lasagne? Ist ein Vanillegriespudding mit Erdbeersauce...? Wer weiß....
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD




    shalom.


    dass ist ganz einfach ... die meisten menschen kennen nur denaturieret lebensmittel und sind deswegen ständig hungrig ...


    shimon
     
  10. LadyStar

    LadyStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Wenn jemand ein außergewöhnliches Gericht auf dem Tisch hat ist das sicher nachvollziehbar, man möchte ein schönes Erlebnis mit Freunden teilen.
    Ich beobachte nur schon seit längerem, dass manche Leute sowas ziemlich "inflationär" tun, a la "hier ist mein Toastbrot zum Frühstück".

    Habe zu aller Erst natürlich auch an die von Freija angesprochene Aufmerksamkeit-Hascherei gedacht, mich würde aber interessieren,
    ob jemand noch einen anderen, vielleicht auch tiefergehenderen Ansatz verfolgt :) ?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen