1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unglaublich neues Kunststück der Politik,Käfighaltung für Hartz 4ler

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Saskiaa, 23. Juli 2010.

  1. Saskiaa

    Saskiaa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Krefeld NRW
    Werbung:
    Da einsparungen bei den Kommunen gemacht werden müssen droht Hartz 4lern ein Umzug in eine Staatlich geführte Käfighaltung

    ich bin ja für mein Studium auch auf Wohnungssuche gewesen aber eine 25qm Studiewohnung konnte ich beim besten willen nicht finden,wie wollen die das mit den Hartz 4 lern machen ? Wo gibts diese Wohnungen ?

    Achja und behinderte dürfen dann auch nicht mehr Kostenlos Bus und Bahn fahren ....


    so nun meine Vorschläge
    man könnte doch auch noch die Heizung soweit runterregeln das man als Hartz 4ler immer nur 16 Grad in der Wohnung hat dann brauch man nicht immer in unterwäschein der Wohnung rumliegen wie man ja so schön oft in diesem verblödungsfernsehen sieht :)

    wie sehen eure Vorschläge aus für Hartz 4ler ?



    Quelle NTV >http://www.n-tv.de/politik/Hartz-IV-Empfaengern-droht-Umzug-article1116976.html
     
  2. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich hab mal in einem 12 qm- Loch der Uni-Klinik Münster gewohnt. Da war ich jung und bauchte kein Geld.
     
  3. sage

    sage Guest

    Ich habe freiwillig nicht mehr als 16° in der Wohnung...natürlich nur im Winter...

    25qm-Wohnungen gibt´s... kannste hier kucken... http://www.immowelt.de/immobilien/s...g+bis+25+qm+zur+miete&wo=hamburg&geoid=108020 ...wird´s daher auch in andere Städten geben... blöd nur, daß diese Buden oft mehr kostn als ne normale Wohnung...und das Amt daher auch mehr zugeben muß...


    Sage
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Sich ständig zu vermehren, sich von einen System nur aus Geld und Arbeit abhängig zu machen, und nebenbei Menschenkraft durch immer mehr Technik zu ersetzen erzeugt ganz logisch immer mehr Arbeitslose... so regt sich nur noch Kleingeistigkeit darüber auf, und viele fühlen sich da schon als von Arbeit befreite.

    Bin neugierig wann Deutschland über das Wort> Harz4ler< hinauskommt, es durch Mensch zu ersetzen wäre ein echter geistiger Fortschritt und würde weniger nach Krieg und Feindseligkeit klingen.
     
  5. sage

    sage Guest

    Wozu...ein Kind, das an Krebs erkrankt ist, wird ja auch...wie geschmackvoll..als Krebskind XXXX bezeichnet...fängt ja schon im privaten Bereich an... da heißt es dann nicht "wir gehen jetzt die Oma in der Hochstr. besuchen..."...nö...das heißt ganz einfach "wir gehn jetzt nach Oma Hochstr."...jeder spart wo er kann...
    Sonst müßte man ja sagen >ein Mensch, der Hartz IV bezieht ist bei und eingezogen...<....>wir ham jetzt auch son Hatz IVler im Haus< weiß gleich jeder, worum es geht...


    Sage
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    Weil die Sprache das Instrument aller unserer Gedanken und Empfindungen daraus ist, ein Prolet etwa...ist genauso Mensch, wirkt aber anders als jemand der drauf achtet was und WIE er etwas sagt, und wird auch anderes behandelt.
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    also Käfighaltung ist wirklich was anderes:rolleyes:...
    hab auch schon in einem ein- raum- appartement gelebt, das hatte noch nichtmal 25 qm, eine schöne Zeit war das:D
    die couch konnte man ausklappen zum Schlafen und hab alles so eingerichtet, daß es wohnlich war.
    Die Bude hat nicht das Meiste gekostet, mein Geld hab ich lieber für Schuhe und Klamotten ausgegeben zu der Zeit und am Wochenende Party gemacht.
    Aber ich hatte ARBEIT!
    ohne Arbeit und evtl. von groß auf klein umstellen müssen, einschränken müssen, diskreminiert werden durch Dummen- Medien, das ist das Entwürdigende in diesem Staat. Fehlt nur noch daß Hartzler in Ghettos gesperrt werden, zusammengepfercht werden, das wäre dann so richtig typisch Deutsch und daß sie nur zu bestimmten Zeiten raus dürfen und eine Armbinde tragen müssen. Oder auf dem Marktplatz ausgestellt werden zum anspucken. ist ironie, den smilie nehm ich nicht, weil der grinst, ich find das einfach nur noch traurig wie hier mit Menschen umgegangen wird. Kann man nur jeden Arbeitslosen wünschen daß er noch genügend Kraftreserven hat um ein menschenwürdiges Leben neu zu beginnen.
     
  8. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    bekommt man als Studentin nicht Bafög??
     
  9. sage

    sage Guest

    Nicht unbedingt...hängt u.a. vom Verdienst der Eltern ab... http://www.lerntippsammlung.de/studium/wer-bekommt-bafoeg.htm


    Sage
     
  10. Werbung:
    Das Mindestalter für Hartz 4 Eröffnungen scheint wohl immer unter 30 zu liegen.....

    Als ich 13 war hab ich auch gesagt: Die Penner !!!
    Auch über die Klapse hab ich mich lustig gemacht !!!

    Mit 16 war ich "Penner" und mit 18 kannte ich
    die "Klapse" von innen ... :ironie:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen