1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Turmalin kaputt?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von custosnoctis, 20. November 2009.

  1. custosnoctis

    custosnoctis Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Guten Morgen,

    ich war ganz besonders stolz auf meinen neuen Turmalin Donut, den ich um den Hals getragen habe. Ich habe ihn seit diesen Mittwoch getragen. Die Verkäuferin hat mir extra so einen Knoten gemacht, das man die Länge verstellen kann und erst ist immer ein bisschen verrutscht und war immer ein bisschen zu lang. Seit ich ihn getragen habe, habe ich nur gemerkt das meine Emotionen wie Trauer, Stress und Aggressivität verstärkt wurden - bis es sich dann wieder normalisiert hat. Außerdem habe ich festgestellt, dass ich minimal kleine Pickelchen bekommen habe (Und ich bekomme seit ich aus dem Teenageralter heraus bin, NIE welche!). Heute Morgen habe ich den Stein gleich gerückt und mir dann mein Schlafshirt ausgezogen. Auf einmal fällt der Stein und bricht in 3 Teile. OHNE, dass das Lederband gerissen, oder der Knoten aufgegangen ist. Ich bin total verärgert, so billig war er dann auch wieder nicht.

    Hat das etwas zu bedeuten? "Brauche" ich ihn nicht, hat er alles "gefressen" und nun genug davon? (Doch der Stein kann ja nicht immer kaputt gehen...)

    Oder kann ich einfach versuchen ihn mit Superkleber wieder zu kleben?...
     
  2. Waldfee7

    Waldfee7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Mühlviertel/OÖ
    Hallo,

    ehrlich gesagt bezweifle ich ein wenig die Echtheit des Steines.

    Turmaline sind nicht grad die billigsten Steine. Habe noch nie einen Donut davon entdeckt. Ansonsten sind sie ziemlich harte Steine die auch nicht so superleicht brechen.

    Geht ein Stein ansonsten "zufällig" kaputt, brauchst du ihn einfach nicht mehr.
     
  3. custosnoctis

    custosnoctis Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    ich habe einmal in einem Geschäft einen größeren Donut davon gesehen, für 28€. Nun habe ich einen kleineren gekauft, der ein bisschen billiger war. Außerdem gab es in einem Internetshop für den hier einmal geworben wurde auch einen Turmalindonut für 10€.

    Der Donut ist von Körperhöhe auf einen Fliesenboden gefallen.
     
  4. MerenRa

    MerenRa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bayern, DE
    Ich finde Du hast die Wirkung des Steins sehr schön beschrieben und auch wie sie ausklang.

    Ich finde wenn Du selbst die Frage im Kopf hast ob Du ihn nicht mehr brauchst hast Du dir eigentlich damit schon selbst die Antwort gegeben;)
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    donuts brechen leichter
    wie das brot zu jesu zeiten

    geteiltes leid - ist halbes leid
     
  6. custosnoctis

    custosnoctis Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    also nach eurer Definition brauche ich ihn nicht mehr... ihr 'könntet' recht haben. Ich habe ihn allerdings gekauft, um mich vor Fremdenergien zu schützen. Schaffe ich das nun auch allein? Es kam mir so vor als würde der Stein alles Negative aus meinem Körper heraus fressen (deswegen auch die verstärkten Emotionen).

    Sollte ich ihn aufheben, oder in meiner Nähe bewahren? Kleben ist ein blöder Vorschlag, oder? Etwas an seinem Körper zu tragen was man eigentlich schon "abgestoßen" hat. Oder sollte ich die Splitter einstecken?
     
  7. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    allerdings habe ich schon oft gehört das der turmalin bricht wenn er wirkt ;)
     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    ja, meiner is damals auch zersprungen...

    hab mi gfreit, ihn beseitigt und ma neue kauft
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    also das ist doch klar, ein donut ist ja dünner als ein trommelstein und fast jeder stein bricht,wenn er von einer gewissen höhe auf einen fliesenboden fällt. wenn er ohne so einem "ereignis" zerbricht, dann hat er seine arbeit getan. in dem fall sag ich mal, war es eine natürliche sache.kleben würde ich ihn nicht, sondern in der ede vergraben (zurückgeben an die mutter erde) und einen stärkeren ,ich mein jetzt von der qualität ,anhänger kaufen .
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    is ja wieder typisch... de erde wirds scho machen! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen