1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum Spinne/Krähe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Solinda, 12. November 2014.

  1. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Werbung:
    Hallo zusammen!!!

    Hab schon vor längere Zeit einen Traum gehabt, den ich aber als wichtig empfunden habe und nicht so genau weiß, um was es da geht.
    Vielleicht könnt Ihr mir etwas helfen?

    In den Traum ist es dunkel, Nacht. Ich gehe auf ein ganz altes Schloss zu, vielleicht sogar eher nur Ruinen, ich sehe das nicht so gut, weil es sehr dunkel ist. Jedenfalls ist es ein Gebäude, groß, alt und aus großen Steinen gebaut, dunkelbraun.
    Um den Eingang des Gebäudes ist ein riesiges Spinnennetz, also nur im Eingangsbereich. Ich gehe auf das Gebäude zu, weil ich anscheinend es durch die Tür betreten will. Ich sehe aber das Spinnennetz und ahne nichts Gutes. Es ist wirklich sehr riesig.
    Ich bin also vorsichtig, wenn ich in Richtung Tür gehe...irgendwo muss die Spinne ja sein...innerlich weiß ich, dass sie Spinne mich kriegen wird.
    Und so kommt es auch. Auf dem Weg zur Tür erscheint die Spinne blitzschnell neben meinem Kopf und will mich anspringen. Ich bekomme sehr viel Angst und dann verwandelt die Spinne (die eigentlich relativ klein und braun war) sich in eine große schwarze Krähe und krächzt und hackt mir die Haut meines linken Unterarmes komplett auf. Ich habe auf einmal einen Stein in der Hand, ich muss die Krähe stoppen. Also schlage ich mit meiner rechten Hand der Krähe solange auf den Kopf, bis sie aufhört zu hacken. Ich habe nun eine aufgehackten linken Unterarm. Die Haut ist komplett weg, man sieht nur Blut und Sehnen und Muskeln. Ich halte mir den Arm fest und kehre um und gehe nicht mehr in das Gebäude.

    Würd mich über Deutungs-Ideen freuen! :)

    LG
     
  2. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Die Spinne steht für den weiblichen Aspekt deiner Person, das gefühlvolle Unbekannte, vielleicht auch Intrigante. Spinnen können Weisheit, webende Spinnen Verknüpfungen, Verbindungen mit etwas anderem symbolisieren, sind aber in der Regel ein Gefahrensymbol, zeigen an, dass was nicht stimmt.
    Die Krähe ist der Bote des Todes und Symbol der Magie, sie zerhackt deinen linken Arm. Die linke Seit steht ebenfalls für das Weibliche, der Arm für Tatkraft.
    Ich würde das so interpretieren, dass es irgendwas gibt, das eventuell mit gefährlicher (tödlicher) Magie zu tun hat, das deine weibliche Energie und Tatkraft behindern möchte, verhindern will, in weitere Bereiche deiner Selbsterkenntnis vorzudringen..
     
  3. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hallo GladiHator!

    Vielen Dank für Deine Deutung! Das bringt mich schon ein gutes Stück weiter.

    Das ist sowas von passend!!!!

    Ich hatte schon einen Verdacht mit der Spinne und Du hast den bestätigt. Es ging um eine gefährliche intrigante Freundin, die ich damals hatte......es gab da auch sowas wie eine Verstrickung/Verwicklung (Netz).
    Da hat ganz sicher etwas nicht gestimmt, aber ich erkannte es ziemlich spät in der Realität....
    daher wurde mir auch der linke Arm zerhackt im Traum.

    Demnach wurde aus der Intrige und Gefahr dann eine Krähe,....die Intrige wurde also vielleicht größer und gefährlicher und verletze mich dann?

    Wie deutest Du im Zusammenhang mit der Krähe, dass ich diese mit dem Stein und dem rechten Arm zunichte gemacht habe?
    Habe ich also die Magie/Gefahr schon bekämpft?
    Hast Du noch eine Idee zu dem alten Gebäude wo die Spinne ja ihr Netz gesponnen hatte?

    LG Solinda

     
  4. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Könnte gut sein, dass du die Gefahr erkannt und bekämpft hast, oder aber, dass du es erst im Traum geübt hast quasi, oft steht dahinter das Erkennen und der Drang, es zu tun, aber die Ausführung und Umsetzung des Drangs fehlt dann noch.
    Ich denke, es liegt da noch was ungelöst herum, sonst hätte es dich nicht so beschäftigt.

    Das Erschlagen der Krähe könnte darauf deuten, dass du durch fast rechtzeitiges Eingreifen gerade noch das Schlimmste verhindern konntest, weil du einer Verleumdung auf die Spur gekommen bist. Doch du trägst eine Wunde davon, es hat dich stark verletzt.

    Das Schloss könnte für eine Karriere stehen, etwas das, wenn du es bewohnst, dir Ansehen und Ruhm einbringt. Du wolltest dort hinein, aber die intrigante Spinne hat ihre Fäden davor gespannt, dir dein Weiterkommen vereitelt, die vielleicht Steine in deinen Karriereweg gelegt.
     
  5. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Strike! So ist es!

    Das passt auch, denn wir haben zusammen gearbeitet und durch sie konnte ich mich kaum auf meine Arbeit konzentrieren.

    Was ich noch sehr interessant finde, dass ich den Traum vor 6 Monaten hatte und er sich erst am Montag ganz erfüllt hat.

    Vielen lieben Dank GladiHator, hast mir sehr geholfen!

    LG Solinda
     
  6. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Werbung:
    das freut mich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen