1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tiere im Auto!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Deafmetal, 9. Dezember 2007.

  1. Deafmetal

    Deafmetal Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich schon wieder?

    Ich habe heute einen kurzen Mittagsschlaf gemacht!

    Mein Traum:
    "Babybär-Braunbär,1 Katze und mein Hund (Dobermann) und ich sind im Auto.
    Ich habe das Bär geguckt.
    Was ich mit dem Bär mache? Der Bär sitzt im Rücksitz und ich im Vorderersitz.
    Er blieb ahnungslos,
    dabei habe ich mich gut überlegt,
    was ich mit dem Bär mache.
    Ich habe ihm gesagt, ich habe ihm auf der Strasse gefunden und will ihm helfen.
    Er hat keine Probleme damit, mit der Katze und Hund.
    Wo mein Hund an kleinen Bär sein Ohren abgeschleckt hat.
    Dann kommt der Marinesoldat und steigte ich aus dem Auto.
    Er fragte mich wo ich bin,
    sagte ich hier bin ich im Auto und das Bär habe ich gefunden,
    muss mich darum kümmern,
    was ich mit dem machen werde.
    Er sagt okay und ich muss nachher kommen.
    Sagte ich ja gut erstens muss ich mit dem Bär erledigen.
    Dann bin ich wieder im Auto eingestiegen und sagte ich zum Bär dass ich ihm zum Tierheim bringen müsste.
    Dabei habe ich nachgedacht und heute ist Sonntag,
    ob die öffnet?"

    Dann ist Traum zu Ende gegangen!

    Könnt ihr bedeuten?
    Danke nochmals!
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Du hast ein ausgesprochen saubäres Verhältnis zu Deinen Trieben und mit der Ordnung und den Regeln kommst Du auch gut aus, sogar am Sonntag.

    Wunderschöner Traum ist das, neidisch bin.
     
  3. Deafmetal

    Deafmetal Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Danke aber ich sehe eine schwarze Katze und ein schwarzer Hund (also mein Dobermannhündin) hoffentlich ist nicht schlechtes!
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Manche haben soviel gute weiße Menagerie dass einem schlecht wird davon.
    Du hast doch sogar den Bären im Griff, was willst Du denn gegen die Viecher haben, die gehorchen Dir ja!
    Schwarze Katzen schmusen so gut wie weiße.
    Und ein schwarzer Hund macht auch mehr Eindruck, wenn er Dich verteidigen muss, da braucht der nur leise zu bellen oder knurren und die Angreifer machen sich... davon.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen