1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Thelepathie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Melaniemaus, 10. Januar 2008.

  1. Melaniemaus

    Melaniemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo wie denkt ihr....

    Wie funktioniert das eigentlich mit Telepathie? Reicht es schon mit voller Gedankenkraft jemandem etwas zu senden, oder gehört mehr dazu(spezielle Techniken) damits funktioniert?

    Und hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?


    Freue mich über Antworten, und vielleicht auch ne Diskussion
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Melaniemaus :liebe1:

    Kannst es doch einmal ausprobieren. Mit Jemanden den Du gerne magst. Auf die Uhr sehen. Wenn der Gegenüber es empfangen hat, wirst es merken. Auf die Uhr schauen. Beim Besprechen kann dann festgestellt werden ob die Zeit übereinstimmte... So habe ich es am Anfang immer gespürt. Ohne extra Technik. Einfach so... :)
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Das hängt vielleicht auch davon ab, wie empfangsbereit die andere Person ist.
     
  4. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    ähm... telepathie ist im grunde nix anderes als gedanklich mit jemanden zu reden und dabei hörst du auch die auch die gedanken des anderen. das merkst du wenn du fragen stellst und fast gleichzeitig die antworten bekommst. also noch ehe du die frage zu ende zu ende gestellt hast. zum beispiel wenn du mit engeln redest. so fing es jedenfalls bei mir an ^^. wenns richtig gut läuft sollte man dabei auch die stimme des anderen hörn :kuss1:
     
  5. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    dazu reicht ganz lockeres reden, nur eben in gedanken. da musste nich deine volle gedankenkraft anwenden. wenn du dich zu stark konzentierst verlierst du zuviel energie ^^
     
  6. DogZ

    DogZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe von Himberg bei Wien
    Werbung:
    Mh... Also das ist etwas das ich auch gerne können würde.

    Überhaupt wenn ich jetzt an jemanden ganz intensiv denke und daran das er/ sie mir schreiben könnte, aber es passiert halt einfach nix.

    Macht ihr das mit der Telepathie in der Meditation oder kann ich mir das so vorstellen, dass ihr bspw in eine Kaffee sitzt und euch einfach mit wem in Gedanken unterhaltet?!

    Versteh gar net wie das gehen soll und ob das gewünschte "Gegenüber" das auch können muss oder obs ne x-beliebige Person sein kann... Ich würd das aber auch so gerne können...
     
  7. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    hi also ich habe e´rst gestern mit meinen mann versucht zu thelepathatieren,

    wir haben unsere hände zusammen gehalten und abwechseln versucht an etwas einfaches zu denken...

    ...nun ganz so geklappt hat es noch nicht aber ich bin mir siche mit übung bekommt man das schon hin...

    ..zumindest hab ich gemerkt das wir verbunden sind hatte soein gefühl im kof war auch super anstrengend...und gesehen hab ich so weißes flimmern, zum beiapiel hab ich dieses flimmern immer im kreis drehen sehen...da hat er gerade an ein dreieck gedacht und es im gedanken gezeichnet...
    also für den anfang war es nicht übel...

    lg
     
  8. DerDaniel

    DerDaniel Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Wien
    Es kommt einfach sehr auf die Sensibilität an, wie leicht man die Gedanken empfängt. Aber auch vom Sender ist es wichtig, dass die Gedanken intensiv gedacht werden und sich wiederholen wenns nicht gleich klappt.

    Ich konnte eine Zeit lang ungewollt Gedanken empfangen, wenn sie öfter Gedacht wurden. Das war zwar ganz interessant als ich die Antwort der Frage meines Lehrers "hören" konnte und alles wusste obwohl ich keine Ahnung hatte. Aber ich bin froh, dass es vorbei ist, weil das nciht mehr witzig ist, wenn man dauernd Gedanken hat, die einem nicht gehören...
     
  9. Pool of Peace

    Pool of Peace Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    764
    Meinst Du, das geht auch, wenn jemand ganz weit weg ist?
    Ich denke oft über andere Menschen nach, manchmal spiele ich sogar in Gedanken durch was ich sagen würde wenn sie eine bestimmte Frage stellen würden, etc...

    Es wäre mir furchtbar peinlich, wenn jemand merken würde, dass ich an ihn denke. :escape:
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Natürlich funktioniert das - ich konnte spüren, wie es meiner Therapeutin ging, als sie in Amerika war (und ich in Europa). Sie hat es gespürt - aber dass der andere das mitbekommt muss nicht unbedingt so sein.
     

Diese Seite empfehlen