1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tagebuch der Ernährung

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Ritter Omlett, 15. Oktober 2007.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Führe einfach Buch eine zeitlang über Ernährung und bewerte erst nach einiger Zeit für dich, ob dein Körper zb. genug Vitamine für den täglichen Abwehrkampf hat, genug Stoffe bekommt, um sich wohl zu fühlen, oder findest du oder ich gar Ursachen, warum ich mich z.b. müde fühle.

    15.10.
    Frühstück 3 Kaffe
    bis 11.45 Uhr 1 1/2 Liter Wasser getrunken
    Mittag;
    Tortellini mit Kürbissosse.
    Jause; Kaffe
    Nachmittag 1 1/2 Liter Wasser getrunken
    Hanteltraining
    Abend:
    Vollkornspagetti mit Käsesosse
    1/2 Liter Wasser, Organgenverdünnsaft 1/4 Liter
    Obst und Gemüse heute keines.
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Ernährung verschoben***


    Ich finde Deine Idee ein Ernährungstagebuch zu führen sehr gut. Habe das selbst einmal eine zeitlang gemacht, so kann man selbst rausfinden was man so den ganzen Tag zu sich nimmt, vor allem bzgl. Flüssigkeit habe ich das mal gemacht und kam dann drauf dass ich zu wenig am Tag trank obwohl ich subjektiv meinte "so viel getrunken zu haben".

    LG Ninja
     
  3. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    16.10.
    wieder nur Kaffe zum Frühstück und 2 Liter Wasser Vormittags.
    zu Mittag einen kalten Lachs, dazu Kornweckerl Nachspeise Pudding
    Nachmittag 1 Liter Wasser und wie immer Kaffe
    ungezuckert und ohne Milch
    Abend: Lauchcremesuppe und Vollkornbrot.
    wie auch gestern kaum Vitamine
    wie wars bei euch?
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Gute Frage. Ich würde sagen: eine handvoll Sprossen - und sonst keine Vitamine - - - und wieder mal zuviel Kaffee getrunken...
    Wenigstens war es mengenmässig üppig, was ich verdrückt habe.
     
  5. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    17.10.
    Vitamine gleich Null
    3 Liter Wasser und natürlich Kaffe getrunken ca. 4 oder waren es 5 Tassen.
    Cordon Bleu mit Kartoffeln und jetzt habe ich Hunger als ob ich einen Wald zerlegt hätte.

    Tja, Vitamine, Spurenelement, alles fehlt und zwar täglich und regelmäßig und man merkt warum viele Menschen sich ausgelaugt fühlen usw. denn woher soll der Körper die Nährstoffe nehmen??
    ja mir ist eingefallen so zwischendurch habe ich einen Apfel gegesessen.

    Wie wars bei euch mit Vitamin C usw.?? oder muss es mich wieder mal ordentlich mich mit einer Erkältung hinlegen, sodass ich verstehe, mein Körper braucht mehr?

    lg
    Ritter Omlett
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    18.10.:

    1 Tasse Kaffee
    1 Laugenbreze
    1 Liter Johannisbeersaft gespritzt


    ===> aber es ist ja erst 14:27 Uhr, *g*


    Später koche ich dann noch Spaghetti mit Fleischragout, dazu Tomatensalat mit Kernöl und Zwiebel und als Nachspeise einen Fruchtsalat.
     
  7. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Hey, finde das auch eine super Idee!

    18.10.:
    morgens eine Tasse Kaffee, ein Toastbrot mit Almette Meerrettich
    und einen Joghurt für die Verdauung :)
    vormittags während dem Training 1,5 Liter Wasser.
    Jetzt gerade Chili con Carne (vegetarisch mit Tofu)
    Und was später noch so dazukommt, werd ich dann auch noch aufschreiben.:party02:

    Edit: ach, mein Balisto heute Vormittag hab ich ganz vergessen ;) Auf die Süßigkeiten sollte man ja bekanntlich am meisten achten.
     
  8. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Ganz vergessen, gestern noch aufzuschreiben!
    Soweit ich mich erinnere, wars aber nur eine Kiwi und später
    am Abend noch ein Toast mit Frischkäse (Knoblauch *hmmm*)

    Getrunken hab ich leider nicht so viel :(

    Heute noch nichts gegessen oder getrunken, werd das jetzt aber nachholen.
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Habe mir heute ein Ananas-Käse-Crepe geleistet mit scharfer Paprika drauf. Ansonsten gibt es heute nicht viel gesundes!
     
  10. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Wenns wen interessieren sollte, was ich esse - steht ab jetzt in meinem Blog ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen