1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steinfeld

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von believe, 24. Juli 2008.

  1. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Hi, Leutz!


    Ich habe zur Zeit ziemlich viel Frustgefühle und mein inneres Bild sieht so aus:
    Ich stehe auf einer Ebene und wo ich auch hingucke, liegen Steine. Nicht besonders große, aber viele. Und ich habe keine Ahnung, wo ich hingehen könnte, denn in jeder Richtung sieht es gleich aus.
    Hat jemand vielleicht eine Idee, was mir das sagen möchte?


    Liebe Grüße

    believe
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo believe, :)

    auf Steinen wächst nichts (oder nur sehr wenig). Es ist ein unfruchtbares Land und so fühlst du dich evtl. derzeit: du machst und tust und alles war umsonst. Es bleibt einfach nur ein Scherbenhaufen (Geröllhaufen) zurück.

    Steinbrocken gibt es ganz viele in den Bergen, ganz oben. Und da könntest du derzeit stehen: ganz oben, sich innerlich von den Menschen und der Natur zurückgezogen, um nicht wieder erneut verletzt zu werden. du bist quasi im Schutzbereich der Steinwelt. Da kommt so schnell keiner hoch. Und du hast auch ein Problem runter zu kommen.

    Es könnte natürlich auch heißen, dich mal auszuruhen, nichts zu tun.

    Es gibt soooo viele Möglichkeiten, was dieses Bild alles heißen kann.

    Liebe Grüße Pluto :trost:
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier


    Hi, Pluto! :danke:


    Ja das Gefühl passt! Hängt dann doch vielleicht mit meiner gescheiterten Ehe zusammen. Alles probiert, nichts hat genützt.
    Aber auf einem Berg stehe ich nicht. Das mit der Ebene stimmt schon, rein gefühlsmäßig befindet sie sich auf Normal Null, also Meereshöhe! :)
    Und von den Menschen ziehe ich mich nicht zurück, ganz im Gegenteil, habe in den letzten Jahren wieder verstärkt neue Kontakte geknüpft. :)


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo believe,

    innerlich von den Menschen zurückgezogen, die dir wichtig waren. - passt das besser?

    Du stehst also auf einer Ebene, einen Horizont scheint es auch nicht zu geben, der eine andere Landschaft anzeigt. Steine über Steine: da fällt mir gerade der Sysyphos ein, der versucht hat einen Stein auf einen Berg zu rollen und kurz vor oben ihn immer wieder nach unten rollen hat lassen. Passt das zu deiner jetztigen Situation: einer Sysyphosarbeit nachgehen? Tun und tun, und kein Ziel erreichen bzw. kurz davor wieder von vorne anfangen zu müssen?

    Steine gleichen auch einem Trümmerfeld nach einem Krieg, wo Häuser in Schutt und Asche lagen und nachher nichts mehr dem von vorher glich. Da gibt es nur noch eines: wieder von vorne anfangen und neu aufbauen, mit den Steinen, die noch da sind. Oder weggehen, ins Ungewisse. Sich das zutrauen, oder auch einfach ausruhen.

    Wie fühlst du dich, wenn du da so stehst?

    Liebe Grüße Pluto
     
  5. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo, Pluto!



    Hm, ich hab 's noch nicht. Vielleicht so das Gefühl, dass ich jetzt alleine da stehe. Ja, genau, das isses! Mein Mann geht und ich steh alleine da!



    Ja, Sisyphus ist mir da auch schon eingefallen! Hausarbeit, immer wieder dasselbe! :rolleyes:



    Ja, nach dem Krieg, das passt auch!



    Ganz schön alleine!


    So langsam wird es mir klarer! Danke Pluto! Hilft doch, wenn man sich outet und sich von einem lieben Mitmenschen auf die Sprünge helfen lässt! :kiss4:


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo believe,

    Das hilft immer. Nur muss man aufpassen, wo man was erzählt. Sonst kann man auch ganz schön Hiebe bekommen. Und eigentlich braucht man in so einer Verfassung Trost :umarmen: und Beistand. :brav:

    Liebe Grüße, zusammen mit uns hier im Forum schaffen wir das Ganze schon

    Pluto
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    :) Dankeschön, liebe Pluto! :liebe1:
     
  8. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.035
    Ort:
    burgenland.at
    hallo believe!

    deine steine sind runde steine, wie man sie in einem fluss oder bach findet, vielleicht in einem gebirgsbach, jeder von diesen steinen hat aber eine beachtliche grösse und mindestens einen durchmesser von 20 cm, so dass eine verwechslung mit einfachen rollschotter nicht gegeben ist.
    nur das wasser fehlt zur gänze und ist nicht einmal ansatzweise zu erkennen.

    wie du schon gesagt hast ist da etwas was gelebt hat abgestorben und hat sich versteinert, oder du selbst bist abgehärtet geworden ohne dabei dich wirklich verletzt zu haben.

    aber, du fühlst dich wohl in deiner eigenen gewohnten umgebung.
    obwohl du dir von ihr nicht wirklich etwas neues erwartest.

    wenn ich mich richtig entsinne, dann bist du von der gestalt her kleiner als 1,80 und hast schwarzes halblanges gewelltes haar, ohne dass wir uns wirklich begegnet wären oder du auf meine frage eine bejahende antwort geben könntest.

    von der anderen seite, von mir aus gesehen:

    es waren nie meine steine.

    und ein :weihna2
     
  9. Nightbird

    Nightbird Guest

    Jemand sagte doch mal:

    Wenn du zwei schlechte Auswahlmöglichkeiten hast, nimm die du noch nicht kennst
     
  10. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.035
    Ort:
    burgenland.at
    Werbung:
    also,

    warum in die ferne fremde schweifen,

    wenn "das gute" liegt so nahe.


    und ein :weihna1
     

Diese Seite empfehlen