Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sprüche, Weisheiten und Gedichte.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Geboldar, 26. Juni 2002.

  1. geronimo

    geronimo Guest

    Werbung:

    ... aufzuheben !
     
  2. geronimo

    geronimo Guest

    Wer dumm ist wie ein Brot ... sollte sich nicht als Kuchen zu erkennen geben !
     
  3. Windhauch

    Windhauch Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Dortmund
    dann gebe ich doch auch gleich mal was zum Besten.

    Evolutionen kennen weder Rücksicht noch Moral.
    Wie denn sonst gäbe es uns Menschen.

    Das Känguruh ist das Wappentier der Finanzminister.
    Es macht auch mit leerem Beutel große Sprünge.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
    sondern mit den Augen die Tür zu finden.

    In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend.
    Michi
     
  4. geronimo

    geronimo Guest


    " Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker "


    P.S. ... jetzt weisst du auch wie man " Ché Guevara Serna " richtig schreibt !!! ( Man lernt niemals aus )
     
  5. Terence86

    Terence86 Guest

    Fange beim Ende an und schaue wie weit Du von dort aus kommst...
     
  6. Anka

    Anka Guest

    Werbung:
    Japanische Weisheit:
    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Die Menschen kommen durch nichts den Göttern näher,
    als wenn sie Menschen glücklich machen.

    (Cicero)

    Mit der Kunst ist es wie mit der Sonne: Sie scheint nicht damit die
    Blumen blühen, aber die Blumen blühen, weil die Sonne scheint.

    (K.H. Waggerl)

    Die Vernünftigen halten bloß durch, die Leidenschaftlichen leben.
    (Chamfort)

    Das angenehmste Leben führen die, die nichts denken.
    (Sophokles)

    Chinesische Weisheit:
    Der gute Mensch ist der, der sein Kinderherz nicht verliert.

    Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten
    sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt., alle weinen und du
    allein lächelst.


    Einen Tag ungestört in Muße zu verleben, heißt einen Tag
    lang ein Unsterblicher zu sein.


    Sei vorsichtig beim Lesen von Gesundheitsbüchern. Du könntest an
    einem Druckfehler sterben.

    (Mark Twain)

    Fortschritt: Früher starb man ohne Ärzte, später wegen den Ärzten
    und heute trotz den Ärzten.

    (Charles Tschopp)

    Mata-ne
    Anka :grouphug:
     
  7. geronimo

    geronimo Guest

    Eine Crow-Frau war dabei, Wurzeln zu suchen, als ein Wolf vorbeikam.
    Der Hund der Frau rannte sofort auf den Wolf zu und sagte "He, was willst du denn hier? Hau ab! Du willst ja nur das haben, was ich auch habe!"
    Was hast du denn schon?" antwortete der Wolf. "Dein Besitzer schlägt dich, tritt dich, und wenn du versuchst, ihm ein Stückchen Fleisch zu stehlen, zieht er dir was mit dem Knüppel über´s Fell!"
    Aber sehr oft gelingt es mir, das Fleisch zu stehlen!" hielt der Hund dagegen. "Du hast nichts, was du stehlen kannst.
    Ha, ich fresse wann ich will!" spottete der Wolf, "Und niemand quält mich!"
    Was frisst du denn schon? Du streunst herum, wenn die Männer die Büffel erlegen, und bekommst immer nur das, was übrig bleibt. Du hast Angst, näher zu kommen, sitzt herum mit stinkendem Fell und pulst Dreckbälle aus deinem Schwanz."
    Nun höre sich einer diesen Hund an! Erzählt hier herum, mit verschmierten Essensresten im Gesicht!" lachte der Wolf.
    Tja, immer wenn ich in´s Lager komme, gibt mir mein Besitzer was gutes zu fressen."
    Wenn dein Besitzer nachts rausgeht, um sich zu erleichtern, schleichst du hinterher und bekommst nur das, was er wegwirft. Mehr gibt´s für dich doch nicht!"
    Das ist schon Okay. Die Menschen essen nur die besten Teile!"
    Da bist du also auch noch stolz drauf?"
    Hör zu, immer wenn meine Leute Fleisch braten, riechst du es und schleichst um´s Lager und heulst. Ich habe echt Mitleid mit dir!"
    Wann hat dein Besitzer dich denn schon mal das machen lassen, was du wolltest?" fragte der Wolf.
    Ich schlafe im Warmen, mein Besitzer streichelt mich und kratzt mir die Ohren, und du..."
    In diesem Moment kam die Crow-Frau mit ihrem Wurzelbündel wieder, schlug den Hund mit einem Stock auf den Rücken und ging Richtung Lager.
    Unterwürfig folgte ihr der Hund und rief dem Wolf hinterher: " Du bist ja nur neidisch auf mein gutes Leben, das ist dein Problem!"
    Und der freie Wolf zog sich in den Wald zurück, keinen Teil dieses Hundelebens mögend.
     
  8. Daniela

    Daniela Guest

    Eines Tages kam ein Bekannter zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen.

    "Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund...."

    "Halt ein" unterbrach ihn der Philosoph.

    "Hast du das, was du mir sagen willst, durch drei Siebe gesiebt?"

    "Drei Siebe? Welche?" fragte der andere verwundert.

    "Ja! Drei Siebe! Das erste ist das Sieb der Wahrheit. Hast du das, was du mir berichten willst, geprüft ob es auch wahr ist?"

    "Nein, ich hörte es erzählen, und..."

    "Nun, so hast du sicher mit dem zweiten Sieb, dem Sieb der Güte, geprüft. Ist das, was du mir erzählen willst - wenn es schon nicht wahr ist - wenigstens gut?" Der andere zögerte. "Nein, das ist es eigentlich nicht. Im Gegenteil....."

    "Nun", unterbrach ihn Sokrates. "so wollen wir noch das dritte Sieb nehmen und uns fragen ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich so zu erregen scheint."

    "Notwendig gerade nicht...."

    "Also", lächelte der Weise, "wenn das, was du mir eben sagen wolltest, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste weder dich noch mich damit."
     
  9. geronimo

    geronimo Guest

    Werbung:
    Wenn du geboren wirst ... hast du keine " Zähne "
    Wenn du stirbst hast du ( meist ) keine ( eigenen ) " Zähne "
    Die Zeit dazwischen musst du dich überall " durchbeissen " ...
    Wozu sollen " Zähne " gut sein ???




    ... aus Usbekistan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden