1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiralen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Liondragon, 6. Januar 2003.

  1. Liondragon

    Liondragon Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    so - nun räume ich auf mit mir *gg* Bin auf einem Seminar gewesen und habe auch eine Lichtweihe bekommen. Ich/ES hat sich daruch viel gelöst und nun möchte ich weiter machen.

    Unabhängig finde ich Einrichtungsstile aus China, Thailand und Indien klasse - doch frage ich mich speziell in Bezug auf Feng Shui auf was ich bei Spiralen alles achten sollte!?

    Jetzt habe ich schon 5 Feng Shui Bücher und dennoch weiss ich immer noch net so ganz wie ich anfange....*grübelschmoll* Dabei sollte Feng Shui doch zur Harmonie beitragen *grins*

    Vielen Dank für Eure Tipps

    Michael
     
  2. sonnendelfin

    sonnendelfin Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    bei Nürnberg/Bayern
    Hallo Michael!

    Denke, dass es darauf ankommt, wofür du die Spiralen verwenden möchtest. Ganz allgemein sollten sie im Zentrum (Thai Chi) aufgehängt werden. Sie regen die Energie an. Deswegen solltest du dich (ebenso deine Mitbewohner wie auch Tiere und Pflanzen) darunter auch nicht über einen längeren Zeitraum aufhalten. Logischerweise sind sie aus diesem Grund im Schlafzimmer auch nicht unbedingt für einen ruhigen Schlaf förderlich.
    Es gibt links- und rechtsdrehende Spiralen. Habe mich damit nicht bis ins Detail beschäftigt, glaube aber mich zu erinnnern, dass es schon Gründe für die eine oder andere Form gibt.
    Ich selbst habe zwei Spiralen im Haus. Erinnere mich noch, dass, wenn du zwei verwendest, dann sollte die eine links- und die andere rechtsdrehend sein. Der Grund, warum ich sie habe, ist, dass bei mir in beiden bewohnten Stockwerken das Thai Chi durch Mauern getrennt ist. Dies kann ich verbessern, indem ich in zwei stark frequentierten Räumen, jeweils im Zentrum dieser Räume, eine Spirale aufhänge. Dies habe ich im Wohn- und Arbeitszimmer getan.
    Das Material soll wohl für die Wirsamkeit auch von Bedeutung sein. Glaubt man der Literatur, dann steigt der Wert der Wirksamkeit mit dem Wert des Materials. Weiß aber nicht, in wie weit da auch der Wunsch Geld zu verdienen eine Rolle spielt.
    Ich persönlich habe zwei Spiralen aus Glas. In erster Linie, weil mir kuper- oder goldfarbene Töne einfach von der Optik her überhaupt nicht gefallen hätten. Mit ausschlaggebend war aber natürlich auch der Preis.
    Hoffe, dir damit geholfen zu haben.

    Liebe Grüße

    Sonnendelfin
     
  3. Liondragon

    Liondragon Guest

    Hallo Sonnendelfin,

    danke für Deine Antwort - so jetzt bin ich ein einem (neu, gekauft) Buch fündig geworden, aber so richtig schlau bin ich auch net geworden:

    Es heisst: Feng Shui Glückbringer - Kleine Akzente mit großer Wirkung von Brigitte Gärtner.

    Sind viele Tips drin, doch zu den Spiralen is wenig zu finden....von links und rechtsdrehend keine Spur. Doch kenne ich aus dem indischen Kulturkreis und auch von den kosmischen Symbolkräften die Geschichte mit links- und rechtsdrehend.

    Weiters steht drin, das Metallspiralen aktiv sein mit Windungen innen 8 und aussen 8. Sie werden dort auch DNS-Spiralen genannt ??? Aber es soll - wie sollte es auch anders sein *lach* - Ausnahmen geben. *grübel*

    Kristallspiralen seien harmonisierend mit innen 12 und aussen 8 Windungen (Pa-Kua und I-Ging) und sind mit der Unendlichkeit assoziiert.

    Hm - doch was mach ich nun, wenn ich jetzt z.b. Negativ-Enegie raushaben und meinen Geld(ZU)fluss verstärken möchte??? Auf ner Messe hies es Spiralen sein dafür klasse geeignet, doch sei dabei mit Vorsicht vorzugehen.

    Vielen Dank für Eure Antwort.

    Michael
     
  4. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch ich habe mehrere Bücher über Feng Shui, von sehr interessant bis sagt mir garnichts.

    Auch ich versuche meine Finanzecke zu aktivieren. Habe mit roter Seide verknüpfte Münzen aufgehängt, einen Brunnen aufgestellt und mit einer Pflanze nachgeholfen. Einen Buddha mit Geldsack habe ich noch nicht in meiner Preisklasse gefunden. Und Schildkröten sind nicht so mein Fall. Außer, dass es ganz hübsch aussieht, ist der Jackpot bisher an mir vorbei gegangen:D

    Eine Spirale möchte ich auf meinem Balkon aufhängen, doch wie jetzt? Links- oder rechtsdrehend?

    Gruß Dawn:confused:
     
  5. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Hey Dawn,

    ich habe mich von Najara vor ein paar Wochen inspirieren lassen. Ich hatte den Schreibtisch mit Computer in der Partnerecke stehen.

    Jetzt steht er auf der anderen Seite - hilfreiche Freunde - passt doch, oder? Die Pflanze , die bis dahin dort stand - steht jetzt in der Partnerschaftsecke und ob Du´s glaubst oder nicht - sie hat innerhalb von 1 Woche sage und schreibe 5 neue Blätter bekommen, obwohl noch Winter ist und ich nichts anderes an ihr gemacht habe als vorher...

    Also - es muß was dran sein! Aber vielleicht ist es ja auch wieder so einen wie innen/so außen Geschichte? Vielleicht war ja innen schon was verändert und ich habe es nur sichtbar gemacht?

    Aber strenggenommen ist das ja auch wurscht. Der Blume hat es jedenfalls geholfen - :p :p :p

    :winken5: mara
     

Diese Seite empfehlen