1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sparprogramm in Deutschland.

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Galahad, 6. Juni 2010.

  1. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Deutschland ist nun auch im Strudel der Finanzkirse angekommen.
    Und die Politik hat klar erkannt das gespart werden muß.

    Und nun die Überlegung wo man sparen kann.
    Soll man die Einahmen erhöhen?
    Dirch eine Andlichung der Mehrwertsteuer zum Beispiel für Hoteliers?

    Aus gar keinen Fall schreit die FDP.

    Das geht nicht, Denen ans Geld zu gehen Die Es hätten.

    Spart lieber bei dem faulem Dreckspack Das uns eh auf der Tasche liegt.

    Kürzt H4 und lasst das Dreckspack verrecken.

    Und wenn die faulen Penner endlich verhungert sind hat man auch das Problem der Arbeitslosen endgelöst.


    Und so ist der Kurs der Bundesregierung schon klar.

    Und wer von Euch keinen Job hat, sollte schon mal Konserven kaufen.
    Ihr werdet Sie bald brauchen.
     
  2. Kommst ja reichlich früh mit dieser Alten Weisheit :D
     
  3. ääähhhhmmmm, also unser Merkelchen verrät das aber erst Morgen, wie wir "eingespart" werden sollen. :D
     
  4. Kann ja nicht sein, dass hast du doch schon längst alles breit und lang vorgedichtet :D :D :D
     
  5. das schmeckt man ja auch schon, es liegt so in der Luft ..... warum nur ....:D
     
  6. Werbung:
    Ach komm, das weißte doch - selbst die Luft ist sparsamer mit ihrem
    Sauerstoff geworden - Ja die Politiker sparen überall, nur nicht bei und an sich selbst :)
     
  7. ja klar, aber trotz der dünnen Luft, rieche ich da noch ein bisschen mehr :) ..... und zwar massiven verfassungsrechtlichen Ärger ....... naja, Wulff - als Oberster - wird das dann schon parteikonform richten.

    (och, bin ich wieder furchtbar :lachen:)
     
  8. Schon wieder ein Tippfehler ? :D

    sollte wohl eher "fruchtbar" heißen :lachen: :lachen: :lachen:
     
  9. Wulff als Oberster wird es nicht richten,

    denn 1: weil er parteikonform ist, also nachplappern was vorgeplappert wird,
    denn als Bundespräsident darf er KEINE POLITISCHE EIGENMEINUNG vertreten

    denn 2: Der Bundespräsident ist nur ein Schauschaumaskottchen :)
     
  10. Werbung:
    Was in rechtlichen Dingen gerne unterschätzt wird, aber dafür greift ja Punkt 1. ein :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen