1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sommer-/ Winterzeit - was denkt ihr?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von -Hime-, 10. Juli 2014.

  1. -Hime-

    -Hime- Guest

    Werbung:
    N'abend in die Runde!
    Als mein Blick eben zu meiner Uhr wanderte, überkam mich wieder dieser kleine Jetlag.
    "Was? Schon nach 11?"

    Geht euch das manchmal auch so? Man lebt so vor sich hin in der Sommer- oder Winterzeit, doch auch wenn die Umstellungn schon her ist, verpeilt man sich dennoch?

    Was haltet ihr von dieser Zeitumstellerrei? Würdet ihr es begrüßen, wenn es abgeschafft werden würde? Ich kann mich erinnern, das da mal irgendwann letztens die Rede von gewesen sein soll. Zumindest als Idee. Weil viele damit immer wieder Probleme bekommen.
     
  2. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.379
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Das hat mit "Raum und Zeit ist relativ" zu tun.
    Klar geht's mir auch so... ;)
    ...wenn was spannend, interessant ist...
    ...vergeht die Zeit wie im Flug.
    Wenn es einem langweilig ist...
    ...tropft die Zeit dementsprechend dahin...


    Von mir aus, darf es das ganze Jahr, Sommerzeit sein. :)
    Dann ist am Abend länger hell...

    Doch ein Jetlag, hatte ich noch nie... (bin auch noch nie geflogen) :D
    ...steh am nächsten Tag genau so auf, wie am Tag vor der Zeit-Umstellung.
     
  3. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind scheinbar nur eine Illusion!? Mir geht die Arbeitszeit auf den Wecker,
    deshalb wäre es besser die Zeit ganz abzuschaffen, der Vorteil, wir wären nicht mehr Sklaven der Zeit bzw. der Kohle!

    Laufe nicht der Vergangenheit nach
    und verliere dich nicht in der Zukunft.
    Die Vergangenheit ist nicht mehr.
    Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
    Das Leben ist hier und jetzt.

    (Buddha)

    Werd' ich zum Augenblicke sagen:
    Verweile doch! Du bist so schön!
    Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
    Dann will ich gern zugrunde geh'n!
    Dann mag die Totenglocke schallen,
    Dann bist du deines Dienstes frei,
    Die Uhr mag steh'n, der Zeiger fallen,
    Es sei die Zeit für mich vorbei!

    (J. W. von Goethe)

    Mit dem Stressen bzw. Schuften füttert man das Monster Eilzug.
    Viel Kohle wird verheizt damit man vieles schnell erleben kann.
    Leider fährt der Zug der Zeit nur in die Richtung Ewigkeit, was
    bleib zurück im Abteil, die Zeit die wir nicht gelebt haben?

    LG
     
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.909
    Ich mag eigentlich die Winterzeit lieber, korreliert besser mit meinem Lebensrhythmus. Im Grunde lebe ich wegen meiner Hunde nach der Sonne (ich hab nicht mal eine Armbanduhr), die Uhr dient nur der Synchronisation mit der Zivilisation.

    LG
    Grauer Wolf
     
  5. Abschaffen, die umstellerei ist total umständlich.;)
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    :thumbup:
     
  7. regenbogenreiter

    regenbogenreiter Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bayern
    Die Umstellerei gehört sich abgeschafft, da sie den Zyklus durcheinanderbringt!
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    den jahreszeiten ist es egal...danach lebe ich.
     
  9. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    dann ist es im winter um 8 uhr früh noch stockfinster.
     
  10. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Werbung:
    Aber auch nicht zu vergessen, sie kostet sehr viel Geld.
    Da hat sich irgendwer wohl mal gedacht, "ich hab eine tolle Idee, und alle müssen sich danach richten :D - oh wie schön für alle"!!!

    Inzwischen wurde durch wissenschaftlich Studien belegt, dass der Nutzen der Sommerzeit gleich null ist. Eigentlich sagt das schon der gesunde Menschenverstand, da die Sommerzeit keine Verlängerung, sondern lediglich eine Verschiebung darstellt. Aber sie wird jetzt 'aus Gewohnheit' beibehalten wie originell :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen