1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Sieben der Münzen"

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von susisu, 28. Juli 2007.

  1. susisu

    susisu Guest

    Werbung:
    Ich mal wieder:weihna1 ,

    heute war meine Tageskarte die "Sieben der Münzen".

    Das viel mir auf:


    - Erschöpfung aufgrund schwerer Anstrengung/ allerdings nach getaner Arbeit
    - Ernte für das was man gesät hat
    - Entlohnung für die Mühen
    - Auch mal eine Pause machen, damit man verschnaufen kann
    - Noch ist/ sind die Aufgabe/ n nicht gänzlich erledigt

    Tja, dann bin ich gespannt, wer dazu noch was schreiben möchte! (Hoffe es stört nicht, dass ich hier jeden Tag meine Karte reinsetze! Ist ja auch für erfahrene Leger sicherlich immer mal wieder eine Auffrischung und ein Vergleich unter anderen!)

    LG:banane:

    Susisu
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    für mich steht die 7 der münzen... für Geduld
    das jetzt nicht der moment, der ernte ist...
    sondern das reifen und entwickeln...
    auch das du im moment nichts anderes machen kannst als warten,
    bis die dinge reif sind. es zeigt auch an, dass eine entwicklung
    an einem punkt angekommen ist, von dem an, sie sich
    verselbstständigt, da du ja die saat(gedanken) schon ausgesät hast.
    Die Zeit des Reifens
    Alice
     
  3. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo,

    wenn man sich die 7 d. Münzen im Raider-Waite ansieht, kann mann erkennen, dass der Mann etwas säuerlich auf das Ergebnis seiner Arbeit blickt.
    Er ist nicht zufrieden, mit dem was er da sieht.
    Für mich geht es bei dieser Karte darum, dass sich etwas nicht mit dem gewünschten ERfolg entwickelt, dass es Verzögerungen gibt, man muss Geduld haben um gute Ergebnisse erzielen zu können. Geduld, die man vielleicht gerade nicht hat!

    Bei Waite ist die 7 eine Krisenzahl, sie weist im Kartenbild auch immer darauf hin, dass sich das gewünschte Ergebnis zeitlich verzögert.

    VG Undine
     
  4. Meine Antwort dazu ist kurz und knackig: ;)

    Du hast hart gearbeitet, jetzt ist die Zeit gekommen, an der du nichts mehr für deinen Erfolg machen kannst.
    Warte geduldig ab und siehe was es dir gebracht hat!

    Lieben Gruß
    AutumnWhispers
     
  5. susisu

    susisu Guest

    Werbung:
    Hallo ihr,

    mit dem gestrigen Tag war ich eigentlich soweit zufrieden, nur musste ich leider feststellen, dass ich da noch ein paar Mitbewohner nicht losgeworden bin!

    Habe daher mit Deiner Aussage, Undine, viel anfangen können, denn ich muss hier wohl nicht nur putzen, sondern auch noch sprühen! :escape:

    Aber ich hab das Problem im Griff, auch wenn ich gestern Nacht nicht schlafen konnte und ewig im Net recherchierte, so hab ich nun meine Lösung gefunden!
    Somit habt ihr auch alle Recht, dass ich noch etwas Geduld haben muss und aber dann mit einem Erfolg rechnen darf!

    Soweit von mir,

    LG:liebe1:

    Susisu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen