1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbständigkeit; was fehlt für den Erfolg?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von eamane9876, 4. Juli 2018.

  1. eamane9876

    eamane9876 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    529
    Werbung:
    Liebe LegerInnen ;)
    kann ich bitte nochmals auf eure Unterstützung hoffen? Ich wäre sehr dankbar dafür!




    QS
    Meine Frage war: Welche Blockade steht dahinter, daß meine yogaeinheiten leer (schwach gefüllt mit Teilnehmern) sind?
    Legereihenfolge ist bereits umgelegt auf 1,2,3 ... verdeckte karten:



    QS
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2018
  2. eamane9876

    eamane9876 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    529
    Irgendwie hab ich das Gefühl wenn ich mir das Blatt so ansehen: Ich bin nicht mit dem Herzen dabei? Die Schlange als QS = Wandlung? Falschheit? Wie wenn etwas „drauf“ liegen würde .... dass mir der erfolgt nicht gegönnt sei?
    Verdeckte karten, letzte Reihe

    QS
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2018
  3. eamane9876

    eamane9876 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    529
     
  4. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Die Schlange könnte bedeuten, dass du noch etwas loswerden musst. Etwas altes was noch auf einen längeren Weg hindeutet oder Umwege dadurch, dass du etwas noch abtragen musst. "Sich häuten wie eine Schlange".

    Die erste Reihe zeigt eigentlich an das dieser Stillstand dir Ängste/Sorgen macht, aber die Sense schlägt da rein also doppelt. Ich frag mich nur, wer ist da dieser Mann der hier Einfluss hat auf diesen Stillstand und auf Vertraglichkeiten bzw eine Verbindung, wo auch der Mond darunter liegt? Hast du gerade eine Trennung hinter dir oder steht dir eine bevor?

    Blockade ist keine angezeigt in Form eines Berges. Falschheit dafür bräuchte man den Fuchs. Es ist eher das es nur langsam voran geht.

    Ist da vlt etwas mit dem Standord? Bekomme immer wieder Standort rein.

    Und das Schiff bewegt sich vom Herzen weg. Ist es wirklich was du machen willst? Oder hast du Sehnsucht nach etwas anderem?
     
    eamane9876 gefällt das.
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.916
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Eamane,

    In ferner Vergangenheit verkörperte die Schlange die Mutter Erde, also auch die Göttin der Heilkräuter. So begleitete in den griechischen Mythen Äskulap als Gott der Heilkunst eine Schlange. In der Karte hier im Forum erscheint sie auch in dieser Form des Äskulapstabes.

    Könnte es also nicht sein, dass hier etwas geheilt werden soll? Eventuell ist ja das Schiff unter Dir auch ein weiterer Hinweis, dass Du an Dir etwas verändern solltest?


    Das Problem – Du selbst!


    Mit ganzem Herzen – eine Veränderung!


    Das Wachstum und der Erfolg (y)


    Merlin
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2018
    eamane9876 und David Cohen gefällt das.
  6. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.223
    Werbung:
    @eamane9876 das Herz in der Mitte welches dich verdeckt, ich glaube sehr wohl, dass du mit Leib & Seele bei der Sache bist und deine Teilnehmer mit viel Gefühl (Dame/Mond) durch deine Stunden führen möchtest... nur was stockt? Der Sarg vor dir, etwas schneidet deinen Erfolg ab.. im Sarg die Blumen, würde meinen deine Fröhlichkeit die beim Unterrichten auf der Strecke bleibt und nicht nach außen kann.. Stichwort "Sukha" :)

    Werde das Gefühl nicht los, dass deine Karten auch von einer Art Dominanz geprägt sind. Zu viel "Macht".. vielleicht mal ein paar Stufen runter gehen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2018
    eamane9876 gefällt das.
  7. Red Eichi

    Red Eichi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    5.644
    QUOTE="eamane9876, post: 6126825, member: 80591"]
    Legereihenfolge ist bereits umgelegt auf 1,2,3 ... verdeckte karten:



    ...QS.

    verdeckte Karten


    .. QS .

    Hallo eamane,

    ich sehe hier ehrlich gesagt auch keine Blockade, auch nicht wirklich, dass du ursächlich das
    Problem bist.

    Für mich schaut es so aus, als wenn du das definitiv nicht mehr machen möchtest und "nur
    noch nicht weisst", wie du es dir selbst beibringen sollst. Aber dass es für dich "durch ist" ist
    für mich zu sehen.

    Du bist verdeckt mit deinen wahren Wünschen sehr wohl in Kontakt und selbst gerade in einem
    dicken Veränderungsprozess - wo dir Vieles unter den Füssen wegzugleiten droht, so dass du
    jetzt bei allem lange hin und her abwägst.

    Dir deine eigene Macht und Autorität zurückerobern willst, die du lange jemand Anderem über
    dich erlaubt und zugestanden hast. Und dich untergeordnet hast - auch was deine Gefühle
    angeht - und da glaube ich war es eine Frau, die dir zu schaffen gemacht hat. Aber du bist
    jetzt bereit nach den Sternen zu greifen - und das ist für mich nicht das Element von Yoga.

    Mit der Schlange als QS sieht es für mich nach einer Art Transformations-Arbeit, die dir
    jetzt und in Zukunft eher liegen dürfte. Wo du vllt. die Schritte, die du selbst schon erfolg-
    reich gegangen bist an andere weitervermitteln kannst. Aber mit der QS der Schlange,
    wirst du das nicht weitermachen, was du bisher gemacht hast. Und mit der verdeckten
    QS der Sterne "wird das wohl auch nicht zugelassen." weil du einem anderen inneren
    Ruf folgen möchtest und dich weiterentwickeln möchtest.

    Aber was Yoga angeht - da antwortet dir das Aussen offensichtlich so - wie du es im Inneren
    schon fühlst und entschieden hast. Da könnten u.U. auch noch vertragliche Schwierigkeiten mit
    dem Vermieter der Räumlichkeiten mit hinzukommen, sofern du welche angemietet hast.

    Ich habe den Eindruck, dass die Tatsache, dass es nicht so gut klappt - zu deinem Wohl
    geschieht und in Wahrheit gut für dich ist. So blöd es vielleicht auch klingt.

    Die Zeit dafür ist um - lt . der Karten - aus meiner Sicht.
     
    Degna1 und eamane9876 gefällt das.
  8. eamane9876

    eamane9876 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    529
    Ich danke euch von ganzem Herzen für euer Lesen :kuesse:
    Mein Herz liegt in der feinstofflichen Arbeit. Beim auflösen von alten Dingen. Auch das stagniert seit wir (mein Mann und ich) das gemeinsame Unternehmen haben. „Wir“ bieten hier Yoga (beide zu unterschiedlichen Zeiten), Energiearbeit, ganzheitliches Feng Shui an.

    Ich bin immer der Meinung, dass ich beim Yoga unterrichten die Menschen „mitnehmen“ kann auf ihren weg. Mehr Bewusstsein fördern kann. Dass man nicht einfach „so“ lebt sondern dass alles einen Grund hat. :kiss2:
     
    Sonne25 und Red Eichi gefällt das.
  9. Red Eichi

    Red Eichi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    5.644
    Ach jetzt verstehe ich das erst mal - beim 2. Lesen :rolleyes: - ich hatte erst geglaubt, ihr habt
    ein anderes Unternehen gemeinsam. Dann spielen natürlich auch eure Energien untereinander
    und gemeinsam eine grosse Rolle. Deswegen auch der Herr mit im Blatt.

    Und da scheinen unterschiedliche Zielsetzungen zu sein ? Oder seid ihr euch da einig und "grün" ?
     
    eamane9876 gefällt das.
  10. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.223
    Werbung:
    ... okay @eamane9876 ihr betreibt also beide das Unternehmen und jeder von euch bietet Yogakurse an. Du meintest im Eingangspost deine Stunden sind schwach besucht? War es in Vergangenheit schon mal besser oder wie sind im Gegensatz die Einheiten deines Mannes gefüllt?

    Wie ist das zu verstehen? Warst du zuvor überhaupt im Alleingang unterwegs? Und haben da deine "Geschäfte" besser funktioniert?
     
    eamane9876 und Red Eichi gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden