1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sehr lichtempfindliche Augen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Loop, 11. Mai 2016.

  1. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Mein Problem ist, ich hab sehr stark lichtempfindliche Augen, schon immer, hat da vielleicht jemand einen Tipp, was ich dagegen tun könnte?
    Ist da eine Sonnenbrille gut? Hab mir bis jetzt noch keine zugelegt, weil ich Angst gehabt habe, daß die Augen davon dann noch empfindlicher werden.
     
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.006
    Keine Sonnenbrille! Die blockieren wichtige Frequenzen die eig für eine gute Sicht /Blick sinnig sind und verbitzeln UV.

    Was haste denn konkret mit Lichtempfindlichkeit? Nimmste Dinge zu grell wahr? Schmerzt Dich Helligkeit? Übersensibilisierung?
     
    Loop gefällt das.
  3. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien
    Danke!
    Also keine Sonnenbrille. :cool:

    Ja, es ist zu grell, weiß nicht, ob es Übersensibilisierung ist, aber ich erinnere mich schon in der Schule das Problem gehabt zu haben. Dafür sehe ich im Dunklen recht gut, mir genügt wenig Licht.
    Es ist halt nervig. :cautious:
     
  4. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.006
    Das hab ich auch.
    Kannst Du eigentlich nur trainieren. Wenn Du ne gute nachtsicht hast, sei dankbar! Die meisten Menschen haben das nicht.
    Das Grelle kann möglich sein, dass Deine Zäpfchen am Sehnerv zu stark reagieren. Warste mal beim Augenarzt?

    Mein Tip: Üb mal leicht periphäres sehen. Also Augen etwas zugekniffen und in nem weiteren Winkel blicken. Die Zapfen gewöhnen sich recht schnell daran und Sonne usw tut nimmer weh.
    Sieht zwar bissel aus wie bekifft, aber hat durchaus nutzen.... In der Theorie is das bissl doof zu erklären, leider.
     
    Loop gefällt das.
  5. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien
    Danke für den Tipp, das werde ich versuchen.
    Beim Augenarzt war ich schon, hab aber nicht dran gedacht, deswegen zu fragen.

    Gut, wenn das trainierbar ist, da schau ich lieber bekifft aus, als auf jedem Foto Striche zu haben statt Augen. :X3:
     
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.921
    Werbung:
    Hmmm... Ich ertrage ebenfalls kein helles/grelles Licht. Hab dafür eine ausgeprägte Nachtsicht, bei Mondlicht noch gutes Farbsehen. An sonnigen Tagen trage ich oft eine sehr dunkle Sonnenbrille (so 12% Durchlaß). Was mich daran erinnert, daß ich eine neue brauche. Die letzte hat meine Hündin gekillt... :rolleyes:
    Selbst das Licht in meinem Zimmer ist eher dämmrig zu nennen, fühle mich wohler dabei...
     
    Loop gefällt das.
  7. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.006
    Mach Dir nicht allzuviele Sorgen deswegen. Sone Lichtempfindlichkeit is nich soooo schlimm.
    Ich weiss nich wie oft Du in der Natur bist, da ist ein sensibles Auge sehr hilfreich.
    Solange Dich das nicht im "normalen" leben einschränkt, ja mei, halb so wild...
    Lern damit zu leben.. hat durchaus auch Vorteile :D:D:D
     
    Loop gefällt das.
  8. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Wald und Wiese
    Hallo Loop!

    Meine Arbeitskollegin hat das gleiche Problem; sie trägt immer, also auch bei bewölktem Wetter oder sogar im Büro die Sonnenbrille; ich würds mal ausprobieren.

    LG Nica
     
    Loop gefällt das.
  9. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Wald und Wiese
    Oja, ich auch nicht............. und Weihwasser .............. und Knoblauch, gaaaaaaanz schlimm
     
    MelodiaDesenca und Villimey gefällt das.
  10. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Hallo @Loop :)

    ich hab das phasenweise auch mal gehabt, in Verbindung mit sehr trockenen Augen und viel PC Arbeit. Von der Augenärztin habe ich Tropfen mit Hyaloron bekommen, die halfen etwas.
    Manchmal kaufe ich mir jetzt ganz normale Augentropfen in der Drogerie, die die Augen nur befeuchten, das entspannt etwas.
    Ich habe mir allerdings angewöhnt, bei Sonne immer eine Sonnenbrille zu tragen. Wie du schon schreibst, man kneift halt immer die Augen zusammen, ist eben nervig und sieht, wie du schon schreibst, komisch aus.;) Zudem bin ich viel mit dem Rad unterwegs, da muss ich die Glotzis einigermaßen aufreißen....:cool:

    Liebe Grüße, Villi
     
    Loop gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen