1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwarze JAde

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von nati15, 17. Mai 2006.

  1. nati15

    nati15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo!
    :move1:

    ICh such gaanz dringend schwarze Jade, weiß wer wo man einen solchen stein herbekommt.

    Bisher hab ich auch in den onlineshops net viel gfunden, weil ich nähmlich ein armband oda eine kette davon suche.

    :hase:
    es grüßt lieb
    Nati
     
  2. Also ich als Steinekennerin würde niemals schwarze Jade tragen.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen,dass sie dir gut bekommmen wird falls du überhaupt was findest in der Richtung. Keiner der Heilsteine verkauft wird dir da was anbieten.
    Soviel ich weiss wird schwarze Jade nur in den Kreisen der "Schwarzmagier" verwendet. Sie dient als "Leiter in die Unterwelt". Schwarze Jade ist eigentlich grüne Jade, die sehr viel neg Energie in sich aufgenommmen hat und somit verfärbt wurde.
    Für den Fall, dass du solch einen Stein irgendwo bekommst, wird er sicher gut verpackt sein und sehr teuer.

    Gruß Elvira
     
  3. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Hi!

    Also, ich hab auch schwarze Jade, doch war ich mir ne Zeit lang nicht sicher, da er eigentlich sehr dunkel grün ist, also fast schwarz, aber wenn Elvira-Yvette sagt, dass schwarze Jade eigentlich grüne ist, wundert es mich nicht.

    Soweit ich das kenne und das leider eher schlecht als recht, soll sich ja der Teufel in der Jade versteckt haben, welche sich dann schwarz färbte. Da ich aber nicht christlich bin, glaube ich auch nicht daran.
    Wenn ich mich für Jade entscheide nehme ich auch eigentlich immer diese und ich bin alles andere als eine schwarze Magierin. Dieser Stein ist einer von denen, die ich doch sehr mag.
    Dass schwarze Jade so "böse" sein soll, hab ich auch erst vor kurzem erfahren. In einem Heilsteinbüchlein steht sogar ganz was anderes und in einem anderen ist die schlechte Eigenschaft von schwarzer Jade auch nicht erwähnt. Nur weil sie schwarz ist, braucht da doch nix "böses" zu sein oder?

    Soviel zu meiner Meinung.

    lg night_dream

    P.S.: Meine habe ich aus der Nähe der Schweizergrenze und zwar aus St. Blasien.
     
  4. @ night_dream,

    Schwarze Jade ist natülich nicht "böse" ;-) es gibt keine "bösen" Steine.
    Wenn du den Stein so sehr magst hat das sicher seinen Grund.
    Es ist eben so, dass grüne Jade ein Schutzstein ist und schon seit eh und je als Filter für neg. Schwingungen benutzt wird.
    Man kann das heute noch in asiatischen Ländern sehen, dort werden vor der Haustür Figuren (oft Drachen) aus grüner Jade aufgestellt um das Heim zu schützen.
    Natürlich ist nicht jeder der schwarze Jade besitz gleich ein Schwarzmagier, da habe ich mich vielleicht nicht deutlich genug ausgedrückt ;-), sie ist halt nur in diesen Kreisen sehr "beliebt", gerade wegen der Legende dass der Teufel drin gefangen wurde.
    Aber wie schon gesagt, ich persönlich würde schwarze Jade nicht tragen, aber das muss jeder selbst entscheiden ;-)

    ....meine Meinung ist auch nicht ausschlaggebend für andere, ich kann nur sagen was ich für gut empfinde oder eben nicht.

    Gruß Elvira
     
  5. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Hi!

    Naja jeder kann ja seine Meinung haben und das ist ja auch gut so, denn sonst wäre das ganze Leben doch ein wenig langweilig. ^^ Ich wollt halt nur mal darstellen, dass ich noch ganz normal lebe, auch mit schwarzer Jade. Ich habe halt schon einige Male gelesen, dass sonst was passiert, wenn man den Stein in seinem Besitz hat.

    Aber ich denke, man sollte, wie auch bei allen Steinen, darauf hören, was einem sein inneres Stimmchen dazu sagt.

    lg night_dream
     
  6. nati15

    nati15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    HI!

    Danke für eure antworten.

    Ich finde den Stein gerade deshalb so interessant, weil er von Schwarzmagiern benutzt wird und weil es so viele Legenden um den Stein gibt
    Übrigens hab ich schon nen mit silberöse gefunden.

    lg
    nati15
     
  7. OKTAEDER

    OKTAEDER Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Guten Tag

    Ich kenne Jemanden der fast jeden Stein besorgen kann und zufällig auch viel schwarze Jade hat.

    Sollte das noch aktuell sein bitte um Kontaktaufnahme.

    Und was diese Hokuspokus-Geschichten betrifft, naja das Mittelalter lässt grüßen. Ich habe schwarze Jade schon länger, er ist ein gigantischer Kraftstein!!! Glaube mir mit Teufel hat das nichts zu tun.
     
  8. sage

    sage Guest


    Wenn das so ist, wird nati sich nicht mehr dafür begeistern, weil sie ja uuuuuuuuuunbedingt schwarzmagisch sein will.
    Kenne die Kleine aus einem anderen Thread, wo sie ja dringend auf ne Schwarze Messe wollte.füßchenstampf, ich will, will, will.
    Wie ermüdend und überhaupt nicht originell.


    Sage
     
  9. amanya

    amanya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Bin durch Zufall auf eure Seite gestossen, da ich Infos über schwarze Jade suche.
    Welche Heilwirkungen oder Wirkungen soll er denn ganz objektiv haben?
    Ich habe dazu leider nichts gefunden :(
    kann mir jemand helfen?

    Ob dieser Stein nun "öse" oder "negativ" oder sonst was schlechtes ist...
    Dazu würde ich gern einiges sagen:

    NICHTS ist von Natur aus gut oder böse; weiß oder schwarz.
    Man ist / Es ist und nichts weiter. Der Gebrauch der Dinge ist es: also somit unsere Handhabung und unsere Einstellung!

    Es gibt zB. viele Medikamente, die Krankheiten heilen. Fast alle sind in einer hohen Dosis aber tötlich.
    Selbst das gnadenos christliche Kreuz wird von Anhängern der schwarzen Seite genutzt...

    Die Erfahrung habe ich in mir auch während der letzten Jahre gemacht:
    Von schneeweiß und glücklich darüber bin ich an die Grenze des absolut schwarzen gekommen. Ich stand vor der Wahl: bleibe ich weiß oder ergebe ich mich der schwarzen Macht! Das ist eine Entscheidung, die seitdem immer wieder getroffen werden will. Und ich entscheid mich immer für WEIß - aber beide Seiten sind in mir vorhanden. Das ist auch gut so!

    Zum Thema Kauf:
    habe hier was gefunden: www.schmuck-engel.de

    ok - erwischt... ist meine seite :nudelwalk

    schneeflockige Sonnengrüße
    amanya
     
  10. GittiHol

    GittiHol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Sydney Australian
    Werbung:
    Hi!
    ...kurze zu meiner person:
    Ich bin Oesterreich-Australierin (...oder umgekehrt), bin in Sydney geboren & lebe hier mit meinet tochter. Meine schwester betreibt ein esoterik geschaeft in Tulln: ELOHIM
    Schicke ihr gelegentlich Australische Steine, Australian Buschflower Essences, Aboriginal Art, Medi Honey, Natur Kosmetik, Australian Herbs, usw.
    Besuche gerne die kleinen Art & Craft Markets, ...man findet hier viele interesante dinge die man in Oesterreich nicht bekomment/kennt und auf keiner websites findet.
    Hatte gestern "Australische Schwarze Jade"; kugle-form; in der hand, fand den stein interessant weil er wirklich pech schwarze & schwer war.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen